PLAYCENTRAL NEWS Star Wars

Star Wars: Nächste Filmsaga könnte während der High Republic-Ära spielen

Von Daniel Busch - News vom 05.01.2020 13:39 Uhr
© Disney/EA/Lucasfilm/BioWare

Offenbar soll der nächste „Star Wars“-Film in einer Zeit weit vor der Skywalker-Saga spielen: nämlich zur High Republic-Ära rund 400 Jahre zuvor. Es soll laut den Gerüchten sogar der junge Meister Yoda als aktiver Jedi-Ritter gezeigt werden.

Vor wenigen Wochen lief Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers in den Kinos an und brachte die Skywalker-Saga zu einem Ende. Diverse andere Star Wars-Serien wie The Mandalorian oder The Clone Wars erzählen derweil weitere Handlungsstränge aus der Zeitspanne dieser großen Kinosaga. Wie es scheint, könnte uns in der nächsten Filmsaga jedoch eine völlig neue Ära erwarten.

Star WarsStar Wars: Regisseur J.J. Abrams äußert sich zu George Lucas Kritik

Nächster „Star Wars“-Film soll zur Zeit der High Republic spielen

Making Star Wars berichtet, dass der nächste Kinofilm des Sternenkrieg-Franchises rund 400 Jahre vor den Ereignissen der Skywalker-Saga (In der Ära des Aufstiegs des Imperiums, 1000 bis 0 VSY) spielen wird. Die Handlung soll zur Zeit der sogenannten „High Republic“-Ära angesiedelt sein.

Die allermeisten Figuren der aktuellen Filme und Serien des „Star Wars“-Universums werden logischerweise nicht auftreten, dennoch sollen wir ein Wiedersehen mit einem sehr berühmten Jedi bekommen: Meister Yoda. Er soll viel jünger sein und ein aktiver Jedi-Ritter.

Zudem soll Darth Bane eine wichtige Figur im Film sein. Er revolutionierte den Sith-Orden und legte mit der Einführung der „Regel der Zwei“, die einen Meister und einen Schüler vorschreibt, den Grundstein für das Galaktische Imperium.

Star Wars Episode 9: Der Aufstieg SkywalkersStar Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers: Rey-Darstellerin wurde bei Premiere von ihren Gefühlen überwältigt

Mehrere lose verbundene Filme geplant

Es seien mehrere Filme geplant, die zwar jeweils alleine für sich stehen, aber auf gewisse Weise miteinander verbunden sind. Ursprünglich waren die Game of Thrones-Showrunner D.B. Weiss und David Benioff für die Realisierung zuständig, allerdings sind sie vom Projekt abgerückt. Disney legte das offizielle Erscheinungsdatum für den nächsten „Star Wars“-Film für Ende 2022 fest.

Während Lucasfilm die Pläne für einen High Republic-Film bislang nicht genau bestätigte, sprach Kathleen Kennedy durchaus von einer neuen Richtung für die „Star Wars“-Filme nach dem Finale der Skywalker-Saga. Dabei will man vom Fokus auf Trilogien abrücken.

„Wir verbringen viel Zeit damit, darüber zu reden und es ist ein wichtiger Übergang für Star Wars. Die letzten fünf oder sechs Jahre fokussierten wir uns auf das Beenden der Familiensaga rund um die Skywalkers. Jetzt ist es Zeit, dass wir uns überlegen, wie wir in etwas Neues und Anderes übergehen können.“

Das Star Wars-Jahr 2020

Bevor wir aber einen neuen „Star Wars“-Kinofilm zu Gesicht bekommen, können wir uns dieses Jahr erstmal an den kommenden Staffeln diverser „Star Wars“-Serien auf Disney Plus erfreuen. „The Clone Wars“ geht ab dem 17. Februar 2020 in seine 7. und damit finale Staffel, die ab März wohl auch hierzulande zu sehen sein wird. „The Mandalorian“ wird indes ab Herbst 2020 mit der 2. Staffel fortgesetzt. Zudem wird zurzeit eine Live-Action-Serie um Obi Wan-Kenobi vorbereitet, für die Ewan McGregor erneut in die Rolle des Jedi-Ritters schlüpft.

News & Videos zu Star Wars

The Mandalorian: Cara Dune wohl Geschichte, Lucasfilm plant keine Neubesetzung Star Wars Hunters Star Wars Hunters für die Nintendo Switch, iOS und Android erscheint 2021 Star Wars: Filmtrilogie von Rian Johnson wohl weiterhin geplant Star Wars: The High Republic enthüllt neue Lichtschwert-Waffe der Nihil Star Wars - The Mandalorian Star Wars: Cara Dune-Actionfigur eingestellt, schießt auf eBay in die Höhe Star Wars - Sebastian Stan als Luke Skywalker Star Wars-Deepfake zeigt Sebastian Stan als Luke Skywalker
PS Plus im März 2021 PS Plus-Spiele für März 2021 heute nicht enthüllt? PS5 Bundles kaufen PS5: Händler wie MediaMarkt, Saturn & Alternate bieten jetzt PlayStation 5 Bundles an MSI RTX 3060 GeForce RTX 3060 ab dem 25. Februar kaufen! Liste aller Händler und Custom-Modelle State of Play PlayStation Sony Sony kündigt State of Play für Donnerstag an, mit 10 Games für PS4 und PS5!
Animal Crossing New Horizons Update 1.8.0 Super Mario Animal Crossing: Super-Mario-Update 1.8.0 ist da – Alle neuen Inhalte und Events GeForce RTX 3060 GeForce RTX 3060 ab dem 25. Februar 2021 kaufen! – Preorder-Guide PS5 bei Müller kaufen PS5 konnte kurzzeitig wieder bei Müller gekauft werden, das ist der aktuelle Stand GTA 5 für PS5 mit neuer Engine? Fans hoffen auf eine Ankündigung im Rahmen der State of Play PS Plus März 2021 - Ark PS Plus im März 2021: Dieses Game wünscht sich die Community unbedingt als Gratis-Titel! Animal Crossing New Horizons Super Mario Bros. Animal Crossing: Mit den Super Mario-Inhalten im März findet die Teleportation in New Horizons MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS