PLAYCENTRAL NEWS Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077: Warum CD Projekt Red den Begriff „Cyberpunk“ schützen lässt

Von Patrik Hasberg - News vom 07.04.2017 12:27 Uhr

Nachdem CD Projekt Red den Begriff "Cyberpunk" schützen gelassen hat, gab es zahlreiche empörte Stimmen bezüglich des Trademark-Eintrags. Nun hat sich das Unternehmen via Twitter zu Wort gemeldet und verlauten lassen, warum man diesen Schritt gegangen ist.

CD Projekt Red hat sich vor wenigen Tagen die kommerziellen Rechte an der Bezeichnung "Cyberpunk" schützen lassen. Kurz nachdem dies bekannt geworden ist, gab es im Internet viel Unmut darüber. Die Befürchtung vieler Kritiker liegt darin, dass sich das Unternehmen den Begriff komplett aneignen könnte und andere Projekte mit diesem Namen entsprechend benachteiligt und mit negativen Auswirkungen zu kämpfen haben werden.

Nun haben sich die Verantwortlichen von CD Projekt Red zu Wort gemeldet und versichert, dass man nicht offensiv gegen Spiele vorgehen möchte, die diesen Namen ebenfalls tragen. Viel eher wolle man sich selber schützen und verhindern, dass es zu einer Verwechslungsgefahr mit dem derzeit in Entwicklung befindlichen Action-Rollenspiel Cyberpunk 2077 kommt. Sollte es so weit kommen, würden entsprechende Schritte überprüft.

Cyberpunk 2077Cyberpunk 2077: Entwicklung weit fortgeschritten

"Wir wollen unsere harte Arbeit schützen und wir beabsichtigen nicht, das Trademark offensiv einzusetzen. Es ist lediglich eine Selbstschutzmaßnahme", heißt es im Wortlaut. Zugleich wies das Unternehmen darauf hin, dass der Trademark-Eintrag nicht mit einem Copyright oder einem Patent verwechselt werden sollte.

Betont wird zudem, dass der Begriff "Cyberpunk" frei verwendet werden dürfe, solange im Geschäftsbereich gewisse Richtlinien eingehalten werden. Das vollständige Statement von CD Projekt Red findet ihr unterhalb dieser News eingebunden.

News & Videos zu Cyberpunk 2077

PS5 im Cyberpunk 2077-Design: So cool würde die Next-Gen-Konsole aussehen Cyberpunk 2077 Tag In Cyberpunk 2077 sind die Tage weitaus länger als in The Witcher 3 Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 wird in Japan stark zensiert erscheinen Cyberpunk 2077 Edgerunners Komponist Silent Hill Cyberpunk 2077 Edgerunners: Silent Hill-Komponist an Bord Cyberpunk 2077 GTA-Style Entwickler legen nahe Cyberpunk 2077 nicht wie GTA zu spielen PS5 im Cyberpunk 2077-Design: So cool würde die Next-Gen-Konsole aussehen
Cyberpunk 2077 Rollenspiel PC, PS4, Xbox One, Google Stadia
PUBLISHER CD Projekt
ENTWICKLER CD Projekt Red
KAUFEN
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: New Horizons – Alle neuen Fische und Insekten im Juli Spotify Premium Duo Spotify Duo Premium ab sofort für 2-Personen-Haushalte in Deutschland verfügbar PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5
Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 Animal Crossing New Horizons Taucherbrille und Schnorchel Animal Crossing: New Horizons – Tauchanzug, Brille und Schnorchel freischalten, so geht’s! The Witcher Netflix Serie The Witcher 3 Ciri The Witcher: In Staffel 2 soll Ciri allmählich zu der werden, die wir aus The Witcher 3 kennen PlayStation 5 und PlayStation 5 Digital PS5: Umfrage zeigt, welche Version ihr bevorzugt – Ergebnis Star Wars Obi-Wan Kenobi Star Wars-Regisseurin Deborah Chow: Was die Obi-Wan Kenobi-Serie von The Mandalorian unterscheidet MediaMarkt Gaming Angebote Switch Oculus MediaMarkt: Hammer Gaming-Angebote mit Nintendo Switch zum Tiefpreis! MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS