PLAYCENTRAL NEWS Electronic Arts

Electronic Arts: Reale Waffentypen werden nicht mehr lizensiert

Von Dustin Martin - News vom 08.05.2013 13:34 Uhr

Die Waffen aus Battlefield, Medal of Honor & Co. gibt es wirklich. In der Vergangenheit hatte Electronic Arts für das Nutzen jener auch einen Vertrag mit verschiedensten Waffenherstellern, nun soll damit aber Schluss sein. Der Publisher lässt sich die Waffen nicht mehr lizensieren – verwendet werden sie jedoch weiterhin.

Besonders bei Battlefield 3 steht der Realismus an oberster Stelle. Die Grafik soll so fein und realitätsnah wie nur möglich sein, das Balancing ausgeglichen und fair. Waffen dürfen bei einem Shooter natürlich nicht fehlen, realistisch sind diese selbstverständlich auch. Kürzlich hatte Electronic Arts für das Verwenden der Waffen in ihren Spielen auch noch Abmachungen mit der Waffenindustrie.

Diese Vereinbarungen sind nun Geschichte. EA werde nicht mehr für Nutzungsrechte zahlen, die Kooperation mit den Waffenherstellern wurde beendet. Begründet wird diese Entscheidung mit einer Aussage, welche an sich selbsterklärend sein sollte:

"Wir erzählen eine Geschichte aus einer gewissen Perspektive. Ein Buch muss zum Beispiel auch nicht für die Benutzung des Wortes 'Colt' bezahlen."

Verwenden wird der Publisher die Waffentypen auch in der Zukunft noch, wir brauchen also nicht um erfundene und unrealistische Kriegsmaschienen in Battlefield 4 bangen. Falls Electronic Arts von den Produzenten der entsprechenden Waffen angeklagt werden würde, wäre dies laut der Nachrichtenagentur Reuters der erste Prozess dieser Art.

Streamer Trymacs mit Traumauto via Instagram Trymacs spricht offen über seinen Verdienst als YouTuber: „Es ist natürlich unfassbar viel!“ Tusken-Räuber und Kraytdrache - Perle Star Wars: Wie sehen die Tusken-Räuber ohne ihre Masken aus? Boba Fett: Fans zeigen sich begeistert über Cameo-Auftritt von Danny Trejo in Star Wars-Serie Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC erscheinen neu
RTX 3050 kaufen RTX 3050 kaufen: Offiziell vorgestellt – Spezifikationen, Preis und Datum Netflix - Preiserhöhung Netflix: Abo in den USA ab sofort teurer – Preiserhöhung auch in Deutschland? Horizon: Forbidden West Produkt Achtung, Spoiler! Horizon: Forbidden West für PS4 ist offenbar schon im Umlauf Hogwarts Legacy Release 2022 Hogwarts Legacy: Droht eine 2. Verschiebung auf 2023? Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Die stärksten Pokémon in Strahlender Diamant & Leuchtende Perle Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS