PLAYCENTRAL GUIDES Hogwarts Legacy

Besen freischalten in Hogwarts Legacy: So geht’s – Guide

Von Patrik Hasberg - Guide vom 13.02.2023 16:28 Uhr
© Warner Bros./Avalanche Studios/PlayCentral.de

Wer wollte nicht auch schon immer mal mit einem Besen um das riesige Schloss Hogwarts fliegen oder die umliegenden Ländereien aus der Luft erkunden? Genau dies ist in dem Action-Rollenspiel Hogwarts Legacy möglich, allerdings nicht direkt von Beginn an.

Solltet ihr euch also fragen, wann man in „Hogwarts Legacy“ den Besen freischaltet, solltet ihr an dieser Stelle unbedingt weiter lesen.

Wann schalte ich den Besen frei?

Wie kann ich den Besen nutzen? Die kurze und knappe Antwort vorweg, es dauert einige Stunden und eine Reihe von längeren Hauptmissionen, ehe ihr endlich das erste Mal auf einen Besen steigen könnt.

Nachdem ihr in der Kartenkammer gewesen seid und eure Talente freigeschaltet worden sind, wartet vor dem Schloss innerhalb der Hauptmission Unterrichtsstunde: Fliegen die erste Flugstunde mit Madam Kogawa auf euch (ihr müsst dafür Stufe 6 erreicht haben). Hier bekommt ihr die Grundlagen des Besenflugs und der Manövrierfähigkeit beigebracht.

Während dieser Stunde erhaltet ihr allerdings noch keinen eigenen Besen, sondern lediglich einen alten und nicht mehr ganz so schnellen Schulbesen. Für die erste Besenstunde zwar ganz in Ordnung, aber sicher nicht das Ziel einer aufstrebenden Hexe oder eines ambitionierten Zauberers.

Bringt aber erst einmal die Unterrichtsstunde auf der Ostseite vom Schluss hinter euch. Hier müsst ihr lediglich durch einige Ringe fliegen, um mit der allgemeinen Steuerung des Besens vertraut zu werden. Habt ihr wieder festen Boden unter euren Füßen, ist die Flugstunde bereits vorbei und ihr müsst schweren Herzens den Besen abgeben.

Kauft euch einen eigenen Besen

Nach der Schulstunde sprecht ihr mit Everett Clopton, einem Schüler, den ihr gerade erst kennengelernt habt. Dieser verrät euch, dass Albie Weekes von Spintwitches Sportbedarf in Hogsmeade Besen verkauft und zudem neue Modelle testet. Nun gilt es dieser Nebenmission namens Flugprüfung zu folgen.

Welche Besen verkauft Spintwitches? Bei Spintwitches Sportbedarf könnt ihr zu Beginn aus einem von fünf verschiedenen Besen auswählen, die alle für den gleichen Preis angeboten werden, aber jeweils über eine andere Optik verfügen.

Zur Auswahl stehen die folgenden Besen:

  • Hogwarts-Hausbesen für 600 Galleonen: Ein Besen, der verzaubert wurde, damit du mit Stolz dein Haus in Hogwarts feiern kannst.
  • Mondraketen-Besen für 600 Galleonen: Dieser hochwertige, aus Esche gefertigte Besen steht für außerordentliche Stabilität.
  • Windhauch-Besen für 600 Galleonen: Ein stilvoller Besen, der leicht zu handhaben ist – wirklich.
  • Eibenweber-Besen für 600 Galleonen: Ein komfortabler und schneller Besen mit einem einzigartigem Webmuster.
  • Glutsprint-Besen für 600 Galleonen: Der perfekte Besen für alle mit feurigem Temperament.
Wir haben uns für den Glutsprint-Besen entschieden. © Warner Bros./Avalanche Studios

Möchtet ihr Verbesserungen für euren Besen freischalten, müsst ihr erst einmal an verschiedenen Rennen in und um Hogwarts teilnehmen.

Wie benutze ich den Besen?

Habt ihr endlich euren eigenen Besen erworben, könnt ihr diesen direkt zum Fliegen nutzen. Befindet ihr euch nicht gerade in einem Dorf oder im Schloss, könnt ihr im Spiel jederzeit den Besen rufen, indem ihr die L1/LB-Taste gedrückt haltet und dann die Kreis/B-Taste drückt.

Haltet ihr die L2/LT-Taste gedrückt, aktiviert ihr einen Beschleunigungsboost, den ihr anhand des gelben Balkens erkennt. Dieser leert sich langsam, wenn ihr ihn nutzt. Dank der ersten Verbesserung an eurem Besen, leert sich dieser Balken fortan nicht mehr, solltet ihr nicht zu hoch fliegen.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Hogwarts Legacy Harry Potter
Hogwarts Legacy Action-Rollenspiel PC, PS4, Xbox One, PS5, Xbox Series X
KAUFEN
Elden Ring: Shadow of the Erdtree – FromSoftware zeigt einen der grotesken Gegner GTA 5 - Verkaufszahlen GTA 5-Verkaufszahlen: Meilenstein mit 200 Millionen verkauften Exemplaren Assassin’s Creed Shadows: Preorder-Guide mit Vorbestellerbonus und allen Editionen Assassin’s Creed Shadows: Trailer ist da, zeigt Setting & Hauptcharaktere! Assassin’s Creed Shadows: So groß wird die Spielwelt ausfallen! Hogwarts Legacy: Dementoren-DLC geplant oder für Teil 2 aufgespart? DOOM Eternal - The Ancient Gods Part 1 - DOOM Slayer Was plant Bethesda mit DOOM? Cheatcode deutet auf neues Spiel Die-Ringe-der-Macht-Folge-8-Sauron Die Ringe der Macht: Staffel 2 erhält ersten Teaser-Trailer Resident Evil 9: Ist ein alter Bekannter der Protagonist des Spiels? Assassin's Creed Shadows: Offizielles Logo Assassin’s Creed Shadows offiziell angekündigt, Teaser kommt morgen! MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter