PLAYCENTRAL NEWS Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077: Sieht so die Standard-Edition des Spiels aus?

Von Cynthia Weißflog - News vom 08.06.2019 18:58 Uhr
© CD Projekt RED

Derzeit kursiert ein Bild im Netz, das angeblich die Standard-Edition des dystopischen Rollenspiels „Cyberpunk 2077“ zeigen soll. Die Inhalte erinnern tatsächlich sehr an die von „The Witcher 3“.

Ein baldiges Release-Datum für Cyberpunk 2077 wird von vielen bereits sehnsüchtig erwartet. Bisher ranken sich darum jedoch nur zahlreiche Vermutungen. Das kürzlich veröffentlichte Foto reiht sich in diese Gerüchteküche ein.

Der tatsächliche Inhalt?

Der Screenshot stammt von einem polnischen Discord und zeigt den großzügigen Inhalt der angeblichen Standard-Edition von „Cyberpunk 2077“:

  • Eine Karte von Night City
  • Postkarten von Night City
  • Verschiedene Sticker
  • Ein Kompendium für die Spielwelt
  • Soundtrack
  • Ein digitales Mini-Artbook
  • Ein digitales Cyberpunk 2020 Handbuch
  • Wallpapers für Smartphones und Desktop

Insbesondere das „Cyberpunk 2020“-Handbuch, das die Anleitung zu dem Pen-&-Paper-Rollenspiel enthält, auf dem das Spiel ursprünglich basiert, regt zu Mutmaßungen an. Könnte dies ein Hinweis auf das Release-Datum sein?

Cyberpunk 2077Cyberpunk 2077: Soll für alle Ewigkeit relevant bleiben

Witcher 3 im Vergleich

Die Standard-Edition von The Witcher 3: Wild Hunt hatte ausgesprochen ähnliche Inhalte vorzuweisen. Mit dem zugehörigen Kompendium, dem offiziellen Soundtrack, der Spielwelt-Karte, verschiedenen Aufklebern und einem digitalen Artbook sind eindeutige Parallelen zum dem angeblichen Cyberpunk-Leak zu erkennen.

Jetzt Cyberpunk 2077 Collector's Edition vorbestellen!*

Schlauer werden wir wahrscheinlich erst nach den offiziellen Ankündigungen, die auf der E3 2019 erfolgen sollen. Ihr möchtet keine News rund um die E3 2019 verpassen? Kein Problem, ruft einfach PlayCentral.de/e3 auf und schon seid ihr bestens informiert.

* Hinweis: Dieser Beitrag ist keine bezahlte Werbung. Bei allen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt.

Eigentlich Elbennymphe der Unsterblichen Landen, die sich bei PlayCentral.de als Videospiel- und Buchliebhaberin tarnt. Löffelt beim Artikeltippen exzessiv Nussmus und führt eine Dreiecksbeziehung mit Geralt und Yennefer. Rollenspiel-Enthusiastin, die in CS:GO grundsätzlich keine Hühner tötet.
Cyberpunk 2077 Rollenspiel PC, PS4, Xbox One, Google Stadia
PUBLISHER CD Projekt
ENTWICKLER CD Projekt Red
KAUFEN
Gronkh Hogwarts Legacy Stellungnahme Shitstorm um Aussage zu Hogwarts Legacy: Gronkh nimmt live Stellung The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Frank alt The Last of Us-Serie: Welche Krankheit hatte Frank? The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Bill und Frank The Last of Us: Was bedeutet das Ende von Episode 3 Long Long Time mit Bills Playlist? Twitch Streamer Atrioc entschuldigt sich für Deepfake-Pornografie. Streamerinnen werden zum Ziel von Deepfake-Pornografie
DualSense Edge im Test – Ist Sonys Pro-Controller für die PS5 wirklich 240 Euro wert? Wird Cal Kestis aus Star Wars Jedi: Survivor in Staffel 3 von The Mandalorian auftauchen? Samsung Galaxy S23: Die wichtigsten Neuerungen der neuen Modelle Resident Evil 4 erhält ganz neuen Charakter Neue PS5 Beta Firmware mit Discord-Sprachchat, Controller-Updates und mehr veröffentlicht Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Preload gestartet & Download-Größe bekannt (Update) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter