PLAYCENTRAL NEWS Train Simulator 2015

Train Simulator 2015: Release-Termin & Weltpremiere auf der gamescom

Von Patrik Hasberg - News vom 22.07.2014 17:36 Uhr

Noch in diesem Jahr wird der Train Simulator 2015 erscheinen. Dies kündigten Dovetail Games und Aerosoft nun innerhalb einer Pressemitteilung an. Weltpremiere wird der Simulationstitel auf der diesjährigen gamescom in Köln feiern.

Simulations-Freunde dürfen sich freuen, denn wie Dovetail Games und Aerosoft nun innerhalb einer Pressemitteilung angekündigt haben, erscheint der Train Simulator 2015 am 18. September 2014. Auf der diesjährigen gamescom in Köln wird der Simulations-Titel zudem seine Weltpremiere feiern und mit vielen neuen Informationen und vielleicht auch erstem Bildmaterial vertreten sein.

Eine der Neuerungen, neben "vielfältigen Animationen" sowie einem "realistischem Spielerlebnis", wird unter anderem die neue TS Academy sein. „Die TS Academy ermöglicht sowohl Anfängern als auch Profis, die Bedienung jeder Lok schnell und einfach zu erlernen. Initiiert wurde die Idee dahinter von den Spielern selbst", heißt es in der Pressemitteilung. So lernt ihr verschiedenste Signale zu lesen und mit unterschiedlichen Wetterbedingungen umzugehen. Mit erfolgreichem Abschluss winken schließlich Führerscheine und Auszeichnungen.

„Wir haben die User nach ihren Optimierungsvorschlägen gefragt und der Wunsch, den Train Simulator leichter bedienbar zu gestalten, stand dabei klar im Fokus", so Adam Lucas, Produzent bei Dovetail Games.

Wer gerne eigene Strecken baut wird dazu ebenfalls die Möglichkeit bekommen. Zudem lassen sich fertige Strecken mit anderen Spielern teilen – in deutlich erweiterter Form.

Auch einen Blick in die nicht allzu ferne Zukunft könnt ihr mit dem Train Simulator 2015 werfen.

„In enger Zusammenarbeit mit dem Eisenbahnhersteller Hitachi wurde der Prototyp des Hitachi Class 801 simuliert und virtuell in Betrieb genommen. Bevor der reale Zug ab 2018 Passagiere transportieren wird, können Train-Simulator-Spieler bereits in diesem Jahr mit dem Schnellzug Vollgas geben."

Laut des Entwicklers soll das Spiel „mit mehr als 100 bereits existierenden Lokomotiven und Routen kompatibel" sein und euch beispielshalber die Strecken zwischen München und Garmisch-Partenkirchen abfahren lassen. Dabei könnt ihr unter anderen Hochgeschwindigkeitszüge wie den Amtrak Acela Express oder den ICE-T BR 411 nutzen.

News & Videos zu Train Simulator 2015

Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: New Horizons – Alle neuen Fische und Insekten im Juli Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Spotify Premium Duo Spotify Duo Premium ab sofort für 2-Personen-Haushalte in Deutschland verfügbar PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5
Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 Animal Crossing New Horizons Taucherbrille und Schnorchel Animal Crossing: New Horizons – Tauchanzug, Brille und Schnorchel freischalten, so geht’s! The Witcher Netflix Serie The Witcher 3 Ciri The Witcher: In Staffel 2 soll Ciri allmählich zu der werden, die wir aus The Witcher 3 kennen PlayStation 5 und PlayStation 5 Digital PS5: Umfrage zeigt, welche Version ihr bevorzugt – Ergebnis Star Wars Obi-Wan Kenobi Star Wars-Regisseurin Deborah Chow: Was die Obi-Wan Kenobi-Serie von The Mandalorian unterscheidet Cyberpunk 2077 GTA-Style Entwickler legen nahe Cyberpunk 2077 nicht wie GTA zu spielen MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS