PLAYCENTRAL NEWS The Last of Us

The Last of Us: Diese Schauspielerinnen sollten eigentlich Ellie spielen

Von Dina Manevich - News vom 06.01.2023 10:17 Uhr
© HBO

Neil Druckmann, einer der Hauptverantwortlichen hinter der HBO-Serie The Last of Us, hat verraten, dass vor Bella Ramsey noch weitere bekannte Schauspielerinnen für die Rolle der Ellie in Betracht gezogen wurden. Für die gecancelte Filmadaption des Action-Adventures wurden unter anderem die Game of Thrones-Darstellerin Maisie Williams und Kaitlyn Dever aus Booksmart in Betracht gezogen.

The Last of Us hätte ganz anders werden können

Es dauert nicht mehr lange, bis die einzelnen Episoden der „Last of Us“-Serie auf HBO veröffentlicht wird. Vor der Premiere sprachen Showrunner Craig Mazin und Co-Autor, Regisseur und ausführender Produzent Neil Druckmann über die Serie und verrieten einige Hintergrundinformationen.

Als es darum ging, die richtige Person für die Rolle der 14-jährigen Ellie zu finden, erklärte Druckmann, dass es immer eine wichtige Rolle gewesen sei und dass sie „dutzende Kandidatinnen“ gesehen hätten. Der Regisseur sagte, dass die Person „hart und verletzlich und weise über ihr Alter hinaus erscheinen und auch ein Potenzial für Gewalt haben“ müsse.

Dazu verriet Druckmann, dass Maisie Williams aus „Game of Thrones“ schon früh für die vorher geplante Filmadaption in Betracht gezogen wurde. Wer die Serie gesehen hat, wird zustimmen, dass die Darstellerin der Arya Stark sicherlich die Eigenschaften hätte verkörpern können, die die Filmschaffenden gesucht haben.  

Zusätzlich hat Kaitlyn Dever, die Hauptdarstellerin aus „Booksmart“ unter der Regie von Olivia Wilde, sogar eine Leseprobe für die Rolle absolviert. Der Film wurde aber nie produziert und Druckmann erklärte, dass beide Schauspielerinnen zu alt waren, um für die Rolle des Hauptcharakters in Frage zu kommen, als HBO die Serie in Angriff nahm.

The Last of Us Serie: Ellie, Bella Ramsey
© HBO

Druckmann und Mazin einigten sich schließlich auf Bella Ramsey, woraufhin der Regisseur sagte, dass „Bella sich so real anfühlte … Es war, als wäre Ellie in Live-Action umgesetzt worden. Es fühlte sich nicht so an, als würde man einer Schauspielerin zusehen.“

Wann könnt ihr die Serie sehen?

Die Premiere von „The Last of Us“ findet am 15. Januar 2023 auf HBO statt. In Deutschland können die Fans die Abenteuer von Joel und Ellie in der Nacht vom 15. auf den 16. Januar bei WOW verfolgen, bevor die Folgen ab März auch auf Sky Atlantic zu sehen sind.

Hat ein Faible fürs House-Flipping und führt ein erfolgreiches Power-Wash-Unternehmen. Sieht in Gotham nach dem Rechten und besucht gerne Zauberschulen. Freut sich schon, bald wieder in den Verbotenen Westen zurückzukehren.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Wird Cal Kestis aus Star Wars Jedi: Survivor in Staffel 3 von The Mandalorian auftauchen? Samsung Galaxy S23: Die wichtigsten Neuerungen der neuen Modelle Resident Evil 4 erhält ganz neuen Charakter Neue PS5 Beta Firmware mit Discord-Sprachchat, Controller-Updates und mehr veröffentlicht
Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Preload gestartet & Download-Größe bekannt (Update) God of War Ragnarök Ende erklärt God of War Ragnarök: Verkaufszahlen führen wohl zu neuem Serien-Rekord Hogwarts Legacy Early Access Uhrzeit Hogwarts Legacy: Zu welcher Uhrzeit wird der Early Access Zugriff freigeschaltet? The Last of Us Folge 3 Serie Spiel Vergleich Vergleich: The Last of Us – Wie nah ist Folge 3 am PlayStation-Original? Detektiv Conan Manga Verkaufszahlen Meilenstein Detektiv Conan: Die Verkaufszahlen des Manga-Hits erreichen einen gewaltigen Meilenstein Dragon Ball Super Manga Kapitel 89 Diskette Inhalt Cell Dragon Ball Super: 89. Manga-Kapitel enthüllt den Inhalt der mysteriösen Diskette MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x