PLAYCENTRAL NEWS BioShock Infinite

BioShock Infinite: Entwicklerstudio massiv geschrumpft

Von Sascha Scheuß - News vom 18.02.2014 18:47 Uhr

Gerade eben wurde bekannt, dass das Entwicklerstudio der Bioshock-Reihe mit Ken Levine stark verkleinert wurde und kein Bioshock-Titel mehr entwickelt wird. Wie geht es jetzt mit der erfolgreichen Reihe weiter?

Gerade eben wurde bekannt, dass das Entwicklerstudio der Bioshock-Reihe mit Ken Levine stark verkleinert wurde und kein Bioshock-Titel mehr entwickelt wird. Wie geht es jetzt mit der erfolgreichen Reihe weiter?
Das ein ist echter Schock für alle Fans der bekannten Bioshock-Reihe: Das Entwicklerstudio Irrational Games entlässt dutzende Mitarbeiter. Dies hat zur Folge, dass man in Zukunft nicht mehr an Bioshock arbeiten wird und lediglich 15 Mitarbeiter übrig geblieben sind. Mit dabei ist Schöpfer Ken Levine, der allerdings verdeutlichte, dass man sich jetzt um die Entlassenen kümmert, finanziell und auf ihrem weiterem Weg. Man diskutiert bereits mit anderen Take-Two-Studios und Drittunternehmen über Übernahmen.

Doch wie geht es nun mit Bioshock weiter? Levine gab bekannt, dass man nicht mehr an Bioshock arbeiten würde und Irrational Games nicht mehr das ist, was es einmal war. Die 15 Übergebliebenen arbeiten in der Zeit mit 2K an einem geheimen Projekt, worüber man bisher noch keine Details äußerte. Wird Bioshock jetzt einem anderen Entwickler überlassen oder wird die erfolgreiche Reihe komplett auf Eis gelegt? Wie die Zukunft des Spiels aussieht, wird sich wohl erst in den nächsten Wochen zeigen.

BioShock Infinite Action-Shooter PC, PS3, Xbox 360, LINUX, MAC
PUBLISHER 2K Games
ENTWICKLER 2K Games
KAUFEN
Streamer Trymacs mit Traumauto via Instagram Trymacs spricht offen über seinen Verdienst als YouTuber: „Es ist natürlich unfassbar viel!“ The Witcher-Macherin stellt sich der Kritik der Fans um das Schicksal von Plötze Tusken-Räuber und Kraytdrache - Perle Star Wars: Wie sehen die Tusken-Räuber ohne ihre Masken aus? Mega-Deal: Microsoft kauft Activision Blizzard!
Dragon Ball Super: Super Hero Bösewichte Red-Ribbon-Armee Anime-Kinofilm Dragon Ball Super: Super Hero – Das sind die Bösewichte des neuen Anime-Kinofilms PS5 Abwärtskompatibilität alter PlayStations Erste PS3-Games im PS Store gesichtet, ohne PS Now Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC erscheinen neu AMD Radeon RX 6500XT RX 6500 XT kaufen: Offiziell vorgestellt – erscheint am 19. Januar 2022 Boba Fett: Fans zeigen sich begeistert über Cameo-Auftritt von Danny Trejo in Star Wars-Serie RTX 3050 kaufen RTX 3050 kaufen: Offiziell vorgestellt – Spezifikationen, Preis und Datum MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS