PLAYCENTRAL GUIDES Assassin’s Creed Valhalla

Assassin’s Creed Valhalla: Alle Infos zum Sigrblot-Fest – So bekommt ihr das Einhandschwert

Von Cynthia Weißflog - Guide vom 30.07.2021 12:30 Uhr
Assassin's Creed Valhalla Sigrblot-Fest
© Ubisoft

Assassin’s Creed Valhalla ist mit seinem Post-Launch-Plan noch lange nicht am Ende und veröffentlich nicht nur regelmäßig neue kostenlose Inhalte, sondern veranstaltet ebenso weitere In-Game Events im Herzen der Siedlung Hræfnathorp. Ab sofort läuft deshalb das sommerliche Sigrblot-Fest, bei dem ihr erneut Festmarken sammeln und neuen Nebenquests nachgehen könnt.

  • Bonus: Wenn ihr AC Valhalla zum Beginn der Festlichkeiten startet und euch mit Ubisoft Connect verbindet, erhaltet ihr 50 Opale geschenkt!

Wie lange geht das Sigrblot-Event? Die Festlichkeiten werden ausgehend vom 29. Juli bis zum 19. August andauern.

Hinweis: Das Event startet erst in Hræfnathorp, wenn ihr mindestens einen der folgenden beiden Handlungsbögen in der Hauptquest von „Assassin’s Creed Valhalla“ abgeschlossen habt: Grantabrycg oder Legracæsterscir. Sollte der Festplatz nach dem ersten Spielstart nicht direkt geschmückt sein, lauft zunächst ein weniger in eurer Siedlung umher.

AC Valhalla: Alle Quests und Aktivitäten zum Sigrblot-Fest

Der Sommer ist für die Wikinger die Zeit des Kampfes und mit dem Sigrblot-Fests bereiten sie sich mit lodernden Feuern, Opfergaben und glühenden Schmieden auf die Blutfehden vor, die euch im kommenden DLC erwarten. Erneut warten während des Events zeitlich begrenzte Belohnungen auf euch, für die ihr ein weiteres Mal Festmarken sammeln könnt, die ihr anschließend gegen diverse Gegenstände eintauscht, wie dem brandneuen Einhandschwert!

Wie bekomme ich das Einhandschwert? Für den formschönen Einhänder namens Sköfnung müsst ihr ausreichend Festmarken gesammelt haben. Dafür müsst ihr den neuen Missionen und Aktivitäten nachgehen, die im Rahmen des Events angeboten werden. Habt ihr genug Marken, besorgt ihr auch das Einhandschwert in Norvids Festladen.

AC Valhalla Einhandschwert
In AC Valhalla gibt es ab sofort das Einhandschwert – aber nur für kurze Zeit. © Ubisoft

Für die Festmarken müsst ihr Spiele absolvieren und Quests abschließen, bei dem ihr verschiedenen Leuten eurer Siedlung helft oder entsprechenden Aktivitäten nachgeht. Die neuen Quests und Fest-Aktivitäten werden automatisch eurem Questlog hinzugefügt, sobald ihr das Game gestartet oder mit den Bewohner*innen eurer Siedlung gesprochen habt.

  • Kriegsvorbereitung: Bei dieser Quests handelt es sich um die Hauptmission des Sigrblot. Hierfür müsst ihr zunächst zur Questmarkierung am Gabenboot gehen, um die einzelnen Aufgaben einsehen zu können. Anschließend müsst ihr entweder den Nebenquests im Rahmen der Festlichkeiten nachgehen oder verschiedene Aktionen ausführen:
    • Rufe ein Festmahl im Langhaus aus
    • Lass dich tätowieren
    • Finde die drei Kriebsbriefe im Festgebiet
    • Sammle auf der Jagd Tierteile ein
    • Fange einen Fisch
    • Erbeute ausländische Güter bei einem Flussraubzug
    • Hilf Thyrvi mit dem Opfer
    • Hilf Brun mit den Schweinen
    • Demütige Aki beim Örlög

Die neuen Quests

  • Wolfsfütterung: Dafür müsst ihr euch zum Wasserfall, unweit von Valkas Haus, begeben. Dort lest ihr die Briefe und entscheidet euch für eine der Opferkisten. Werft ihr die Kiste ins Feuer, könnt ihr euch noch entscheiden, für welchen Gott eure Gabe gedacht war: Freya, Baldr oder Thor. Entzündet hierfür die jeweilige Fackel.
    • Danach sammelt ihr noch die Marken vor den Häusern der jeweiligen Charaktere sammeln und schon seid ihr jeweils 35 Festmarken reicher, insgesamt also um 105 Marken.
  • Güteprüfung: Bei dieser Aktivität handelt es sich um Kämpfe, bei denen ihr mit eurem Jomswikinger antretet und euch vor dem Kampf für zwei Dolche, zwei Schilde oder das einhändige Schwert als Waffen entscheiden müsst. Anschließend beginnt ein drei Runden andauernder Wettstreit, ohne Pause. In der letzten Runde alleine.
    • 90 Festmarken – Solltet ihr das erste Mal eine Runde mit dieser Waffe spielen bekommt ihr einen Bonus von 15 Marken.
  • Kriegsspiele: Für eine frische Partie Örlög müsst ihr Alwin beim Fest herauszufordern und besiegen.
  • Zoffen oder Zanken: Wer das Spottstreiten schon vermisst hat, kann bei dem neuen Event wieder damit starten und Aki für ein paar Festmarken zum Rappen herausfordern.
    • Je nachdem, wie viel ihr setzt, könnt ihr hier bis zu 200 Festmarken herausschlagen.
  • Drei große Schweine: Hierbei müsst ihr Brun helfen, die ausgebüchsten Schweine zusammenzutreiben, indem ihr sie sucht und mit Pfeifen zurück in die Stallung bringt. Danach könnt ihr erneut ein Opfer bringen und seid um einige Festmarken reicher.
AC Valhalla Fest
Opfergaben und Feiern als Vorbereitung für die Schlacht – das ist das Sigrblot-Fest. © Ubisoft

Alle Belohnungen in Norvids Festladen

Habt ihr euch allen Aufgaben in „Assassin’s Creed Valhalla“ gewidmet, ist es an der Zeit die hart verdienten Marken auszugeben. Solltet ihr noch Festmarken von einem der vorangegangenen Events besitzen, stehen sie euch hier erneut zur Verfügung. In Norvids Laden werdet ihr diesmal eine Schar neuer Gegenstände vorfinden:

Reiter und Rabe

  • Jagdfalke: 200 Festmarken

Siedlungsverschönerungen – Entwürfe

  • Opfergabe des Baldr: 20 Festmarken
  • Wachturm: 110 Festmarken

Tattoos – Entwürfe

  • Flamme und Stahl (Arme): 50 Festmarken
  • Flamme und Stahl (Rücken): 50 Festmarken
  • Flamme und Stahl (Rumpf vorn): 50 Festmarken
  • Flamme und Stahl (Kopf): 70 Festmarken

Haarschmuck

  • Sigrblot-Haartracht (Blond): 30 Festmarken
  • Sigrblot-Haartracht (Rot): 30 Festmarken
  • Sigrblot-Haartracht (Hellbraun): 30 Festmarken
  • Sigrblot-Haartracht (Dunkelbraun): 30 Festmarken
  • Sigrblot-Bart: 30 Festmarken

Waffen und Rüstung

  • Sköfnung – Einhandschwert: 300 Festmarken

Assassin’s Creed Valhalla: Das bringt das Jahr 2021 noch

Das aktuelle Event bereitet euch Story-technisch auf den nahenden DLC „Die Belagerung von Paris“ vor, der am 12. August 2021 erscheint. Im Herbst dieses Jahres erfolgt außerdem noch der Release der kostenlosen Discovery-Tour, mit der die Wikinger-Welt völlig gewaltfrei und mit einer wertvollen Bildungskomponente erkundet werden kann.

Außerdem ist ein dritter DLC geplant, der in Muspelheim spielen und Göttervater Odin zurück ins Spiel bringen wird. Zuvor erscheint jedoch ein weiteres Map-Pack für den Modus der Flussraubzüge, das ebenfalls noch für den Sommer 2021 geplant ist.

AC Valhalla
© Ubisoft

Eigentlich Elbennymphe der Unsterblichen Landen, die sich bei PlayCentral.de als Videospiel- und Buchliebhaberin tarnt. Löffelt beim Artikeltippen exzessiv Nussmus und führt eine Dreiecksbeziehung mit Geralt und Yennefer. Rollenspiel-Enthusiastin, die in CS:GO grundsätzlich keine Hühner tötet.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Assassin’s Creed Valhalla Action-Adventure Xbox Series X, PS5, Xbox One, PS4, PC, Google Stadia
PUBLISHER Ubisoft
ENTWICKLER Ubisoft Montreal
KAUFEN
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Sons of the Forest Maske Gegner The Forest 2 Releasetermin: Wann erscheint Sons of the Forest? Kena: Brigde of Spirits Foto-Modus Kena: Bridge of Spirits – Physische Version angekündigt und mehr Details zum Foto-Modus HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K
PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im September 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? Discord lässt euch bald ohne Aufwand YouTube-Videos gemeinsam schauen Death Stranding Director's Cut Directors Test Review Death Stranding Director’s Cut im Test: Auf PS5 die beste Spielversion, aber lohnt sich das Upgrade? The Walking Dead: Jeffrey Dean Morgans Sohn wird zum Zombie Wann kommt Marvel’s Shang-Chi and The Legend of the Ten Rings kostenlos auf Disney Plus? iPhone 13 kaufen iPhone 13 Pro & Pro Max kaufen: Ab heute bei diesen Händlern möglich MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x