PLAYCENTRAL NEWS CS:GO

CS:GO: Gebannte Cheater dürfen bei der ESL wieder mitspielen

Von Wladislav Sidorov - News vom 24.03.2017 12:44 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Die ESL hat eine Regeländerung bekannt gegeben, durch die per VAC gebannte Cheater wieder in der CS:GO-Liga mitspielen können. Nach einer Sperrfrist von zwei Jahren wird die Teilnahme an offiziellen Turnieren wieder gestattet.

Wer in Counter-Strike: Global Offensive durch das offizielle Anti-Cheat-Tool VAC gesperrt wurde, wird nicht mehr auf lebenslang von eSports-Turnieren gebannt. Die ESL hat bekannt gegeben, dass aufgrund einer Regeländerung von nun an eine Sperrfrist von zwei Jahren greift.

Bislang schlossen die meisten Turnierorganisatoren die Teilnahme von CS:GO-Spielern aus, wenn sie einen VAC-Bann für die Benutzung von Cheats erhalten haben. Die meisten nicht-offiziellen Anti-Cheat-Tools sprechen jedoch eine limitierte Sperre aus, die zwischen zwei und drei Jahren liegt.

CS:GOCS:GO: Nächste Operation geleakt, das sind alle Maps!

Sperre für CS:GO-Spieler nicht mehr auf Lebenszeit

Damit passt die ESL die Bestrafung für eine VAC-Sperre an die für die hauseigene Lösung "ESL Wire" geltenden Richtlinien an. Wer cheatet, kann unabhängig von der Quelle der Strafe nach zwei Jahren wieder bei offiziellen Turnieren mitspielen.

Die geänderten Regeln treffen allerdings nicht auf Spieler zu, die aufgrund beabsichtiger Niederlagen in Kombination mit Erlösen aus Wettgeldern gebannt wurden. Matchfixing sei weiterhin mit einer lebenslangen Strafe belegt, erklärten die Veranstalter.

CS:GOCS:GO: Update mit neuer Map Canals

 

CS:GO Produktbild
CS:GO Taktik Shooter PC, PS3, Xbox 360
PUBLISHER Valve
ENTWICKLER Valve
KAUFEN
Geheimes Ende in Dead Space Remake freischalten, Trophäe Wiedersehen erhalten Dead-Space Remake - New Game Plus Dead Space Remake hat einen New Game Plus-Modus, so startet ihr ihn Hogwarts Legacy: Haus und Zauberstab – so wählt ihr noch vor dem Start des Spiels! Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse - Filmkritik Phantastische Tierwesen 4: Selbst Eddie Redmayne glaubt nicht an einen vierten Film!
Dragon Ball: Wer hat die Dragonballs erschaffen? Wird TikTok-Star zur neuen Stimme von Rick and Morty? US-Sender feuert Serienmacher Justin Roiland Dead by Daylight erhält neuen Resident Evil-Content Dead Space: Unmöglich, so schaltest du den härtesten Schwierigkeitsgrad frei im Remake Elden Ring: Das Schwert der Nacht und Flamme, Guide zum Fundort (Lösung) Elden Ring: Schwert der Nacht und Flamme – So findet ihr eines der besten Schwerter im Spiel (Lösung) Hogwarts Legacy: Heiligtümer des Todes Hogwarts Legacy: Können wir die Heiligtümer des Todes finden? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter