PLAYCENTRAL GUIDES Stray

Poncho für Elliot in Stray finden: So löst ihr die Quest

Von Patrik Hasberg - Guide vom 21.07.2022 10:19 Uhr
Stray - Poncho für Elliot
© Annapurna Interactive/BlueTwelve Studio

Seid ihr in Stray bei Kapitel 4 – Die Slums angekommen, müsst ihr verschiedene Aufgaben lösen, um in der Handlung voranzukommen. Eine dieser Quests dreht sich um den frierenden Roboter namens Elliot. Wenn ihr ihm bei seinem Problem helft, bietet er euch seine Dienste an.

Helft dem frierenden Elliot

Zunächst die wohl wichtigste Frage: Kann ein Roboter überhaupt frieren? Ach egal, schließlich scheinen die jetzigen Bewohner der Stadt mittlerweile sogar in der Lage zu sein, echte Gefühle zu entwickeln. Um so wichtiger also, dass sich untereinander geholfen wird. Deshalb möchten auch wir unseren Teil dazu beitragen und den Bewohnern helfen.

Warum soll ich Elliot helfen? Zwar könnt ihr Elliot direkt helfen, sobald ihr mit dem Wächter gesprochen habt, den Nutzen für das Erfüllen dieser Aufgabe erfahrt ihr aber erst etwas später. Dieser liegt darin, dass der Roboter den kaputten Tracker reparieren kann, den ihr in den Slums findet.

Stray: Super-Spiritus-Reinigungsmittel besorgen

Wir verraten an dieser Stelle bereits, dass die Großmutter (ebenfalls ein Roboter) einen passenden Poncho für Elliot anfertigen kann. Sie verlangt als Gegenleistung allerdings ein Stromkabel. Dieses wiederum bekommt ihr nur beim Händler. Doch auch hier müsst ihr einen bestimmten Gegenstand zum Tausch anbieten. Dabei handelt es sich um Super-Spiritus-Reinigungsmittel. Wir erklären euch im Folgenden, wo und wie ihr an diese Gegenstände gelangt.

Was eine Sauerei! Um das Super-Spiritus-Reinigungsmittel zu erhalten, müsst ihr zunächst auf die Dächer der Stadt klettern. Denn die Tür des Waschsalons ist derzeit noch verschlossen. Es gibt aber eine Möglichkeit, um dies zu ändern.

Auf den Dächern werden euch zwei Roboter auffallen, die sich unentwegt Farbeimer zuwerfen. Bei einem Gespräch mit dem Besitzer des darunter befindlichen Super-Spirit Waschsalon wird klar, dass ab und an wohl auch mal ein Farbeimer fallen gelassen wird. Der verärgerte Eigentümer muss daraufhin jedes Mal vor der Ladentür die Sauerei beseitigen. Unsere Aufgabe ist also klar!

Stellt euch auf den Dächern neben den Roboter Vapora, um diesen im richtigen Moment mit einem herzhaften Mauzen zu erschrecken. Dadurch lässt dieser einen Eimer fallen, der vor dem Waschsalon aufschlägt und die gesamte Farbe in der Umgebung verteilt. Kurz darauf kommt der Besitzer wutentbrannt aus dem Laden gestürmt. Dadurch steht die Tür offen und ihr könnt den Salon betreten. Direkt auf der linken Seite im Laden bei den Fenstern steht auf einem Tisch der gesuchte Weichspüler.

Weichspüler gegen Stromkabel tauschen

Nun geht es zum Händler, der sich rechts von der Stelle befindet, an der ihr zu Beginn auf den Wächter gestoßen seid. Seinen kleinen Stand könnt ihr dank darüber leuchtender Lichterkette im Grunde gar nicht übersehen. Dieser tauscht das vor im liegende Stromkabel gegen den Super-Spirit Weichspüler.

Stray - Stromkabel
© Annapurna Interactive/BlueTwelve Studio

Lasst euch den Poncho von Großmutter stricken

Jetzt, da ihr das Stromkabel in eurem Besitz habt, lauft zur Großmutter. Ihr findet den Roboter, wenn ihr beim Wächter die Treppe hinunter und vorbei an der Duffer Bar sowie Elliots Programmierung rennt. Überreicht nun das Stromkabel, damit die Großmutter den Poncho für Elliot strickt. Nach einer kurzen Schwarzblende ist der Poncho fertig und wandert in euren Besitz über.

Gebt Elliot den Poncho

Lauft jetzt das Stück bis zu Elliots Programmierung zurück und kratzt an der Tür, um hineingelassen zu werden. Im ersten Stockwerk findet ihr den frierenden Roboter. Bereits an dieser Stelle könnt ihr den Poncho überreichen, wodurch Elliot euch seine Dienste anbietet.

Stray - Elliot
© Annapurna Interactive/BlueTwelve Studio

Später im Spiel (Kapitel 6: Die Slums Teil 2) findet ihr im Rahmen der Handlung den defekten Tracker. Diesen könnt ihr zu Elliot bringen, der weiterhin im ersten Stockwerk seines Ladens sitzt. Der Roboter repariert euch das Gerät in wenigen Momenten, wodurch ihr in den Slums ein neues Gebiet betreten und die Handlung fortführen könnt.

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Stray
Stray Abenteuer PC, PS4, PS5
KAUFEN
One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC One Piece: Wo kann der Anime-Hit auf Deutsch im Stream geschaut werden? Dragon Ball Super Manga Neuer Arc Oktober 2022 Dragon Ball Super: Neuer Manga-Arc der Kultreihe startet im Oktober!
7 vs. Wild Knossi 7 vs. Wild Staffel 2: Teilnehmer – Diese 7 Personen sind mit dabei Dragon Ball Super Super Hero Anime-Film Kritik Dragon Ball Super: Super Hero – Bildgewaltige Anime-Action mit viel Herz – Filmkritik Sons of the Forest Multiplayer Erscheint The Forest 2: Sons of the Forest auch für PS4 und PS5? Spiele-Release - 2023 Spiele-Release 2023: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC Red Dead Redemption 2 Sadie Adler Wann erscheint Red Dead Redemption 3 von Rockstar Games? Möglicher Release-Zeitraum GTA Online: Fundorte aller Sammelgegenstände – Tipps MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x