PLAYCENTRAL NEWS Battlefield 4

Battlefield 4: Erste Infos, erster Trailer und vieles mehr!

Von Redaktion PlayCentral - News vom 27.03.2013 06:00 Uhr

Electronic Arts und DICE machen es nach zahlreichen Spekulationen offiziell: Battlefield 4 wurde während eines Events in Stockholm und San Francisco angekündigt. Der virtuelle Soldat wird unter anderem nach China geschickt und muss sich auf ein düsteres Shooter-Abenteuer einstimmen.

Explosiver Stoff für Shooter-Freunde: Electronic Arts kündigt Battlefield 4 in Stockholm an. Auserwählte Journalisten durften während einer imposanten Präsentation einen First-Look wagen. In den ersten 17 Minuten bekommen wir einen intensiven Einblick in den Prolog des Baller-Spaßes, welcher mit hoher Wahrscheinlichkeit Ende des Jahres in den Handel kommt. In einer Szene bekommt der Spieler das beklemmende Gefühl, dass nicht alles glimpflich ausgeht. Anders als bei anderen Shooter-Situationen gibt es kein Happy-End zu erwarten. Doch werfen wir zunächst einen Blick zurück. In den 17 Minuten pures Gameplay, welches nicht vorgerendert über die Bildschirme flimmert, bekommen wir eine brachiale Vorstellung zu Gesicht. Es ist deutlich zu erkennen, dass die Entwickler ihre Fehler im Vorgänger in puncto Handlung ausgebessert haben und den Fokus auf eine Verschmelzung zwischen Single- und Multiplayer-Modus setzen.

Spieler, die Battlefield 3 in der Solo-Kampagne unter die Lupe nahmen und anschließend den Online-Part ausprobierten, bekamen das Gefühl, das es sich dabei um zwei unterschiedliche Spiele von Electronic Arts handelt. Damit soll nun Schluss sein, wie uns die Entwickler verrieten. Als Beispiel sei das Nutzen von Fahrzeugen zu erwähnen, die ihr über die sandige Karte steuern könnt, welche sich im Verlauf des Abschnitts aufbaut. Zunächst begibt sich der Protagonist alleine durch eine verfallene aber idyllische Schule. Hier kommt der Schalldämpfer zum Einsatz. Während dessen gilt es nicht entdeckt zu werden. Doch im nächsten Augenblick schweift das Spieler-Auge auf eine gigantische Skyline, die droht ineinander zu fallen. Staub wird aufgewirbelt und hier kommt die verbesserte Frostbite 3-Engine zum Einsatz. Licht- und Schatteneffekte wirken deutlich ausgeprägter und auch die Animationen des Squads sind hübsch und realistisch anzusehen. Texturen wirken stellenweise hochauflösend, dennoch tauchen hier und da matschige Grafiken auf. Dazu muss erwähnt werden, dass sich der DICE-Shooter in einer frühen Entwicklungsphase befindet. Jedoch wird sich Electronic Arts eigene Konkurrenz in puncto Optik machen. Hier muss sich Prophet aus Crysis 3 warm anziehen.

Wer auf erste Multiplayer-Infos zu Battlefield 4 wartet, der wird bitter enttäuscht. DICE und auch EA zeigten keinerlei Material und äußerten sich zudem eher zurückhaltend zum Online-Modus. Dafür das Trostpflaster: Im Sommer soll es während der E3 2013 die Enthüllung geben. Bisher ist auch nur bekannt, dass der Titel für den PC erscheinen wird. Ob die PlayStation 4- oder Xbox 720 vom Spiel profitieren werden, bleibt abzuwarten. Optisch kann jedoch mit einer Bestätigung für die Next-Generation-Konsolen gerechnet werden.

Einen konkreten Release-Termin gibt es bisher nicht. Zur großen Ankündigung haben wir für euch die kompletten 17 Minuten samt Ankündigungstrailer in wenigen Minuten im Angebot. 

Wie gefällt euch der erste Eindruck zu Battlefield 4? Schreibt uns doch in die Kommentare, ob ihr positiv vom Spiel angetan seid oder mehr erhofft habt. Wir freuen uns auf eure Postings. 

News & Videos zu Battlefield 4

Battlefield 4: Alle Addons aktuell kostenlos Battlefield 4: EA verschenkt alle DLCs – Second Assault aktuell kostenlos Battlefield 4: 50 Prozent mehr Spieler als Star Wars: Battlefront? Battlefield 4: DICE produziert keine neuen Inhalte mehr Battlefield 4: Update macht Konsolen-Version flüssiger Battlefield 4: Wenn ein Helikopterpilot den Sieg fast alleine holt
Battlefield 4 Ego-Shooter PC, Xbox One, PS3, Xbox 360
PUBLISHER Electronic Arts
ENTWICKLER DICE
KAUFEN
PS5 kaufen oder nicht? 5 Gründe, warum ich die PS5 nicht zum Release kaufen werde! PS5 ausverkauft wo kaufen PS5 ausverkauft, 1. Welle überall vergriffen! Wann und wo geht es weiter? PS5 Box Verpackung Design PS5: So edel ist Sonys Next-Gen-Konsole verpackt PS5 bei Otto PS5 jetzt vorbestellen, bei Otto ist die Preorder live!
PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Vorbestellungen jetzt live! PlayStation 5 PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! Xbox Series X vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder Nvidia Geforce RTX 30er-Serie GeForce RTX 3080 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide PS5 bei MediaMarkt PS5 vorbestellen ab sofort bei MediaMarkt! – Preorder PS5 Zubehör vorbestellen PS5: Kamera, Ladestation, Headset und Fernbedienung – alle Gadgets samt Preis MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS