PLAYCENTRAL GUIDES Fortnite

Deadpool-Skin für Fortnite gesichtet: wie schaltet man ihn frei?

Von Ben Brüninghaus - Guide vom 20.02.2020 14:28 Uhr
© Epic Games/Marvel

Die fleißigen Fortnite-Zocker unter euch haben es wahrscheinlich schon bemerkt: Der Battle-Royale-König erhält einen neuen Skin in Fortnite Kapitel 2, Season 2 und zwar ein Outfit, das sich an Deadpool anlehnt. Wir verraten euch, wie ihr den Deadpool-Skin erhalten könnt.

Deadpool-Skin freischalten, so geht’s!

Fortnite hat heute am 20. Februar 2020 ein dickes Update spendiert bekommen und läuft nun unter der Versionsnummer 12.00 weiter. Season 2 mit dem Namen „Top Secret“ hat das eine oder andere streng geheime Mysterium allerdings bereits gelüftet zum Start.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Wie Twitter-User FireMonkey bereits herausgefunden hat, gibt es einige Hinweise, wie man an den Deadpool-Skin kommt. Wenn man im Geheimversteck von Deadpool an den Computer geht, erhält man eine Liste mit besonderen Challenges. Diese müsst ihr dann wohl erst einmal allesamt abarbeiten. Was muss man also tun?

  1. Klicke auf den Ventilator im Startbildschirm von Fortnite Kapitel 2: Season 2, um einen Geheimraum zu betreten.
  2. Aktiviert den Computer im Geheimraum.
  3. Findet den geheimen Brief von Deadpool an Epic Games.
  4. Dankt nicht dem Busfahrer beim Absprung aus dem Battle Bus.
  5. Mehr Challenges auf Deadpools Computer folgen, die müsst ihr ebenfalls komplettieren.

Das war noch nicht alles …

Aber Vorsicht! Ihr müsst beachten, dass ihr nur mit einem kostenpflichtigen Battle Pass an den Computer im Geheimraum gehen könnt. Vorerst gibt es lediglich die „Deadpool Woche 1 Herausforderungen“. Doch diese werden voraussichtlich noch um ein paar Wochen erweitert.

Nun bleibt die Frage offen, wie viele Herausforderungen wir noch bestehen müssen. So bald diese aktiv sind, zeigen wir euch auf PlayCentral.de, was ihr tun müsst und wie ihr schließlich an den Deadpool-Skin in Fortnite kommt.

Das ist übrigens nicht das erste Mal, dass wir ein solches Crossover seitens Epic Games erleben. Zuletzt gab es den Harley Quinn-Skin, während vor langer Zeit schon einmal Thanos mitsamt Infinity Gauntlet das Spiel unsicher gemacht hat. Was wohl als nächstes folgt?

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Fortnite Battle Royale PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch, Android, iOS
PUBLISHER Epic Games
ENTWICKLER Epic Games
KAUFEN
The Last of Us-Serie: So stark wurde die Geschichte von Bill und Frank verändert The Forest The Forest: Die Kettensäge finden leicht gemacht Crisis Core Final Fantasy VII Reunion Test Aerith Final Fantasy VII Tag als offizieller Feiertag in Japan eingetragen The Last of Us - Thommy The Last of Us: Serie sorgt dafür, dass 70er-Jahre-Song auf Spotify explodiert
GTA 6: Meldung von Rockstar lässt Fans hoffen – ist ein Release in Sicht? The Mandalorian: Ist dies der Grund, für den die Mandalorianer vereint in den Kampf ziehen? The Last of Us Serie HBO Sky WOW Ersteindruck The Last of Us-Serie: Preview-Trailer zu Episode 4 kündigt großen Ärger für Joel und Ellie an The Witcher Staffel 2 Netflix Trailer The Witcher: Netflix soll trotz Cavill-Abgang eine fünfte Staffel planen Dead Space Remake Test Review Dead Space Remake im TEST: Glorreiche Rückkehr eines Horror-Klassikers Naturensöhne Grubenhaus abgebrannt Brandstiftung Brandstiftung: Ermittlung wegen Feuer im Grubenhaus der Naturensöhne MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter