PLAYCENTRAL NEWS Star Trek: Discovery

Star Trek: Discovery: Nun wissen wir, warum Spock seine Schwester nie erwähnt hat

Von Ben Brüninghaus - News vom 19.04.2019 12:26 Uhr
© CBS Interactive/ Netflix

Die Fangemeinde von Star Trek ist gnadenlos, was die erzählerische Tiefe der Serie und der Filme betrifft. Ein äußerst fragwürdiges Detail ließ den einen oder anderen Fan keine Ruhe. Warum hat Spock nie erwähnt, dass er eine Schwester hat? Nun ist die Antwort auf diese Frage klar. 

Am heutigen Tage findet die zweite Staffel von Star Trek: Discovery ein Ende. Eine aufregende Reise liegt hinter der weltweiten „Star Trek“-Community. Und die letzte Episode hat es nochmal so richtig in sich. Unter anderem wird in dieser Episode die Frage geklärt, warum Spock seine Schwester nie erwähnt hat. Doch bevor ihr weiterlest, sprechen wir an dieser Stelle eine obligatorische Spoiler-Warnung aus. Am besten lest ihr nur weiter, wenn ihr die finale Episode von „Star Trek: Discovery Season 2“ schon gesehen habt.  

Star Trek: DiscoveryStar Trek: Discovery: Staffel 3 mitsamt Showrunner offiziell bestätigt

Vorsicht, Spoiler!

Im Laufe der zweiten Staffel wird enthüllt, dass Michael Burnham (Sonequa Martin-Green) die Schwester von Spock (Ethan Peck) ist. Das ist erst einmal nichts Neues für die Zuschauer, die auf dem Laufenden sind. Doch aufmerksame Fans haben sich die Frage gestellt, warum Spock in der gesamten Serienlaufbahn nie erwähnt hat, dass er eine Schwester hat. Merkwürdig war es schon, dass die Produzenten nun mit solch einem gravierenden Detail um die Ecke kommen und sie vorher mit keiner einzigen Silbe erwähnt wurde. Um dies glaubhaft zu verkaufen, mussten sie sich selbstredend einen Grund dafür einfallen lassen, wieso sie praktisch nie existiert hat bis „Star Trek: Discovery“ – und dieser Grund ist nun klar. 

In der aktuellen Episode sieht sich die U.S.S. Enterprise mit der gesamten Flotte von Sektion 31 konfrontiert, die das Raumschiff unter der Kontrolle von Control angreift, einer künstlichen Intelligenz, die sich weiterentwickeln möchte. Um die wertvollen Daten der Sphäre vor Control zu schützen, gibt es nur einen Ausweg. Die Daten dort hinzubefördern, wo Control sie niemals erreichen kann – in einer ihr unbekannten Zukunft. Das ist nur mithilfe von Michael Burnham und dem Roten Engel möglich.



Natürlich gelingt der Plan nach unzähligen Strapazen, was uns zu der wichtigen Abschlussszene führt. Spock selbst kommt auf die Idee, ihre Existenz auf ewig geheim zu halten, der diesen Vorschlag dem Sternenflottenoberkommando unterbreitet. Um die Vergangenheit und Zukunft der Sternenflotte auf alle Zeit zu schützen, schlägt er vor, sämtliche Unterlagen und Informationen mit Verweis auf die U.S.S. Discovery auf ewig geheim zu halten. Schließlich unterliegen alle Daten – dazu zählen unter anderem die Logbücher der Missionen, der gesamten Crew und des Sporenantriebs – für alle Zeiten der obersten Geheimhaltungsstufe der Sternenflotte. Obgleich Spocks Eltern nicht direkt der Sternenflotte unterstehen, verstehen sie die Dringlichkeit dieses Plans. Daraufhin wird sie nie wieder im „Star Trek“-Universum erwähnt. 

Jetzt haben wir also die hochoffizielle Antwort darauf, warum Spock nie erwähnt hat, dass er eine Schwester hat. Eine Frage, die in Hinsicht auf die sehr genaue „Star Trek“-Fangemeinde unbedingt geklärt werden musste. 

Doch nun heißt es erst einmal warten, bis „Star Trek: Discovery Staffel 3“ an den Start geht. Wann sie gezeigt wird, ist bis jetzt noch unklar. Doch wir wissen, dass es zu einer weiteren Serie mit Jean-Luc Picard geben wird und womöglich erhält Captain Christopher Pike ebenfalls eine eigene Serie?

Star Trek: DiscoveryStar Trek: Discovery: Fans starten Petition für Spin-off-Serie mit Captain Pike

Die 3. Staffel von „Star Trek: Discovery“ wird übrigens über einen neuen Showrunner verfügen. Michelle Paradise wird sich in Season 3 als Co-Showrunner dazugesellen, während Michael Kurtzman weiterhin als Showrunner dabei bleibt. 

News & Videos zu Star Trek: Discovery

Star Trek: Discovery: Kinofilm in Aussicht? Produzent Alex Kurtzman äußert sich zur Filmidee Star Trek: Discovery: Erster Trailer zu Staffel 3: Ist die Föderation im 32. Jahrhundert gescheitert? Star Trek: Discovery: Staffel 3 lüftet erstmals, was im 32. Jahrhundert mit der Föderation passiert Star Trek: Discovery: Drehbuchautor Walter Mosley kündigt, weil er das N-Wort nicht sagen darf Star Trek: Discovery: Staffel 3 wahrscheinlich mit neuem USS-Discovery-Captain Star Trek: Discovery: Staffel 3: Sprung in die Zukunft wohl Reise ohne Rückkehr
Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Juli 2020 Keine All-Digital-PS5 Amazon PS5: Keine All-digital-Edition mehr bei Amazon Deutschland, aber warum? Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Amazon Angebot Nintendo Switch Spiel Amazon reduziert Nintendo Switch-Spiele wie Animal Crossing oder Paper Mario
Harry Potter-Quiz: 20 magische Fragen zur Zauberwelt Animal Crossing New Horizons Tiere August Animal Crossing im August – Neue Fische, Insekten und Meerestiere: Preis, Fundort, Uhrzeit Silent Hill 2 James Silent Hill 2: Schauriger Fund rund 20 Jahre später PS5 & Xbox Series X im Vergleich PS5 & Xbox Series X: Preis- und Release-Infos gibt es laut Leak im August Pro Controller Angebot Nintendo Switch Pro Controller und Paper Mario im Sonderangebot bei MediaMarkt Amazon Prime Day 2020 Shopping-Event: Amazon Prime Day 2020 wird im 4. Quartal stattfinden MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS