PLAYCENTRAL NEWS Valheim

Valheim: Karte aufdecken, Schnellreise nutzen und Markierungen setzen – Guide (Lösung)

Von Heiner Gumprecht - News vom 24.02.2021 16:45 Uhr
Valheim Weltkarte aufgedeckt sehen
© PlayCentral-Bildmontage

Die prozedural generierte Weltkarte in Valheim ist zwar für jeden Spieler ein wenig unterschiedlich, doch eines haben alle Maps gemeinsam: sie sind riesig. Das begehbare Gebiet ist gigantisch und wer einfach drauf los läuft, wird nicht nur eine Menge Zeit verschwenden, sondern zudem auch erhebliche Probleme dabei haben, ans Ziel zu gelangen.

Da sich „Valheim“ zumindest im Eary Access noch schwer damit tut, alle Spielinhalte ordentlich zu erklären, und da es immer mal passieren kann, dass man etwas übersieht, haben wir für euch diesen kleinen Guide zusammengestellt, in welchem wir euch erklären, wie ihr die Weltkarte richtig nutzt, die Schnellreise verwendet, Markierungen setzt und wie ihr die komplette Map aufdecken könnt.

ValheimValheim: Eisen finden, so erhaltet ihr wertvolles Eisen – Guide (Lösung)

Valheim: Weltkarte nutzen und komplett aufdecken – Guide (Lösung)

Jeder fängt einmal klein an und daher ist es auch völlig in Ordnung, wenn ihr euch zu Beginn von den Möglichkeiten in „Valheim“ ein wenig erschlagen fühlt. Daher starten wir diesen Guide mit den absoluten Basics. Die Weltkarte könnt ihr mit der M-Taste öffnen und dann mit dem Mausrad rein- und rauszoomen. So könnt ihr euch auch gleich ein Bild davon machen, wie überwältigend groß die Welt eures Wikingers wirklich ist.

In den ersten Spielstunden sind für euch zwei Markierungen auf der Karte besonders wichtig: Der Steinkreis, der euren Startpunkt darstellt, und, sobald ihr auf den Runenstein geklickt habt, die Position, an der sich der erste Boss beschwören lässt. Verinnerlicht die Navigation auf der Weltkarte und versucht, das erste Gebiet nach und nach aufzudecken, denn es wird noch eine ganze Weile dauern, bis ihr zum zweiten Boss weiterziehen könnt. Und planloses Umherirren bringt euch in „Valheim“ nicht weiter.

Valheim: Guide zum Angeln (Lösung)
© Iron Gate Studio

Kartenmarkierung setzen

Habt ihr die Karte mit der M-Taste geöffnet, fallen euch vielleicht sofort die kleinen Symbole auf der rechten Seite auf, die, wenn man nicht weiß, wie sie genutzt werden, erst einmal keine Funktion zu erfüllen scheinen. Doch das genaue Gegenteil ist der Fall, denn diese nützlichen Symbole dienen euch als Markierungen.

Um sie einsetzen zu können, müsst ihr eines der fünf Symbole mit der linken Maustaste anklicken und dann einen Doppelklick an der Stelle machen, die ihr markieren wollt. Nun müsst ihr nur noch eine Bezeichnung für eure neu gesetzte Markierung eingeben und schon seid ihr fertig.

Valheim Weltkarte aufdecken
© PlayCentral.de

Wer also einen Dungeon gefunden hat, ein besonders vielversprechendes Erzvorkommen oder einfach nur sicherstellen möchte, die Position eines Außenpostens nicht zu vergessen, kann auf diese Weise jeden interessanten Ort auf der Karte von Valheim markieren. Benötigt ihr das Symbol nicht mehr, klickt mit der rechten Maustaste darauf und es verschwindet wieder. Ein weiterer Linksklick streicht das Symbol übrigens mit einem roten X durch, was ebenfalls sehr nützlich sein kann.

ValheimValheim – Wildschweine, Wölfe und Loxe: So zähmt ihr die Tiere – Guide (Lösung)

Da „Valheim“ im Early Access nur bedingt den Einsatz von einem Controller unterstützt, könnt ihr keine Markierungen setzen, wenn ihr auf diese Weise spielt. Ihr könnt zwar die Karte öffnen, da sich der Cursor aber nicht wie ein Mauszeiger frei verschieben lässt und die Karte dabei mitscrollt, braucht ihr trotzdem eine Maus.

Weltkarte komplett aufdecken

Natürlich könnt ihr unseren Guide komplett ignorieren und versuchen, die Weltkarte durch reines Erkunden aufzudecken, doch dann solltet ihr euch schon mal von eurer Familie und anderen Liebsten verabschieden, denn ihr werdet eine große Menge an Zeit benötigen, um jeden Winkel in „Valheim“ zu erkunden. Einfacher und vor allen Dingen deutlich schneller geht es mit einem kleinen Trick.

Um diesen Trick nutzen zu können, müsst ihr jedoch damit einverstanden sein, einen Cheat zu benutzen, denn einen anderen Weg, die Map schnell aufzudecken, gibt es nicht. Öffnet also die Spielkonsole bei Bedarf mit der F5-Taste und gebt dort den Befehl „imacheater“ ein (ohne Anführungszeichen), um die Cheat-Eingabe zu aktivieren. Tippt dann „Exploremap“ (ohne Anführungszeichen) ein und die komplette Weltkarte wird aufgedeckt.

Valheim Weltkarte aufdecken komplett Cheat
© PlayCentral.de

Valheim: Schnellreise freischalten und nutzen – Guide (Lösung)

Eine richtige Schnellreisefunktion gibt es in „Valheim“ nicht und es existieren dementsprechend auch keine Punkte auf der Karte, von denen ihr euch schnell von A nach B teleportieren lassen könnt. Wer also große Strecken in kurzer Zeit überwinden will, muss sich wohl oder übel ein Portal bauen. Dies ist bereits sehr früh im Spiel möglich, erfordert aber, dass ihr die notwendigen Ressourcen dafür sammelt und das gleich zweimal, denn mit einem einzelnen Portal könnt ihr nichts erreichen.

  • 20x Edelholz: Diese Holzsorte erhaltet ihr durch das Fällen von Birken und Eichen, wofür ihr eine Bronzeaxt benötigt. Das Edelholz kann überall im Wald gefunden werden, unabhängig davon, ob es sich um einen Schwarzwald, Dunkelwald oder Auenwald handelt. Außerdem könnt ihr Edelholz bei Schiffswracks an den Küsten des Dunkelwalds finden.
  • 10x Grauzwergen-Auge: Dieses Material wird regelmäßig aber dennoch per Zufall von Grauzwergen fallen gelassen, die ihr in die ewigen Jagdgründe geschickt habt. Es müssen aber wirklich Grauzwerge sein, die kleineren Vertreter, Graulinge genannt, lassen keine Augen fallen.
  • 2x Surtling-Kern: Der Surtling-Kern wird, wie der Name schon verrät, von den Flammenwesen fallen gelassen die Surtlinge heißen. Diese befinden sich meist im Sumpf oder bei Meteoritenkratern. Einfacher und an deutlich mehr Kerne gelangt ihr, wenn ihr in den Wäldern Grabkammern plündert, die ihr leicht an den Skeletten erkennen könnt, die vor dem Eingang Wache halten.
ValheimValheim: 10 Überlebenswichtige Tipps und Tricks für Anfänger – Guide (Lösung)

Habt ihr die notwendigen Materialien gesammelt, könnt ihr die beiden Portale an zwei unterschiedlichen Orten erreichen. Gebt ihnen nun nur noch denselben Namen und die beiden Portale sind miteinander verbunden. Einen Haken gibt es aber: Ihr könnt keinerlei Erze und Metalle durch die Portale mitnehmen. Um diese über weite Strecken zu transportieren, müsst ihr ein Schiff oder einen Karren benutzen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen

News & Videos zu Valheim

Valheim - Thomas die Lokomotive Valheim: Gruselige Thomas-Lokomotive nachgebaut – ganz ohne Mods Valheim Schwarzmetall - Waffen - Guide - Tipps und Tricks Valheim – Schwarzmetall finden und verarbeiten: So erhaltet ihr die besten Waffen und Rüstungen im Spiel Valheim: Segel setzen - Boote bauen - Guide (Lösung) Valheim: Segeln mit Floß, Karve und Langschiff – Diese Boote gibt es, Vor- und Nachteile – Guide Surtling-Kern in Valheim Valheim: Surtling-Kerne finden auf 3 Wegen – Guide (Lösung) Valheim - Bilder Wallpaper Screenshots - Oger Troll Valheim: Trolle besiegen und die Trollrüstung bauen, so geht´s – Guide Valheim Haldor Valheim – Haldor: Wo ihr den Händler findet und was seine Gegenstände bewirken – Guide (Lösung)
Resident Evil 8 Village: Was zeigt Capcom im neuen Showcase? Deutscher Computerspielpreis 2021 Deutscher Computerspielpreis 2021: Das sind die Gewinner! One Piece Netflix Serie One Piece – Manga bestätigt: Dieses Mitglied der Strohhüte verfügt ebenfalls über Königshaki Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide)
GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide RTX 3070 - Verfügbarkeit GeForce RTX 3070 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update 8. Februar 2021) Days Gone Days Gone 2 sollte Shared Universe und Koop-Modus haben Asus ROG Strix XG43UQ Asus bringt ersten Gaming-Monitor mit HMDI 2.1 auf den Markt, der Preis ist jedoch entsprechend happig The Witcher Blood Origin Netflix Casting The Witcher: Blood Origins verliert Jodie Turner-Smith, Ersatz für Elfin Éile gesucht MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS