PLAYCENTRAL NEWS Star Wars

The Mandalorian 3: Spektakuläres Finale enthüllt neuen Baby Yoda-Namen – und die Fans flippen aus!

Von Vera Tidona - News vom 21.04.2023 14:24 Uhr
Baby Yoda - The Mandalorian Staffel 2
© Lucasfilm/Disney

Die 3. Staffel der gefeierten Star Wars-Serie The Mandalorian ist mit einem fulminanten Finale zu Ende gegangen. Fans durften sich am Ende über eine actionreiche und spektakuläre Episode freuen, die einige Überraschungen und ein Happy End bereit hält.

So geht die 3. Staffel The Mandalorian zu Ende

Das war’s! Das vorerst letzte Kapitel der Erfolgsserie „The Mandalorian“ ist auf Disney+ erschienen und wartet mit einigen Highlights auf: Din Djarin (Pedro Pascal), Bo-Katan (Katee Sackhoff) und die anderen Mandalorianer liefern sich in einer geheimen Anlage von Oberschurke Moff Gideon (Giancarlo Esposito) einen regelrechten Showdown. Selbst die rote Prätorianergarde greift in den alles entscheidenden Kampf ein und wird von Grogu erfolgreich in Schacht gehalten.

Einige Überraschungen gibt es obendrauf: Das sagenumwobene Dunkelschwert wird von Moff Gideon mal eben zerquetscht (wie ist das denn möglich?), und der Bösewicht selbst gilt als tot – oder doch nicht? Wir dürfen gespannt sein, ob wir hier die wirklich die letzte Szene mit Moff Gideon gesehen haben, schließlich schreibt das Sternenkriegabenteuer seine eigenen Regeln und lässt gerne mal den einen oder anderen für totgeglaubten Charakter wieder auferstehen.

© Disney/Lucasfilm

Das (persönliche) Highlight der Folge, der Staffel, ja der gesamten Serie dürfte aber folgende Szene sein, die Fans weltweit begeistert zurücklassen: Din wird den kleinen Grogu als sein Schüler zum Mandalorianer ausbilden.

Damit das überhaupt geht, adoptiert Din den kleinen Kerl als seinen eigenen Sohn. Die Waffenmeisterin absolviert die Zeremonie und verkündet zum Abschluss seinen neuen Namen: Din Grogu! Somit wird im Verlauf der Handlung aus dem Kind (aka Baby Yoda) Din Grogu!

The Mandalorian Staffel 2
© Disney / Lucasfilm

Fans zeigen sich begeistert von Din Grogu

Die ersten Reaktionen im Netz kurz nach dem Finale sind überwältigend: Zahlreiche Fans feiern das großartige Finale der 3. Staffel und seine vielen Überraschungen und Enthüllungen.

Vor allem werden bei dem Happy End mit Din und Grogu hier und da ein paar Tränchen verdrückt. Schließlich haben die Serienmacher lange darauf hin gearbeitet und nun ist es endlich vollbracht Din Djarin nimmt die Vaterrolle für Grogu jetzt auch offiziell an – und macht aus ihm einen Mandalorianer.

Wir haben einige Reaktionen der Fans hier einmal zusammengefasst:

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Das perfekte Finale einer Star Wars-Serie?

Die überwiegende Meinung der vielen Fans sprechen eine deutliche Sprache: Sollte die Serie wider erwartend mit der 3. Staffel enden, dürfte das wohl das perfekte Finale sein!

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Wird es eine 4. Staffel geben?

Doch keine Sorge, die Abenteuer von Din Djian und Grogu gehen mit einer 4. Staffel weiter. Zudem ist zusätzlich ein Kinofilm geplant, der die wachsende Anzahl der Serien aus dem Mandoverse zusammenführen soll. Es gibt also in vielerlei Hinsicht ein Wiedersehen mit Din Grogu und seinem Papa Din Djian.

Es ist jedoch zu befürchten, dass wir auch diesmal wieder zwei Jahre auf die neuen Folgen warten müssen, dafür geht es schon bald mit der Ahsoka-Serie und weiteren neuen Produktionen auf Disney+ weiter.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer bereit, sei es in Hogwarts, Monkey Island oder in der Welt der Lego-Klötzchen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
JBL Soundgear Sense: Open-Ear-Kopfhörer für mehr Flexibilität und Sport in eurem Leben PS5 Pro: Erscheint die performantere Konsolenversion nicht mehr 2024? Horrorspiel Emio von Bloober Team? Nintendos neues Geheimnis Alien: Rogue Incursion – Neues Alien-Spiel geleakt! Astro Bot: Das ist die Spielzeit des Plattformers Enma: Was macht das Königsschwert von Zorro so besonders? Älteste One Piece-Zeichnung von Schöpfer Oda-san aufgetaucht! Cyberpunk 2 soll kein Launch-Debakel werden… GTA 6: Erster Trailer knackt neuen Rekord Hogwarts Legacy: Avalanche Software veröffentlicht Update 1.06 Phasmophobia Geister draußen töten Phasmophobia kommt für Konsolen mit einem Haken MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter