PLAYCENTRAL NEWS EVE Online

EVE Online: Härtere Strafen gegen Bot-Nutzer

Von Thomas Wallus - News vom 18.03.2013 15:36 Uhr

Im Kampf gegen die Nutzer illegaler Software setzt CCP Games in Zukunft auf eine härtere Bestrafung und lässt nur noch eine Verwarnung zu.

Der Weg, welchen CCP Games in der Vergangenheit bezüglich der Verbannung von Bot-Nutzern bestritt, war ein nicht ganz unumstrittener. Völlig unüblich ärgerte sich die Community nicht darüber, wie hart die Strafen doch seien, sondern setzte insbesondere an der scheinbar fehlenden Konsequenz an. 2011 schufen die Entwickler ein vielschichtiges System, das zwischen einer ersten, zweiten und dritten Verbannung unterschied. Kam es zu einem ersten Vergehen durch die Nutzung von Bots, so resultierte dies in einem vierzehntägigen Ausschluss vom Spiel. Beim zweiten Mal waren es noch immer erst 30 weitere Tage, ehe bei einem wiederholten Vergehen das Ende der Fahnenstange erreicht war. Die Unterscheidung in diese drei Strikes hat einen positiven Einfluss auf die Gesamttendenz an Verbannungen, wie eine neue Grafik zeigt. Trotz steigender Spielerzahlen sind weniger Kunden auffällig.

CCP schuf diese vergleichsweise harmlose Verbannungspolitik, um die Community nicht ins kalte Wasser zu werfen. Wer in der Vergangenheit in Anbetracht der laxen Regulierungen seitens CCP nicht in die Prädulie kam, sollte nicht für diesen Umstand mit einem sofortigen Bann bestraft werden. Nach Jahren der 3-Strike-Agenda aber scheinen die Regeln angekommen und das Team stellt um auf nur noch 2 Strikes. Das erste Vergehen hat nun einen 30-tägigen Ausschluss zur Konsequenz, während es schon beim zweiten Mal nicht mehr "Auf Wiedersehen", sondern "Auf Nimmerwiedersehen" in EVE Online heißt.

News & Videos zu EVE Online

EVE Online: Künstliche Intelligenz des Spiels wird deutlich verbessert EVE Online: Rekordschlacht der Superlative – gewaltige Zitadelle zerstört EVE Online: Sci-Fi-MMO verbessert weiterhin den Einstieg ins Spiel EVE Online: Überlegt CCP? Ernsthafte Angebote zum Kauf des Entwicklerstudios EVE Online: Umstellung auf quasi Free2Play bringt stark erhöhte Spielerzahlen EVE Online: Riesiger Schritt zu Free2Play steht an – Entwickler bitten um Geduld
EVE Online MMORPG PC
PUBLISHER CCP
ENTWICKLER CCP
KAUFEN
Mass Effect Legendary Edition im TEST – Starkes Remaster oder billige Neuverwurstung? Resident Evil 8 - Alle Schätze Resident Evil 8: Alle acht Schätze und wie ihr sie erreichen könnt (Fundorte) – Lösung Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Haus Beneviento – Tür mit Siegel, Angie finden, W870 TAC, Schlüssel des Geigenbauers – Lösung 8 Resident Evil 8 - Granatwerfer mit unendlich Munition Resident Evil 8: Cheats – So schaltet ihr unendlich Munition frei (Guide)
Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Stausee – GM 79, Bootsschlüssel, Kurbel, Kampf gegen Moreau, M1851 Wolfsbane – Lösung 9 Duke in Resident Evil 8 Resident Evil 8 – Im 7. Himmel: Genau 777, 7.777 oder 77.777 Lei besitzen (Lösung) Resident Evil 8 - Alle Waffen Resident Evil 8: Alle Waffen und Waffenzubehör – Fundorte und Voraussetzungen (Lösung) PS5 DualSense Black Red PS5: Sony kündigt zwei neue DualSense-Farben an Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS