PLAYCENTRAL NEWS DOOM Eternal

DOOM Eternal: Neue Konzeptkunst zeigt höllisches Tor, das Super-Gore-Nest!

Von Ben Brüninghaus - News vom 27.05.2019 13:51 Uhr
© Bethesda

In „DOOM Eternal“ wird es grauenhafte Orte geben, an denen ihr euch lieber nicht im Dunkeln herumtreiben solltet. Darunter fällt ganz klar das „Super Gore Nest“ – ein höllisches Portal, das die infernalen Diener zum Kaffeekränzchen hereinbittet. 

Die Gaming-Welt fiebert dem Release von DOOM Eternal entgegen. So nach und nach erreichen uns kleinere Infobrocken, doch ein finales Release-Datum gibt es für den neuen Bethesda-Shooter der alten Schule noch nicht.

DOOM EternalDOOM Eternal: Singleplayer-DLC ist geplant

Höllische Tore: Das Super-Gore-Nest

Jüngst haben die Verantwortlichen ein neues Artwork geteilt, das schon jetzt einen künstlerischen Eindruck von dem vermittelt, was uns in der Hölle auf Erden erwartet. Via Twitter haben id Software und Bethesda nun das „Super Gore Nest“ geteilt, das die Spieler in Angst und Schrecken versetzten soll, wenn sie im Spiel darauf treffen.

Diese Portale transportieren die todbringenden Dämonen nämlich direkt vom Mars zur Erde. Das gezeigte Nest strotzt nur so vor Blut, Knochen und glühender Lava. Da lässt der Tod sicher nicht lange auf sich warten. Doch der Doom Slayer kennt keine Furcht und so wird er dieses Super-Gore-Nest schließen und versuchen müssen, dem dämonischen Treiben ein Ende zu bereiten.

Wie die Umgebung final im Spiel aussehen wird, könnt ihr euch bis zum finalen Release in euren Albträumen vorstellen. Wir gehen davon aus, dass der Release für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erfolgen wird, während eine Version für die Nintendo Switch ebenfalls ansteht. Hier soll es allerdings nur 30 FPS geben. Der Titel wird sogar über Google Stadia spielbar sein, wie Google und Bethesda bereits gezeigt haben. 

DOOM Eternal wird erstmals während der Quakecon 2019 (auch in Europa) anspielbar sein. Falls ihr es also kaum erwarten könnt, dann solltet ihr euch jetzt die Tickets sichern:

BethesdaBethesda: QuakeCon kommt erstmals nach Europa

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
DOOM Eternal Ego-Shooter PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch, Google Stadia
PUBLISHER Bethesda
ENTWICKLER id Software
KAUFEN
Elden Ring: Fundorte von allen 8 Gemälden im Spiel (Guide, Lösung) Elden Ring: Alle 7 Gemälde und wo ihr sie findet (Lösung) Battlefield 2042 Caspian Border Battlefield Mobile kommt doch nicht und Apex Legends Mobile wird auch eingestampft Elden Ring: Fundorte aller 18 Larventränen (Guide, Lösung) Elden Ring: Zeit für eine Wiedergeburt – Fundorte aller 18 Larventränen The Witcher: Das nächste Spiel bekommt wohl einen Koop-Multiplayer
Wann kommt Marvels Black Panther 2: Wakanda Forever kostenlos auf Disney Plus? The Last of Us: Review Bombing, weil zwei Männer sich küssen Gronkh Debatte um Hogwarts Legacy Gronkhs Aussage zur Hogwarts Legacy Debatte spaltet Community:. „Es ist mir einfach egal“ Forspoken im TEST: Das erste große Highlight 2023? Forspoken im TEST: Das erste große Highlight 2023? Star Wars Jedi: Survivor verschoben! Neues Releasedatum angekündigt Titelbild Games-Boykott Blizzard, Nintendo, Bayonetta 3, Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy, Blizzard & Co.: Kann der Boykott von Videospielen etwas bewirken? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter