PLAYCENTRAL NEWS Assassin’s Creed Unity

Assassin’s Creed Unity: Viertes Update soll restliche Fehler beheben

Von Patrik Hasberg - News vom 09.12.2014 08:58 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Das vierte Update zu Assassin's Creed Unity soll die meisten noch bestehenden Probleme beheben. Noch im Laufe der Woche möchte man weitere Details diesbezüglich veröffentlichen.

Mittlerweile dürfte so gut wie jeder Spieler mitbekommen haben, dass der Launch zu Assassin's Creed Unity nicht unbedingt reibungslos über die Bühne gelaufen ist. Nachdem Ubisoft bereits drei große Updates veröffentlicht hat, die sich unter anderem den Performance-Problemen sowie den Framerate-Einbrüchen angenommen haben, soll das vierte große Update nun die meisten restlichen Probleme beheben.

“Unsere Arbeit an Assassin’s Creed: Unity geht weiter, auch wenn wir erwarten, dass Patch 4 die meisten verbleibenden Probleme behebt, von denen die Nutzer berichten”, so Ubisoft.

Unter anderem soll damit auch ein Fehler endgültig der Vergangenheit angehören, der dafür sorgt, dass das Spiel beim Laden abstürzen kann. Weiterhin soll dem Fehler "CE-34878-0" und den Aussetzern der Companion-App an den Kragen gegangen werden.

Laut Ubisoft werden weitere Details zu dem vierten Update noch in dieser Woche veröffentlicht.

Assassin's Creed Unity ist für PC, PlayStation 4 und Xbox One erschienen.

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Assassin's Creed Unity Produktbild
Assassin’s Creed Unity Action-Adventure PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Ubisoft
ENTWICKLER Ubisoft Montreal
KAUFEN
The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Frank alt The Last of Us-Serie: Welche Krankheit hatte Frank? The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Bill und Frank The Last of Us: Was bedeutet das Ende von Episode 3 Long Long Time mit Bills Playlist? Twitch Streamer Atrioc entschuldigt sich für Deepfake-Pornografie. Streamerinnen werden zum Ziel von Deepfake-Pornografie DualSense Edge im Test – Ist Sonys Pro-Controller für die PS5 wirklich 240 Euro wert?
Wird Cal Kestis aus Star Wars Jedi: Survivor in Staffel 3 von The Mandalorian auftauchen? Samsung Galaxy S23: Die wichtigsten Neuerungen der neuen Modelle Resident Evil 4 erhält ganz neuen Charakter Neue PS5 Beta Firmware mit Discord-Sprachchat, Controller-Updates und mehr veröffentlicht Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Preload gestartet & Download-Größe bekannt (Update) God of War Ragnarök Ende erklärt God of War Ragnarök: Verkaufszahlen führen wohl zu neuem Serien-Rekord MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter