PLAYCENTRAL NEWS FIFA 17

FIFA 17: Mythos „Momentum“ bestätigt

Von Sascha Scheuß - News vom 30.12.2016 12:52 Uhr

Was seit vielen Jahren immer wieder vermutet wird, scheint jetzt bestätigt. Das Momentum in FIFA 17 wurde im Gamecode gefunden und weist auf, wie es funktioniert. EA Sport hat sich dazu noch nicht geäußert.

Momentum ist wohl der größte Mythos in der Geschichte von FIFA und Publisher und Entwickler EA Sports dementierte bislang, dass dieser Mythos wirklich existiert. Eine kurze Erklärung, was Momentum überhaupt ist: Man spricht von Momentum, wenn eine eigentlich schwächere Mannschaft plötzlich unglaublich stark und der Spieler machtlos wird und meist zusehen muss, wie der Spielstand in den letzten Minuten gedreht wird, obwohl er über 80 Minuten klar besser gespielt hat.

Klar, so etwas ähnliches gibt es auch im echten Fußball, doch wenn sich Millionen Spieler über dieses "Feature" beschweren, welches es laut EA gar nicht gibt, scheint etwas schief zu laufen. Schon seit Jahren versucht man Momentum zu beweisen, doch bisher ist es nicht gelungen – bis heute.

FIFA 17FIFA 17: LGBT-Propaganda? Regenbogenfarbene Trikots sorgen in Russland für Aufregung

Klare Hinweise gefunden

User auf Reddit diskutieren gerade fleißig über den Gamecode von FIFA 17, in dem klare Hinweise auf Momentum gefunden wurden. Dort steht geschrieben, dass die Schwierigkeit tatsächlich angehoben wird, wenn der Spieler in Führung liegt. Darüber hinaus ist es wichtig, wie oft der Spieler aufs Tor schießt und wie viel Ballbesitz er hat. Schießt man beispielsweise sehr häufig aufs Tor, ist es wahrscheinlich, dass man in den letzten Minuten noch ein Gegentor bekommt.

Wenn man dem Momentum entgehen will, sollte man weniger aufs Tor schießen, weniger Ballbesitz haben und nicht zu früh ein Tor erzielen. Mit dem Hashtag #ExplainFIFAMomentum fordert die Community jetzt ein Statement von EA. Wir halten auch auf dem Laufenden.

KOMMENTARE

News & Videos zu FIFA 17

FIFA 17: Das ist das Bundesliga-Team der Saison FIFA 17: Ältere Versionen bald ohne Server FIFA 17: Ultimate Team FIFA Points im Angebot FIFA 17: FUT-Glitch lässt euch immer gewinnen FIFA 17: Die besten Community-Tore FIFA 17: LGBT-Propaganda? Regenbogenfarbene Trikots sorgen in Russland für Aufregung
FIFA 17 Sportsimulation PC, PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360
PUBLISHER Electronic Arts
ENTWICKLER EA Sports
KAUFEN
Stargate: Origins: Regisseur Roland Emmerich hat wenig Hoffnung auf neue Stargate-Filme und -Serien Hardware: Micro-LED-Technologie: Samsung stellt riesigen Bildschirm mit 583 Zoll vor Minecraft: Über 9 Jahre Arbeit: Die gesamte Welt von Mittelerde mit Klötzchen nachgebaut Mark Hamill und Mads Mikkelsen wurde die Rolle des Vesemir in der Witcher-Serie angeboten!
PlayStation Plus: Welche Spiele erscheinen 2020 für PS Plus-Abonnenten? Unser Ticker verrät es GTA 6: Wann erscheint Grand Theft Auto 6? Alle Spekulationen und Gerüchte zusammengefasst Francesca Findabair in Gwent Dreharbeiten gestartet: Das sind die Neuzugänge in der 2. Staffel von The Witcher Pokémon Schwert und Schild: Ihr könnt jetzt Bisasam oder Schiggy geschenkt bekommen Blizzard: Spielbare Version von StarCraft Ghost aufgetaucht PlayStation 5: Deshalb wird Sonys PS5 wohl einen ziemlich schwierigen Start haben MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Sons of the Forest Survival-Horror
Die Sims 5 Lebenssimulation
Age of Empires 3 Echtzeit-Strategie
Project: Mara Simulation
Surgeon Simulator 2 Simulation
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS