PLAYCENTRAL NEWS Allgemein

Allgemein: gamigo Advertising übernimmt gulli.com

Von Thomas Wallus - News vom 01.07.2013 18:12 Uhr

Die im IT- und Technik-Bereich bekannte Webseite gulli.com gab heute überraschend bekannt, durch die gamigo Advertising GmbH übernommen worden zu sein.

Wer nicht gerade erst zum ersten Mal im Leben seinen Browser geöffnet hat und sich einmal näher mit den Möglichkeiten des Internets auseinandersetzte, dem dürfte die Webseite gulli.com ein gut bekannter Begriff sein. Die Community bietet seit Jahrzehnten eine Austauschplattform für Technikbegeisterte und hat damit schon manchem Ratsuchenden Hilfe geboten. Allerdings rückte die Webseite aus anderen Gründen in den öffentlichen Fokus. So entwickelte sich das Forum auch zur Austauschplattform für Software, Games und Medien und wurde damit zum Dorn im Auge vieler Rechteinhaber. Mitunter wegen der dadurch aufgekeimten juristischen Streitereien schlug man im Zeitverlauf andere Wege ein und bemühte sich um eine Verabschiedung vom vergangenen Image. Zuletzt übernahm die Inqnet GmbH das Portal, das sich mittlerweile vorrangig auch durch die Erstellung redaktioneller Inhalte behauptet, aber den einstigen Hype-Status hinter sich lassen musste.

Dass gerade in Anbetracht dieser Entwicklung ein unternehmerisches Interesse an gulli.com besteht, verwundert auf den ersten Blick. Nun hat sich aber ein neuer Käufer für das Angebot gefunden. Erstaunlicherweise handelt es sich hierbei sogleich um die gamigo Advertising GmbH, welche als weiterer Ast der Aktiengesellschaft hinter dem gleichnamigen MMO-Publisher fungiert. Vom Monetarisierungsspezialisten also zum Investor? Die auf der Seite veröffentlichte Meldung beweist mit Zitaten, dass man große Hoffnungen mit der Übernahme verbindet:

"Wir sind der Meinung, dass das Potential und die Reichweite, welche Gulli.com einmal hatte, wieder erreicht werden kann und sind auch bereit entsprechende Investitionen zu tätigen, damit dies erreicht wird. Gulli.com hat unserer Meinung nach das Zeug dazu, das größte Portal im Bereich IT und Tech zu sein und wir möchten definitiv konkurrenzfähig sein," kündigte der Managing Director der gamigo Advertising GmbH, Michael Stadler, an. Zeitgleich stellt man technische Optimierungen auf dem Weg zu alter Stärke in Aussicht.

News & Videos zu Allgemein

Harry Potter-Stars gedenken der verstorbenen Schauspielerin Helen McCrory Warner Bros Games Warner Bros. plant hoch budgetiertes Free-2-Play-Spiel Von Star Wars bis Skyrim: Die witzigsten Memes und Moddings mit Bernie Sanders Koei Tecmo Hacking Cyberattacken gegen Koei Tecmo halten an, sämtliche Webseiten offline (Update) Black Weeks HP Store Cyber Week Deals im HP Store: Gaming-Notebook Omen 15 günstiger mit Rabattcode Obi-Wans Lichtschwert, Alien-Kostüm und mehr bietet exklusive Online-Auktion
Zelda: Breath of the Wild 2 Collector's Edition The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 – Insider hat schlechte Nachrichten Resident Evil 8 - Alle Schätze Resident Evil 8: Alle acht Schätze und wie ihr sie erreichen könnt (Fundorte) – Lösung Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Haus Beneviento – Tür mit Siegel, Angie finden, W870 TAC, Schlüssel des Geigenbauers – Lösung 8 Resident Evil 8 - Granatwerfer mit unendlich Munition Resident Evil 8: Cheats – So schaltet ihr unendlich Munition frei (Guide)
GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Stausee – GM 79, Bootsschlüssel, Kurbel, Kampf gegen Moreau, M1851 Wolfsbane – Lösung 9 Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Bosskampf gegen Endgegner Miranda – Lösung 13 Resident Evil 8 - Alle Waffen Resident Evil 8: Alle Waffen und Waffenzubehör – Fundorte und Voraussetzungen (Lösung) Resident Evil 8 Village Komplettlösung Resident Evil 8: Komplettlösung – Hilfe: Alle Rätsel komplett gelöst Resident Evil 8: Varcolag Alfa (Lösung) Resident Evil 8 – Werwolfbändiger: Varcolac Alfa finden und besiegen (Guide) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS