PLAYCENTRAL NEWS Steam

Steam Deck: Die Batterie hält im schlimmsten Fall nur 85 Minuten, aber es gibt eine Lösung

Von David Molke - News vom 10.02.2022 08:35 Uhr
Steam Deck
©Valve

Das Steam Deck konnte jetzt von den ersten Technik-Experten in einer Art Preview auf Herz und Nieren geprüft werden. Dabei kristallisiert sich offenbar heraus, dass die Mindest-Akkulaufzeit von zwei Stunden deutlich unterschritten werden kann, wenn ihr nicht aufpasst.

Steam Deck-Batterie kann 85 Minuten bis 8 Stunden halten

Darum geht’s: Valves Handheld-PC und Nintendo Switch-Alternative wirft lange Schatten voraus. Technik-Experten wie GamersNexus, LinusTechTips und The Phawx konnten das Steam Deck schon eine ganze Weile testen und präsentieren ihre ersten Ergebnisse in diversen Preview-Videos.

Nintendo SwitchNintendo Switch OLED vs. Steam Deck: Welche Konsole lohnt sich für euch?

Akkulaufzeit geringer als gedacht? Die Batterie des Steam Deck-Handhelds soll eigentlich zwei bis acht Stunden halten – je nachdem, welche Spiele gespielt werden und wie aufwendig diese sind. Soll heißen: Ein 2D-Indiespiel wie „Stardew Valley“ dürfte den Akku weniger strapazieren als das Hardware-hungrige „Control“. Aber in den Tests hat sich gezeigt, dass auch die FPS-Einstellungen einen gewaltigen Unterschied machen können.

2 Stunden nicht das Minimum? Bei Gamers Nexus wurde zum Beispiel deutlich, dass das Steam Deck beziehungsweise sein Akku schon 33 Minuten vor Ablauf der zwei Stunden leer war. Bei The Phawx sah die Sache ganz ähnlich aus, da hat die Batterie im schlechtesten Fall wohl nur 85 Minuten durchgehalten. Bei einem leistungshungrigen Spiel, wohlgemerkt.

https://www.youtube.com/watch?v=gxKd0nr6uYw

Auf die Einstellungen kommt es an: Zum Glück muss das nicht so sein und hatte in den meisten Fällen wohl auch einen einfachen Grund. Um ein zu schnelles Leeren des Akkus zu verhindern, könnt ihr einfach die FPS im Spiel begrenzen. Da das Steam Deck sowieso nur über ein 60 Hz-Display verfügt, bietet sich ein Framerate-Cap auf 60 Frames pro Sekunde (FPS) oder vielleicht sogar nur 30 bei moderneren Titeln an.

SteamSteam Deck bekommt dynamische Cloud-Synchronisation Feature

Spiele wie „Dead Cells“ belasten die Hardware weniger und verbrauchen dementsprechend auch weniger Energie. In den ersten Tests konnte genau dieses Spiel zum Beispiel für rund sechs Stunden am Stück gespielt werden. An die acht Stunden Akkulaufzeit sei The Phawx allerdings mit keinem bisher verfügbaren Spiel herangekommen, egal mit was für Einstellungen.

Wie klingt das für euch? Welche Spiele würdet ihr gern auf dem Steam Deck spielen? Schreibt es uns in die Kommentare.

Wenn er nicht gerade im Titan über virtuelle Schlachtfelder stapft, wird der Bauernhof bewirtschaftet, Hyrule gerettet oder Hades sicherer gemacht. Generell für fast alles vom Indie bis Grafik-Highlight zu haben.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen Disney-Plus Juni 2022 Disney Plus: Das sind die neuen Filme und Serien im Juni 2022 Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC Valorant-Logo-Art Valorant: Wird der Free-2-Play-Titel bald für PS4 & PS5 erscheinen?
Obi-Wan Kenobi: Episoden-Guide zur neuen Star Wars-Serie bei Disney+ PS Plus Juni 2022 PS Plus Juni 2022: Zeitplan für die Bekanntgabe & Veröffentlichung Diablo 4 Spekulationen um Release Bild mit Lilith Diablo 4-Release: Wann geht es zurück nach Sankturio? Status quo Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Enigma-Fragmente schneller finden für Legendary-Platten Cyberpunk 2077 - Einsteiger-Tipps und Tricks Cyberpunk 2077 – 9 Fehler, die ihr nicht begehen solltet! Einsteiger-Tipps und Tricks One Piece Joy Boy Ruffy Manga One Piece: Wer ist die legendäre Figur Joy Boy im Piraten-Epos? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS