PLAYCENTRAL NEWS Rainbow Six: Siege

Rainbow Six: Siege: So geht es mit dem Taktik-Shooter weiter – Roadmap zu Jahr 5 und 6 veröffentlicht

Von Philipp Briel - News vom 17.02.2020 07:48 Uhr
© Ubisoft

Auch im fünften Jahr ist der Taktik-Shooter „Rainbow Six: Siege“ einfach nicht totzukriegen. Auf dem Six Invitational 2020 haben die Entwickler die Pläne für das fünfte und sechste Jahr des Spiels verraten – es ändert sich einiges.

Fünf Jahre nach dem Release hält Rainbow Six: Siege noch immer die Fahne der Taktik-Shooter hoch. Auf dem Six Invitational 2020 in Montréal haben die Entwickler jetzt die Roadmap der kommenden Jahre veröffentlicht.

Rainbow Six: SiegeRainbow Six: Siege: Operation Void Edge enthüllt – Alle Infos zur neuen Season

Die Roadmap für Rainbow Six: Siege Jahr 5

Wie in der Vergangenheit, teilt sich auch das fünfte Jahr von „Rainbow Six: Siege“ in vier Saisons auf. Die erste davon hört auf den Namen Operation Void Edge und soll im März 2020 starten. Mit von der Partie sind zwei neue Operator, ein Map-Rework der Karte Oregon und zahlreiche Gameplay-Änderungen, die wir euch bereits vorgestellt haben. Aber wie geht es weiter?

Das Jahr 2020 stellt für die Entwickler ein Übergangsjahr dar: Während sich die ersten beiden Seasons am Modell der Vorjahre orientieren, zeigt die zweite Hälfte, wie die Zukunftspläne des Shooters aussehen.

Anfangs erwarten euch also weiterhin zwei neue Charaktere pro Saison, ab Season 3 gibt es dann nur noch einen neuen Operator, dafür aber umfangreichere Gameplay-Änderungen und Features:

Year 5, Season 1 (Operation Void Edge)

  • zwei neue Operator (Oryx & Iana)
  • Map-Rework für Oregon
  • Arcade-Playlist mit einem neuen Event
  • Battle Pass

Year 5, Season 2

  • zwei neue Operator (aus Südafrika & Norwegen)
  • Map-Rework für Haus
  • Arcade-Playlist mit einem neuen Event
  • Battle Pass

Year 5, Season 3

  • ein neuer Operator (ubekannter Herkunft)
  • neue und überarbeitete Gameplay-Mechaniken
  • Map-Rework für Wolkenkratzer
  • Arcade-Playlist mit einem neuen Event
  • Battle Pass

Year 5, Season 4

  • ein neuer Operator (aus Thailand)
  • neue und überarbeitete Gameplay-Mechaniken
  • Map-Rework für Chalet
  • Arcade-Playlist mit einem neuen Event
  • Battle Pass

© Ubisoft

Operator-Rework von Tachanka und neues Ping-System

Weiterhin wollen die Entwickler an den bestehenden Charakteren von „Rainbow Six: Siege“ arbeiten. Ähnlich wie bei den Karten sollen auch diese im Rahmen eines Reworks umfangreiche Veränderungen erfahren.

In Jahr 5 betrifft diese Änderung den SPETSNAZ-Operator Tachanka. Sein stationäres RP-46 LMG ist damit Geschichte, stattdessen bekommt der Russe einen neuen Brandgranten-Werfer spendiert. Der ermöglicht es ihm, Granaten schnell abzufeuern ohne nachzuladen.

Eine weitere Neuerung im fünften Jahr stellt das überarbeitete Ping-System dar, mit dem sich die Entwickler offensichtlich von Apex Legends inspirieren ließen.

Im Gegensatz zum derzeitigen System soll die Änderung deutlich präzisere Angaben ermöglichen. So sollen sich beispielsweise Operator, Gadgets und andere Sichtungen farblich voneinander unterscheiden.

© Ubisoft

Rainbow Six: Siege – So geht es in Jahr 6 weiter

Mit Jahr 5 ist für „Rainbow Six: Siege“ aber noch lange nicht Schluss. Auch 2021 soll der Shooter mit neuen Inhalten versorgt werden. Die neuen Inhalte orientieren sich an der zweiten Jahreshälfte von Year 5, somit erwartet euch nur noch ein neuer Operator pro Saison, dafür zusätzliche Gameplay-Änderungen.

Year 6, Seasons 1-4

  • je ein neuer Operator
  • je ein großes Gameplay-Feature oder –Rework
  • je eine neue Map oder Map-Rework
  • je ein neues Event in der Arcade-Playlist
  • je ein Battle Pass
Rainbow Six: SiegeRainbow Six: Siege: Ubisoft stellt die neuen Operator Oryx und Iana vor

Anstatt sich also vor allem auf neue Inhalte zu konzentrieren plant Ubisoft, am allgemeinen Gameplay von „Rainbow Six: Siege“ zu feilen, das Balancing zu verbessern und die dringendsten Baustellen des immerhin fünf Jahre alten Titels anzugehen.

© Ubisoft

News & Videos zu Rainbow Six: Siege

Sam Fisher in Operation Shadow Legacy Rainbow Six Siege: Ubisoft hat Operation Shadow Legacy offiziell enthüllt Sam Fisher - Rainbow Six: Siege Geheimagent Sam Fisher wird Rainbow Six Siege als Operator Zero erweitern Rainbow Six Siege könnte Free-2-Play werden, aber nur unter einer Bedingung Rainbow Six: Siege: Operation Void Edge enthüllt – Alle Infos zur neuen Season Rainbow Six: Siege: Ubisoft stellt die neuen Operator Oryx und Iana vor Rainbow Six: Siege: Year-5-Pass geleakt – in diesem Jahr mit weniger Operatorn
Rainbow: Six Siege Produkt
Rainbow Six: Siege Taktik Shooter PC, PS4, Xbox One
ENTWICKLER Ubisoft
KAUFEN
Netflix Dezember 2020 Liste Netflix-Neuheiten im Dezember 2020: Liste aller neuen Filme und Serien Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Animal Crossing New Horizons Zeitreisen verboten Animal Crossing New Horizons schränkt das Zeitreisen vorerst ein PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus!
Gaming-Montore auf Amazon Amazon Black Friday bietet Gaming-Monitore zwischen 100€ und 200€ Nvidia Geforce RTX 30er-Serie GeForce RTX 3080 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update) Amazon Black Friday günstige Gaming-Chairs Amazon Black Friday: Jetzt günstigen Gaming-Chair sichern! Neue Infos zu Cyberpunk 2077! Cyberpunk 2077: Nacktheit im Action-RPG lässt sich abschalten, zum Beispiel für Twitch Assassins Creed Valhalla - Guide Lösung Sigurd Strikes Assassins Creed Valhalla: Sigurd Strikes-Lösung, wie ihr verhindert, dass Sigurd Eivor verlässt – Guide PS5 Preorder-Debakel PS5 Preorder-Debakel: Vorbesteller sind richtig sauer! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS