PLAYCENTRAL NEWS Ubisoft

Ubisoft möchte seine Spielpreise für PS5 & Xbox Series X vorerst beibehalten

Von Cynthia Weißflog - News vom 23.07.2020 08:14 Uhr
Assassin's Creed Valhalla Spielwelt Ubisoft
© Ubisoft

Wie Ubisoft-CEO Yves Guillemot nun bekannt gegeben hat, sollen die Kosten für Spiele der nächsten Konsolengeneration nicht steigen. Games, die für PS5 und Xbox Series X veröffentlicht werden, sollen demnach den Durchschnittspreis von 59,99 US-Dollar nicht überschreiten – zumindest vorerst.

Spielpreise sollen laut Ubisoft gleich bleiben

Im Rahmen einer Telefonkonferenz, bei dem Ubisoft auch seine aktuellen Finanzergebnisse ausrief, äußerte sich Guillemot zu den Preisentwicklungen und möglichen Änderungen mit den Next-Gen-Konsolen PlayStation 5 und Xbox Series X. Sein genauer Wortlaut:

„Für die zur Weihnachtszeit veröffentlichten Spiele planen wir auf den gleichen Preis wie die vorherige Konsolengeneration zu kommen.“

Seit sage und schreibe 15 Jahren behält der französische Entwickler den Preis von überwiegend 59,99 US-Dollar für seine Spiele bei. Offenbar soll diese Preistradition auch mit den neuen Konsolen nicht abreißen, denn eine Erhöhung sei aktuell nicht geplant.

Könnten die Spielpreise trotzdem noch steigen? Da der CEO bei seiner Aussage stark die Weihnachtszeit, mit geplanten Release-Titeln wie Assassin’s Creed Valhalla oder Watch Dogs Legion in den Fokus stellte, ist eine spätere, nachträgliche Preissteigerung nicht gänzlich ausgeschlossen. Immerhin gestaltet sich der Aufwand und die Entwicklung für Spiele zunehmend umfangreicher und damit grundsätzlich auch teurer.

Xbox Series XXbox Series X: Diese Spiele erscheinen für die Konsole und bieten Smart Delivery

Spielpreise für Xbox Series X und PS5 – Eine Frage des Entwicklers

Take-Two Interactive hat dagegen bereits verkündet, dass die Preise für die eigenen Spiele um rund 10 Dollar erhöht werden. Dies begründen sie damit, dass der Preis lediglich das Angebot angemessen darstellt und mit der neuen Hardware eine bessere Leistung, Geschwindigkeit und Technologie möglich ist, die entsprechende Kosten verursacht.

Wie es sich allgemein mit den Preisen für Games der Next-Gen-Konsolen verhält, ist noch weitestgehend rätselhaft. Offenbar handhaben Publisher und Entwickler die Preisgestaltung unterschiedlich. CD Projekt RED bietet Cyberpunk 2077 beispielsweise via Abwärtskompatibilität für die PS5 und Xbox Series an und verlangt dabei gar keinen Neukauf des Titels.

Eigentlich Elbennymphe der Unsterblichen Landen, die sich bei PlayCentral.de als Videospiel- und Buchliebhaberin tarnt. Löffelt beim Artikeltippen exzessiv Nussmus und führt eine Dreiecksbeziehung mit Geralt und Yennefer. Rollenspiel-Enthusiastin, die in CS:GO grundsätzlich keine Hühner tötet.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Xbox Mini Kühlschrank Microsoft verkauft coolen Xbox-Kühlschrank und Bots schlagen wieder zu GTA The Trilogy The Definitive Edition Remaster GTA The Trilogy: Rockstar enthüllt Verbesserungen im Remaster – GTA V-Features übernommen? Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Sons of the Forest Maske Gegner The Forest 2 Releasetermin: Wann erscheint Sons of the Forest?
PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im Oktober 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? The Last of Us Serie HBO The Last of Us-Serie: Fans ruinieren Aufnahmen am Filmset und beschweren sich über Joels Bart HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Assassin's Creed Valhalla Rüstung Schwert Heiliger Georgius Assassin’s Creed Valhalla: Hinweise und Fundorte von Rüstung und Schwert des Heiligen Georgius – Guide Harry Potter-Quiz: 20 magische Fragen zur Zauberwelt Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle übernehmen EP-Teiler aus Schwert und Schild MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x