PLAYCENTRAL NEWS Anime und Manga

Dragon Ball Super: Macher des kommenden Super Hero-Kinofilms bekannt

Von Sven Raabe - News vom 17.01.2022 08:11 Uhr
Dragon Ball Super: Super Hero Anime-Kinofilm Macher Verantwortliche
© バード・スタジオ/集英社 ©「2022ドラゴンボール超」製作委員会

In wenigen Monaten startet mit Dragon Ball Super: Super Hero der neueste Film des beliebten Franchise in den japanischen Kinos. Um auf den nahenden Release aufmerksam zu machen, veröffentlichen die Verantwortlichen allmählich weitere Informationen zum Anime-Blockbuster, unter anderem, wer diesen macht.

Dragon Ball Super: Super Hero – Das sind die Macher des neuen Anime-Kinofilms

Wie der jüngste Trailer zum Film zeigt, der Mitte Dezember 2021 veröffentlicht wurde, schwebt die Erde einmal mehr in Gefahr. Die Red-Ribbon-Armee ist zurückgekehrt und Son-Goku sowie unsere weiteren Helden müssen sich mit starken Cyborgs herumschlagen. Die Geschichte des Werks stammt dabei aus der Feder von Mangaka Akira Toriyama, dem Schöpfer des Franchise. Dieser begann mit seiner Arbeit am Drehbuch bereits im Jahr 2018!

Die offizielle Website zu „Dragon Ball Super: Super Hero“ bestätigte mittlerweile auch weitere Verantwortliche des Werks. Regie führen wird Tetsuro Kodama („The Bears’ School“), der bereits am Vorgänger „Dragon Ball Super: Broly“ mitwirkte. Chikashi Kubota („One Piece: Baron Omatsumi und die geheimnisvolle Insel“) ist derweil als Animation Director an Bord, während Jae Hoon Jung („Dragon Ball Z: Kampf der Götter“) den Posten des CGI Directors bekleidet.

Das Charakterdesign geht indes, genauso wie das Drehbuch, auf Toriyamas Konto. Als Art Director ist Nobuhito Sue („One Piece Film Gold“) in das Projekt involviert. Rumiko Nagai („One Piece Stampede“) kümmert sich um das Color Design und Naoki Satō („Assassination Classroom“) komponiert die Musik des Anime-Blockbusters.

Son-Gohan in Aktion in „Dragon Ball Super: Super Hero“ © バード・スタジオ/集英社 ©「2022ドラゴンボール超」製作委員会

Toei Animation hat somit einige klangvolle Namen aus der Industrie zusammengetrommelt, um das neueste bildgewaltige Abenteuer von Son-Goku, Vegeta & Co. zu realisieren. Erstmals werden wir unsere Hauptfiguren dabei übrigens in einem vollwertigen CGI-Film sehen können, für den laut den Verantwortlichen neue Technologien genutzt werden. Diese sollen nicht nur Toriyamas Stil bestmöglich einfangen, sondern die Action auf eine neue Stufe hieven.

„Dragon Ball Super: Super Hero“ startet am 22. April 2022 in den japanischen Kinos. Ob der Film auch zeitnah seinen Weg nach Deutschland finden wird, ist aktuell noch unbekannt.

Anime-Liebhaber, Dragon Ball-Fan auf Super-Saiyajin Blue-Level, Videospiel-Enthusiast mit einem Hang zu Action-Adventures und abgedrehten Hack'n'Slays. Außerdem Sith-Lord (oder vielleicht doch Jedi?) mit einer Schwäche für DC- und Marvel-Adaptionen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Disney-Plus Juni 2022 Disney Plus: Das sind die neuen Filme und Serien im Juni 2022 Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen PS Plus Juni 2022 PS Plus Juni 2022: Zeitplan für die Bekanntgabe & Veröffentlichung
Elden Ring - Godricks Axt Elden Ring: Echos der Halbgötter gegen mächtige Boss-Waffen eintauschen, so geht’s Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Assassin's Creed Valhalla Rüstung Schwert Heiliger Georgius Assassin’s Creed Valhalla: Hinweise und Fundorte von Rüstung und Schwert des Heiligen Georgius – Guide Obi-Wan Kenobi: Episoden-Guide zur neuen Star Wars-Serie bei Disney+ Elden Ring Elden Ring: Die sechs bekannten Enden im Spiel und wie ihr sie erreichen könnt – Lösung Sniper Elite 5 Sniper Elite 5: Leitfaden aller Trophäen – Alle Erfolge für die Platin-Trophy MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS