PLAYCENTRAL NEWS Deponia

Deponia: Daedalic Entertainment eröffnet neues Studio in Düsseldorf

Von Wladislav Sidorov - News vom 15.07.2014 21:22 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Der Deponia-Entwickler Daedalic Entertainment hat in Düsseldorf ein zweites Studio eröffnet. Im Gegensatz zu dem Hauptsitz in Hamburg plant man in der Rheinstadt allerdings nicht die Entwicklung von Adventures.

Daedalic Entertainment, im In- und Ausland bekannt für die Entwicklung der DeponiaSerie und einer der wichtigsten deutschen Entwickler, hat in Düsseldorf ein zweites Studio eröffnet. Die Tochtergesellschaft mit dem Namen Daedalic Entertainment Studio West soll an der Rheinstadt andere Spiele als am Hauptsitz in Hamburg entwickeln.

Während man sich im nördlichen Teil Deutschlands vorwiegend um Adventures kümmert, soll der Fokus im Westen bei anderen Genres liegen. Allerdings gibt es noch keine Informationen zu neuen Spielen des Studios, derzeit sucht man noch nach geeigneten Mitarbeitern für den Standort.

"Mit der Gründung der Daedalic Entertainment Studio West GmbH setzen wir unsere Strategie fort, Spiele von hoher Qualität zu entwickeln. Es gibt viele inhaltliche Parallelen, doch am neuen Standort werden weniger Adventures, sondern vorwiegend Spiele in anderen Genres produziert – was genau, verraten wir bald." – Carsten Fichtelmann, Geschäftsführer von Daedalic Entertainment

Andreas Suika, langjähriger Anno-Entwickler und zwischenzeitlich auch bei Rondomedia beschäftigt, übernimmt die Rolle des Creative Directors. Dirk Steenpaß wird die Rolle des Technical Directors übernehmen, er war bis zuletzt bei Blue Byte, das ebenfalls in Düsseldorf liegt, beschäftigt.

Deponia Adventure PC, PS4, Xbox One
KAUFEN
Gronkh Hogwarts Legacy Stellungnahme Shitstorm um Aussage zu Hogwarts Legacy: Gronkh nimmt live Stellung The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Frank alt The Last of Us-Serie: Welche Krankheit hatte Frank? The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Bill und Frank The Last of Us: Was bedeutet das Ende von Episode 3 Long Long Time mit Bills Playlist? Twitch Streamer Atrioc entschuldigt sich für Deepfake-Pornografie. Streamerinnen werden zum Ziel von Deepfake-Pornografie
DualSense Edge im Test – Ist Sonys Pro-Controller für die PS5 wirklich 240 Euro wert? Wird Cal Kestis aus Star Wars Jedi: Survivor in Staffel 3 von The Mandalorian auftauchen? Samsung Galaxy S23: Die wichtigsten Neuerungen der neuen Modelle Resident Evil 4 erhält ganz neuen Charakter Neue PS5 Beta Firmware mit Discord-Sprachchat, Controller-Updates und mehr veröffentlicht Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Preload gestartet & Download-Größe bekannt (Update) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter