PLAYCENTRAL NEWS Evolve

Evolve: Anzahl der PC-Spieler sinkt und interessante Statistiken

Von Patrik Hasberg - News vom 23.02.2015 10:05 Uhr

Obwohl sich der Multiplayer-Shooter Evolve noch nicht besonders lang auf dem Markt befindet, sinkt die Anzahl der PC-Spieler bereits kontinuierlich. Zudem hat Publisher 2K Games nun eine umfangreiche Statistik zu dem Titel veröffentlicht.

Seit dem 10. Februar können sich Spieler in den Multiplayer-Shooter Evolve werfen. Das Spielprinzip ist schnell zusammengefasst: In dem beliebtesten Spielmodus namens "Jagd" schlüpfen wir in die Rolle eines Jägers und machen mit drei weiteren Teamkameraden Jagd auf ein Monster, das ebenfalls von einem menschlichen Mitspieler gesteuert wird. Das Monster muss versuchen die dritte Evolutionsstufe zu erreichen und ein Stromrelais zu zerstören. Spätestens in der dritten Stufe haben die Jäger nichts mehr viel zu lachen und müssen entsprechend gut zusammenarbeiten.

Nun hat Publisher 2K Games auf der offiziellen Webseite eine umfangreiche Statistik zu Evolve veröffentlicht. So fanden seit der Veröffentlichung des Titels bereits rund 6.000.000 Feuergefechte statt, alleine über Twitch haben mehr als 5.000.000 Spieler zahlreiche Partien geschaut. Dabei beträgt die Gesamtspielzeit von Evolve 108 Jahre. Die längste gespielte Partie lag bei 43 Minuten, während die kürzeste Runde lediglich 60 Sekunden gedauert hat. Am meisten Spaß hatten die Spieler offenbar mit dem Modus Jagd. Das beliebteste Monster bei Spielern die mindestens das Level 20 erreicht haben, ist der Goliath mit 37 Prozent.

Bisher ist der Kampf zwischen Jägern und Monster überraschend ausgeglichen. In 51,9 Prozent der Partien gingen die Monster als Sieger vom Schlachtfeld.

Ebenfalls interessant ist zudem die Statistik zu der Anzahl an PC-Spielern, die über Steam eingesehen werden kann.

Demnach ist die Anzahl seit der Veröffentlichung kontinuierlich gesunken. Lag diese am Release-Tag noch bei 27.116, sind es nun nur noch rund 10.000 Spieler, die sich in dem Multiplayer-Titel tummeln. Täglich ist der Peek um mindestens 1000 gesunken. Obwohl sich Evolve tatsächlich sehr gut spielt und das Gameplay gut funktioniert, scheint die Langzeitmotivation schlicht nicht gegeben zu sein. Ob Entwickler Turtle Rock Studios die Zahlen in der nächsten Zeit durch neue Inhalte wieder anheben kann, bleibt abzuwarten.

KOMMENTARE

News & Videos zu Evolve

Evolve: Left 4 Dead-Entwickler Turtle Rock arbeitet an neuem Multiplayer-Shooter Evolve: 2K Games fährt in wenigen Monaten die dedizierten Server herunter Evolve: Entwicklung offiziell eingestellt Evolve: Neuer Koop-Modus erinnert an Left4Dead Evolve: Neue Helden, Maps und Koop-Modus im XXL-Event Evolve: Spielerzahl steigt auf über eine Million
Evolve Action PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER 2K Games
KAUFEN
WhatsApp: Neuen Darkmode aktivieren, so geht’s! Neue Wege in Pokémon Go schnell an PokéCoins zu kommen The Witcher Staffel 2: Erste Bilder vom Set der Netflix-Serie zeigen Yennefer und Co. Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für März 2020?
Netflix: Welche neuen Serien, Filme und Originals erscheinen diese Woche? KW9 Disney Plus jetzt mit Frühbucherrabatt für nur 59,99 Euro vorbestellen GTA Online: Die beiden Formel 1-Wagen Progen PR4 und Ocelot R88 in der Übersicht Xbox oder PlayStation: Studie offenbart, welche Generation welche Konsole bevorzugt WhatsApp: Kein Support mehr für alte Smartphones Resident Evil 2: Dieses Mr. X-Cosplay verfolgt euch bis in eure Albträume! MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS