PLAYCENTRAL NEWS Weekly

Weekly: gamescom 2017 von Dienstag bis Samstag, die Zukunft von Hitman und mehr

Von Dustin Hasberg - News vom 14.08.2016 09:30 Uhr

Die letzte Woche vor der diesjährigen gamescom nähert sich dem Ende. Doch bevor ihr nach Köln reist und die weltweit größte Messe für Computerspiele besucht, solltet ihr alle wichtigen News nachholen, die ihr in den vergangenen sieben Tagen verpasst habt.

In diesem Jahr findet die gamescom zum letzten Mal von Mittwoch bis Sonntag statt. Innerhalb einer Pressekonferenz gaben die Verantwortlichen bekannt, dass die Gaming-Messe ab kommenden Jahr immer in der letzten Augustwoche stattfindet – von Dienstag bis Samstag. Diese Änderung wird es geben, da verschiedene Aussteller den Wunsch geäußert haben, bereits frühzeitig den genauen Termin für die Messe zu kennen. Darüber hinaus werden viele Aussteller den Sonntag als Abreisetag nutzen wollen, damit sie am Montagmorgen wieder halbwegs entspannt im Büro sitzen können.

Mit Rainbow Six: Siege hat Ubisoft Ende 2015 einen Taktik-Shooter veröffentlicht, der langfristig motivieren kann. Innerhalb einer Statistik, die Ubisoft nun herausgegeben hat, sind die Spielerzahlen seit dem Release einsehbar. So hat sich die Anzahl der Spieler seit der Veröffentlichung des DLCs 'Skull Rain' stark erhöht und sogar einen Rekordwert erreicht. Demnach sind aktuell mehr Rainbow Six: Siege-Spieler auf den Servern zu finden, als in den ersten Wochen nach dem Release des Spiels.

Bis zum Release von Titanfall 2 müssen sich Spieler nur noch wenige Wochen in Geduld üben, denn bereits am 28. Oktober 2016 erscheint der Ego-Shooter für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Im Rahmen der gamescom werden Entwickler Respawn Entertainment und Publisher Electronic Arts ausführlich über den Titel sprechen und am 16. August sogar einen Livestream abhalten. Darüber hinaus soll es schon sehr bald Informationen zur Open Beta geben – startet diese unter Umständen direkt nach der gamescom? Wir halten euch auf dem Laufenden.

Bei dem aktuellen Hitman-Spiel haben sich Entwickler IO Interactive und Publisher Square Enix eine neue Veröffentlichungsstrategie überlegt. So erscheint einmal im Monat eine neue Episode – ähnlich wie bei Adventures aus dem Hause Telltale. Bisher wurde von insgesamt sechs Episoden gesprochen, doch scheinbar ist danach noch nicht Schluss. Tatsächlich sind die Verantwortlichen scheinbar an bis zu drei vollwertigen Staffeln interessiert, wie aus einem Tweet des offiziellen Twitter-Kanals hervorgeht. Bisher wurde eine zweite Staffel allerdings noch nicht angekündigt.

News & Videos zu Weekly

Weekly: Das waren die Top-News der vergangenen Woche Weekly: Das waren die Top-News der vergangenen Woche Weekly: Das waren die Top-News der vergangenen Woche Weekly: Battlefield 1 mit Hardcore-Modus, Collector’s Edition zu Resident Evil 7 und mehr Weekly: Silence-Demo, neue Videos zu Resident Evil 7 und mehr Weekly: Titanfall 2 ohne Season Pass, große PK zur Nintendo Switch und mehr
PS5-Konsole Aussehen Optik Look PS5 – Mysteriöser Anschluss entpuppt sich als K-Slot The Witcher-Serie mit Henry Cavill verliert neuen Hexer für Staffel 2 PS5 bei Otto PS5 wieder vorbestellen, Otto hat Nachschub – jetzt aber schnell! PS Plus Oktober 2020 Die PS Plus-Spiele für Oktober 2020 werden wohl übermorgen enthüllt
Always Home, Überwachungsdrohne von Amazon Always Home: Amazon stellt fliegende Überwachungskamera für Zuhause vor PS5 bei MediaMarkt PS5 vorbestellen bei MediaMarkt, neues Kontingent jetzt erhältlich! PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Vorbestellungen jetzt live! PlayStation 5 PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! Nvidia Geforce RTX 30er-Serie GeForce RTX 3080 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide Hyrule Warriors Zeit der Verheerung Spielbare Charaktere Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung – Überraschung: Noch ein spielbarer Charakter! Neuer Story-Trailer MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS