PLAYCENTRAL NEWS PlayStation 5

PlayStation 5 - Weiteres Patent aufgetaucht: Erweiterbarer Speicherplatz für die PS5 immer wahrscheinlicher

Von Jasmin Peukert - News vom 20.11.2019, 10:16 Uhr
PlayStation 5 Screenshot
© Sony Interactive Entertainment

Wir berichteten bereits über ein mögliches SSD-Cartridge-Modul für die PlayStation 5 und wofür dieses gedacht sein könnte. Die Gerüchteküche brodelt noch immer und ein weiteres Patent scheint den Verdacht auf einen erweiterbaren Speicher zu verhärten.

Vor Kurzem meldete Sony in Brasilien ein Patent an, das eine PlayStation Cartridge beschreibt. Dank veröffentlichter Renderbilder von LetsGoDigital, konnten wir zudem bereits einen Blick auf das mögliche Design der Module werfen.

Es wird immer wahrscheinlicher, dass die SSD-Cartridge-Module erweiterbaren Speicherplatz für die PS5 darstellen. Ein weiteres Patent könnte diesen Verdacht bestätigen.

PlayStation 5 PlayStation 5 So könnte der Controller der PS5 aussehen

Nun stellte sich heraus, dass das PlayStation Cartridge-Patent ursprünglich in Japan eingereicht wurde. Offenbar reichte Sony Interactive Entertainment am 28. Dezember 2018 sogar zwei Patente ein. Diese wurden am 5. August 2019 in Japan genehmigt. Bei dem einen handelt es sich generell um die SSD-Cartridge, bei dem anderen um das Innere des Moduls.

Erweiterbarer Speicherplatz für die PS5?

Für das Patent in Japan ergänzte Sony Interactive Entertainment ein Bild von einem Chip mit acht Anschlüssen im Inneren der SSD-Cartridge. Besonders interessant ist hier die Beschreibung zum Modul, die zusätzlich erweiterbaren Speicherplatz andeutet:

Dies ist ein Aufzeichnungsmedium, auf dem verschiedene Daten aufgezeichnet werden können. Zum Beispiel eine Figur, ein Bild, eine Animation, ein Ton und ein Programm. Durch das Beladen der von der Spielkonsole bereitgestellten Öffnung mit dem Endteil, durch das mehrere Stifte dieser Kassette bereitgestellt werden, können verschiedene auf dieser Kassette aufgezeichnete Daten gelesen werden.

PlayStation 5 PlayStation 5 So stellt sich TURN ON die Next-Gen-Konsole vor

Die Beschreibung bezieht sich also klar auf ein Medium für eine Spielekonsole, welches Daten schreiben und lesen kann. Ob es im Endeffekt nun wirklich für die PlayStation 5 gedacht ist, bleibt abzuwarten. Da Sony Interactive Entertainment derzeit aber hart an der Konsole arbeitet, ist die Wahrscheinlichkeit groß. Wir halten euch auf dem Laufenden.

SSD-Cartridge-Modul von Innen
© Sony Interactive Entertainment

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation 5

PlayStation 5 PlayStation 5 - Sony deutet Umsetzung eines Pro-Modells an PlayStation 5 PlayStation 5 - Sony-Patent für multifunktionalen Mobile-Controller entdeckt PlayStation 5 PlayStation 5 - Deshalb hat das Dev-Kit eine V-förmige Aussparung PlayStation 5 PlayStation 5 - Erstes Final Fantasy für die PS5 in Aussicht PlayStation 5 PlayStation 5 - Das wissen wir bislang über die PS5 PlayStation 5 PlayStation 5 - Das soll die Konsole bieten GTA 5 GTA 5 - Uhrzeit, Infos und neue Inhalte: Der Casino-Heist erscheint am Donnerstag für GTA Online GTA 6 GTA 6 - Project Americas: Spielt Grand Theft Auto 6 in Südamerika?
News zu State of Play

LESE JETZTState of Play - Wann läuft die State of Play im Dezember?