PLAYCENTRAL GUIDES Final Fantasy 7 Remake

Crisis Core Final Fantasy VII Reunion: So besiegt ihr den Behemoth-König in Kapitel 10

Von Sven Raabe - Guide vom 20.12.2022 00:12 Uhr
Crisis Core Final Fantasy VII Reunion Guide Bosskampf Behemoth-König
© Square Enix

Im Action-RPG Crisis Core Final Fantasy VII Reunion warten allerlei mächtige Bossgegner auf euch. Die Kämpfe gegen diese Feinde zählen zu den Höhepunkten des Spiels. Eine besonders harte Nuss erwartet euch in Kapitel 10 mit dem Monster Behemoth-König. Wir geben euch Tipps, wie ihr ihn besiegen könnt.

Der Behemoth-König ist ein mächtiger Gegner

Im 10. Kapitel des Games müsst ihr die sieben Göttinnen-Materia einsammeln, um den Weg zum finalen Endboss freizuräumen. Wenn ihr euch beim Abgrund der Entscheidung gründlich umschaut, könnt ihr den Durchgang zum Bereich Brüllende Fänge entdecken. An dessen Ende wartet der Behemoth-König, ein optionaler Bossgegner. Sobald ihr seinen Käfig mit dem dazugehörigen Schlüssel öffnet, geht es los!

Das Monster gehört zu den mächtigsten Gegnern in „Crisis Core Final Fantasy VII Reunion“ und den Sieg bekommt ihr nicht geschenkt. Zunächst müsst ihr auf die Attacken des Biests achten, denn diese richten massiven Schaden an. Gemein: Nicht nur seine Frontalangriffe haben es in sich, er kann auch mit seinem Schwanz angreifen, wenn ihr hinter ihm steht. Seine Attacken machen zudem durchschlagenden Schaden.

Wir empfehlen euch, den Behemoth-König möglichst von hinten anzugreifen, da sich so die Chance auf kritische Treffer erhöht. Denkt außerdem daran, nicht zu gierig zu werden und vernachlässigt nicht eure Deckung. Ein weiteres Problem ist jedoch, dass das Monster auch Zauber einsetzen kann. Besonders nervig ist die Magie Regena, mit der es seine Lebensenergie wieder aufladen kann.

Selbst wenn sich Zack bereits auf einem ziemlich hohen Level befinden sollte, wird es schwierig, dem Bossgegner mehr Lebenspunkte abzuziehen als er regenerieren kann. Es ist kurz gesagt ein Kampf gegen Windmühlen. Doch auch hiergegen gibt es Mittel und Wege. Mit dem Angriff Bann-Klinge könnt ihr einen Buff beispielsweise aufheben und das betrifft glücklicherweise auch den Effekt von Regena.

Renega könnt ihr mit der Bann-Klinge unterbrechen © Square Enix/PlayCentral

Das letzte Problem ist der Ultimate-Angriff des Behemoth-Königs. Hierbei handelt es sich bekanntlich um eine besonders mächtige Attacke, die ihr aufhalten könnt, wenn ihr schnell und stark genug sein solltet. Falls ihr dachtet, die normalen Angriffe des Monsters wären bereits übertrieben stark, dann versichern wir euch an dieser Stelle: Im Vergleich zu seinem Ultimate ist das gar nichts.

Um die Fertigkeitenstärke des Biests zu reduzieren, empfehlen wir euch den Einsatz der Magie Höllen-Feuga. Diese fügt eurem Gegner bei einem Treffer nicht nur Hitzeschaden, sondern darüber hinaus auch noch Gift, Stille, Stopp und Tod zu – extrem nützlich! Ihr könnt diese Materia herstellen, indem ihr auf das Materia-Fusionssystem zurückgreift und zwei schwäche Zauber miteinander kombiniert.

Da jeder kleine Fehler im Kampf gegen diesen Bossgegner in „Crisis Core Final Fantasy VII Reunion“ für euch das Game Over bedeuten kann, müsst ihr stets wachsam sein. Es ist ein richtig aufregender Kampf. Sollten alle Stricke reißen, könnt ihr allerdings auch ein bisschen auf euer Glück setzen.

Wie in anderen „FF“-Games gibt es natürlich auch in Zacks Abenteuer die Möglichkeit, mächtige Monster zu beschwören. Euer Lebensretter in diesem speziellen Bosskampf kann der Limit-Break Zantetsuken sein. Hierbei beschwört ihr Odin herauf, der jeden Gegner auf dem Feld mit einem einzigen vernichtenden Hieb restlos auslöscht. Da das jedoch nicht immer funktioniert, gehört ein bisschen Glück dazu.

Als letzter Ausweg kann euch Odin den Sieg gegen den Behemoth-König bringen © Square Enix/PlayCentral

Wenn ihr ruhig bleibt, auf eure Deckung achtet und die Fertigkeitenstärke des Bossgegners auf 0% setzen könnt, habt ihr gute Karten, den Behemoth-König in die Knie zu zwingen. Alternativ könnt ihr, sollten alle Stricke reißen, auf Plan B beziehungsweise Plan Odin setzen und ein bisschen auf euer Glück vertrauen.

Anime-Liebhaber, Dragon Ball-Fan auf Super-Saiyajin Blue-Level, Videospiel-Enthusiast mit einem Hang zu Action-Adventures und abgedrehten Hack'n'Slays. Außerdem Sith-Lord (oder vielleicht doch Jedi?) mit einer Schwäche für DC- und Marvel-Adaptionen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Final Fantasy 7 Remake Rollenspiel Action-RPG PS4
PUBLISHER Square Enix
ENTWICKLER Square Enix
KAUFEN
Hogwarts Legacy: Merlins Prüfungen abschließen, so geht´s (Fundorte, Lösung, Guide) Merlins Prüfungen in Hogwarts Legacy finden & abschließen für mehr Ausrüstungsplatz Hogwarts Legacy Unverzeihliche Flüche: Avada Kedavra und mehr freischalten in Hogwarts Legacy The Last of Us-Serie: Was verbirgt sich unter der Erde von Kansas City in Folge 4? MontanaBlack abgeschleppt 500 Euro Strafe MontanaBlack wurde abgeschleppt – Sind die hohen Kosten gerechtfertigt?
Besen freischalten in Hogwarts Legacy: So geht’s – Guide HandOfBlood neues Büro für Unternehmen HandOfBlood und sein Büro für 2,5 Millionen Euro: Einblicke in seine Unternehmen und Zukunftspläne Hogwarts Legacy: Alle Handbuchseiten im Hochland (Lösung, Fundorte, Guide) Hogwarts Legacy: Alle Handbuchseiten im Hochland (Fundorte) Hogwarts Legacy: Berüchtigte Gegner, wo man sie findet (Fundorte, Lösung, Guide) Hogwarts Legacy: Alle berüchtigte Gegner und wo ihr sie findet (Lösung) Hogwarts Legacy: Alle Schatzkarten (Lösung, Fundorte, Guide) Hogwarts Legacy: Alle Schatzkarten, ihre Fundorte und ihre Lösung Nintendo Direct Nintendo Direct: Großer Showcase-Stream für morgen angekündigt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x