PLAYCENTRAL NEWS gamescom 2019

gamescom 2019 - Liveticker zur Opening Night Live: Alle neuen Gaming-Infos aus der Show

Von Marvin Fuhrmann - News vom 20.08.2019, 00:48 Uhr
gamescom 2019 Screenshot
© gamescom / PlayCentral-Bildmontage

Die diesjährige gamescom wird von der Opening Night Live eröffnet. Zuschauer vor Ort und im Livestream erwarten zahlreiche Weltpremieren und Neuigkeiten rund um die neusten Spiele. Wir werden den offiziellen Livestream in unserem Liveticker mitverfolgen und euch auf PlayCentral.de mit den wichtigsten Infos und News rund um die Show und die dortigen Ankündigungen versorgen.

In diesem Jahr wird die gamescom durch die sogenannte Opening Night Live eröffnet, die mit zahlreichen Weltpremieren von namhaften Publishern lockt. Alle Informationen dazu findet ihr in unserem News-Artikel.

In unserem Liveticker halten wir euch auf dem Laufenden und präsentieren euch die wichtigsten Infos, damit ihr jederzeit den perfekten Überblick habt.

Wann beginnt der Livestream?

Der Livestream der Opening Night Live findet am Montag, den 19. August 2019 um 20:00 Uhr MESZ statt.

LIVETICKER AKTUALISIEREN

Opening Night Live im Liveticker

22:03: Keighley moderiert ab und wir sind für den Liveticker ebenfalls raus! Das war die erste Opening Night der gamescom-Geschichte. Das heißt aber nicht, dass damit die gamescom 2019 schon geendet hätte. Im Gegenteil: Es geht gerade erst los. Auf unserer umfangreichen Themenseite findet ihr alle Infos zu den bisherigen News. In den kommenden Tagen halten wir euch natürlich weiterhin mit allen wichtigen Geschehnissen von der Messe auf dem Laufenden! Have fun and good night!

22:02: Kojima wird auf der gamescom 2019 an der Sony-Booth signieren. Dort soll es auch noch ein paar Infos für die Besucher zu Death Stranding geben.

22:01: Geoff Keigley soll sich ziemlich leicht finden lassen. Die Spieler sind herausgefordert, ihn aufzuspüren und dadurch Boni zu erhalten. Auch andere Cameos in den Rollen der Prepper sind denkbar.

21:58: Diese Prepper, die man im Spiel treffen kann, sollen ein Zugang zu anderen Spielen sein. Wie sich das wohl auf das Spiel auswirkt?

21:56: Der Trailer ist schon vorbei. Mehr soll es auf der Tokyo Game Show im September geben. Geoff Keighley hatte ebenfalls einen Cameo. Seine Stimme ist allerdings anders. Hier spricht Voice-Actor und Gott der Dungeon-Master Matthew Mercer.

21:55: Das Baby schreit nach einem Sturz von Sam. Erst durch ein Lied und sanftes Schaukeln wird es wieder beruhigt.

21:54: Das Maskottchen von Kojima Productions „Ludens“ hängt in den HUBs an den Wänden (und ist die künstliche Intelligenz?), während Sam seinen Anhänger auflädt, um neue Ziele in der Welt zu offenbaren.

21:51: Urinieren als Gameplay-Element. Welcome in 2019.

21:50: Wir starten mit einem schlafenden Sam., der inmitten der wunderschönen Spielwelt ein Nickerchen abhält. Natürlich kann das nicht alles sein: Frisch ans Werk!

21:49: Weg von den Charakteren, hin zu Gameplay aus Death Stranding.

21:46: Wer hier schon durchblickt, was die Story zu bieten hat, muss ein Genie oder ein absoluter Wahnsinnger sein. Dennoch: Death Stranding wird groß!

21:45: Das Baby wird Sam wohl erlauben, die unsichtbaren Wesen auf der anderen Seite des Vorhangs zu sehen. Es scheint sich um eine der wichtigen Gameplay-Mechaniken von Death Stranding zu handeln.

21:43: Die nächsten neuen Charaktere: Bridge Baby und Deadman. Hier ist Regisseur Guillermo del Toro (Pans Labyrinth) in Aktion zu sehen. Er wird allerdings nur sein Gesicht leihen. Das Voice-Acting übernimmt ein anderer Schauspieler für den freundlichen Riesen.

Death Stranding Death Stranding Geoff Keighley erhält Cameo-Auftritt im Spiel

21:41: Unsichtbare Babies, ein ratloser Sam, und jede Menge Fragezeichen. Wir singe genauso verwirrt wie gehypt.

21:39: Mehrere neue Charaktere sollen hier das Licht der Welt erblicken. Den Anfang macht Mama gemimt von Margaret Qualley, die vor kurzem noch in Once upon a time in Hollywood von Quentin Tarantino mitgespielt hat.

21:38: Eigentlich sollte Kojima jetzt an den letzten Ecken und Kanten von Death Stranding sitzen. Doch er wollte die Gamer in Deutschland sehen.

21:37: Death Stranding dürfte zum Highlight der Opening Night werden. Die Leute stehen extra für den Entwickler auf. Standing Ovations sind angesagt.

21:36: Der Mann der Stunde wird vorgestellt. Hideo Kojima bekommt sogar sein eigenes Video, das sich um die Kontroverse mit dem ehemaligen Publisher Konami und seine bisherigen Games dreht.

21:34: Auf der gamescom kann der Shooter gespielt werden. Um sich auf die Beta vorzubereiten, wird es eine 2vs2-Alpha am 23. August 2019 exklusiv auf der PS4 geben. Ein Trailer stimmt darauf ein. Das sind durchaus große News für PS4-Spieler, die vorab einen Blick auf den neuen Modus werfen wollen.

21:32: Call of Duty: Modern Warfare ist an der Reihe. Angeblich soll es eine richtig große Ankündigung zur Opening Night geben. Wir sind gespannt.

21:31: Noch die letzten Minuten der Opening Night erwischen? Hier geht's zum Stream!

21:29: Eine Reihe von gamescom-Award-Gewinnern wird abgearbeitet. Irgendwie seltsam, das so einfach runter zu rattern. Wird etwa die Zeit knapp?

21:28: Zwei Entwickler von Iron Harvest leiten den entsprechenden Trailer zum RTS ein. Besucher der Messe können den Beiden ein Highfive in Halle 9 dalassen und sich das Spiel direkt vor Ort auf der gamescom anschauen.

21:27: Hoch zu See folgen wir einem Fass voller Rum auf eine einsame Insel. Was vielleicht als Seeschlachtsimulator durchgehen könnte, entpuppt sich als Aufbauspiel Port Royale 4.

21:25: Immerhin dürfen wir Ende des Jahres in Anno 1800 endlich auch bei Nacht spielen und eine eigene Luftschiffflotte bauen. Schick!

21:24: Gemütlich geht's mit Anno 1800 und einem Ausblick auf die DLCs weiter. Die Opening Night scheint kurz Luft zu holen, bevor das große Finale losbricht.

21:23: Nein, der Mann mit den langen blonden Haaren und dem Cowboy-Hut ist nicht Hideo Kojima.

The Witcher 3 The Witcher 3 Release-Termin bekannt: Neuer Trailer für Nintendo Switch-Version ist da

21:21: Indie-Games, Konzerte und die Farming Simulator League. Die Highlights der nächsten Tage.

21:20: Geoff Keigley spricht über die kommenden Tage der gamescom-Messe. Zudem gibt es im Rahmen des Events einige Boni von Publishern für alle, die Zuhause geblieben sind. Augen offenhalten lohnt sich also.

21:17: Da geht das nachfolgende Live-Action-Spiel ein wenig unter. Selbst, wenn es noch am heutigen Abend erscheint.

21:15: Breaking News mitten im Stream! Sony lässt sich nicht lumpen und kauft die Macher von Spider-Man, Insomniac Games.

21:13: Epic Games lässt die Muskeln spielen und zeigt, welche Games in diesem und im nächsten Jahr noch auf die Plattform kommen. Control, Ghost Recon Breakpoint und viele mehr. Steam muss sich warm anziehen, Freunde. Magic the Gathering: Arena landet auch im Epic Games Store. Los geht's im Winter.

21:11: Stormind Games und Modus zeigen den Creepy-Trailer zu Remothered: Broken Porcelain. Das nächste Kapitel wird vermutlich genauso viele Hosen besudeln, wie es bereits der Erstling getan hat.

21:09: Der Story-Trailer für die nächste Season des Shooters wir gezeigt. Die Vex erheben sich aus ihrem nassen Grab und wollen den Guardians ans Leder.

21:07: Bungie wird euch mit dem Addon ab dem 01. Oktober 2019 zurück auf den Mond schicken. Allerdings wird dieser durch die Hive-Präsenz gänzlich verändert sein.

21:06: Mein Wunsch wird ohne Gnade fallen gelassen. Jetzt gibt's Destiny 2: Shadowkeep. Auch ziemlich gut.

21:04: The Legend of Zelda: Link's Awakening räumt einen weiteren Award der gamescom ab. Mein Hype geht durch die Decke. Ich will mehr sehen!

21:02: Neu im Liveticker? Hier findet ihr den Stream zur gamescom Opening Night!

21:00: GYLT erscheint exklusiv für Google Stadia, den bald startenden Gaming-Stream von Google. Die ersten Szenen versprechen einen Mix aus Erkundung, Schleichen und eine Prise Horror.

20:58: Darksiders: Genesis wird gezeigt. Es handelt sich hierbei nicht um den vierten Teil der Hauptreihe, sondern ein Spin-off, der die bisherigen Anti-Helden der Spiele in einem Hack-and-Slay vereinen wird. Loot ahoy!

Life is Strange 2 Life is Strange 2 Sehr emotional: Voller Trailer zu Episode 4 veröffentlicht

20:57: Ihr spielt einen Piloten, der das gezeigte Grav-Vehikel steuert. Ihr müsst dabei die Soldaten am Boden managen, um siegreich aus den Gefechten hervorzugehen. Neben einer Story-Kampagne soll es auch eine riesige Multiplayer-Erfahrung geben. Richtig ambitioniert mit einem Entwickler-Team von 30 Leuten. Auf der gamescom 2019 darf schon gezockt werden.

20:54: Ein harter Schnitt nach FIFA. Warum wurde da nicht mehr gezeigt? Stattdessen geht es weiter mit Disintegration, einem Spiel, das auf den ersten Blick wie Destiny anmutet und 2020 erscheint.

20:52: Der Volta-Modus bekommt hier auch einen ersten Story-Trailer. Gezeigt wird ein Trick-Turnier, das vielleicht sogar den Beginn der Geschichte markieren wird.

20:49: Die Bildschirme der Bühne werden kribbelbunt. Das bedeutet, das FIFA 20 nicht weit sein kann! Alles dreht sich um den bereits angekündigten Volta-Modus, in dem ihr wieder in kleinen Arenen Straßenfußball spielen könnt.

20:48: Der Witcher wird zum Switcher. The Witcher 3 wird erneut auf der Nintendo Switch mit einem Trailer gezeigt. Trotz der grafischen Abstriche kommt das Feeling der brutalen und rauen Welt extrem gut herüber. Die Umsetzung erscheint am 15. Oktober 2019.

20:44: Ein bisher unangekündigtes Spiel aus deutschen Landen. Rockfish Games zeigen ihren Weltraum-Shooter Everspace 2.

20:43: Im Spiel wird es sieben „Proving Grounds“ geben, die eine Art Hardcore-Modus für hochgelevelte Spieler bieten werden, der euch in ein abgegrenztes Gebiet mit besonderen Herausforderungen schickt. Erledigt ihr alle optionalen Aufgaben, winkt der beste Loot im Spiel.

Borderlands 3 Borderlands 3 Neuer Trailer und frische Infos von der Gamescom

20:41: Borderlands 3 ist an der Reihe und nimmt sofort die gesamte Aufmerksamkeit der Zuschauer als Geisel. Der Hype ist gigantisch! Wir bekommen Endgame-Content zu sehen.

20:40: Wir hätten gesagt, es ist das nächste Civ. Doch Humankind sieht dem Ganzen nur sehr ähnlich.

20:39: Ein Neandertaler, der Synthies spielt. Wir fragen uns: WTF??

20:38: Hideo Kojima hat das Gebäude betreten. Death Stranding lässt sich aber vermutlich bis zum großen Finale der Opening Night Zeit.

20:36: Der Trailer zu Life is Strange 2 - Episode 4 läuft auf den Bildschirmen ab. Der erste Einblick in die vorletzte Episode der zweiten Staffel ist randvoll mit Konfliktpotenzial. Wir sind gespannt, wie die Reise sich langsam dem Ende neigen wird.

20:34: Das deutsche Studio Yager meldet sich zu Wort. PvE-und-PvP-Action mit The Cycle ist angesagt. Das Studio publisht den Titel selbst und geht damit natürlich ein kleines Risiko ein, falls er floppt. Der Trailer macht jedoch einen recht guten Eindruck. Early Access für The Cycle startet ab sofort und ist kostenlos!

20:32: Monster Hunter World: Iceborne lässt uns ebenfalls nicht im Stich. Der Story-Trailer zeigt uns mehr der neuen Welt und der Herausforderungen, die sich für die Jäger ergeben.

20:29: Predator: Hunting Grounds bekommt ebenfalls einen Gameplay-Trailer spendiert. Die Achtziger haben angerufen und wollen Action-Party machen. Der asymmetrische Multiplayer macht einen soliden Eindruck. Wie er sich spielt, wird sich 2020 zeigen.

20:26: Media Molecule räumt mit Dreams gleich zwei Preise bei den gamescom Awards ab.

20:25: Waffen werden zum ersten Mal eine Rolle spielen. Trotzdem soll der Spieler nie das Gefühl haben, sich übermächtig zu fühlen. Little Nightmares 2 wird außerhalb des bisherigen Schauplatzes spielen und dürfte uns wieder das Gruseln lehren.

20:24: Bandai Namco setzt die Reihe der gruseligen Games mit abstrusen Charakteren mit Little Nightmares 2 fort. Einer der Entwickler spricht über die den neuen Charakter, den man spielen wird: Mono.

20:22: Kerbal Space Programm 2 landet - und startet - mit einem epischen Video durch. Hier dreht es sich um die Fortsetzung des beliebten Space-Race-Spiels, das eine große Community hat. Es soll im nächsten Jahr erscheinen.

20:20: Der erste Trailer, der kein Gameplay zeigt und darauf hinweist. Das Versprechen von Keighley kann diese Space-Odyssey nicht halten.

20:19: Die App ist schon jetzt verfügbar. Sämtliche Karren, die ihr bis dahin in der App auf iOS- und Android-Geräten tunt, könnt ihr später mit den entsprechenden Freischaltungen in Need for Speed: Heat zum Launch übernehmen.

20:17: Neue Teile werden durch die Reputation freigeschaltet, welches ihr in der Nacht sammelt. Am Tage absolviert ihr „ehrliche“ Rennen, um euch das nötige Geld für die freigeschalteten Tunings zu verdienen. Dank einer Second-Screen-App soll das Tuning noch leichter und intuitiver werden.

20:15: Palm City wird der Schauplatz des neuen Racers. Tag- und Nachtrennen sollen einen großen Gameplay-Unterschied machen. Gerade, wenn es um die Präsenz der Polizei geht. Die Rennen in der Nacht sind profitabler, aber deutlich schwieriger, da die Cops euch wirklich am Heck hängen.

Need for Speed: Heat Need for Speed: Heat Offizielle App lässt euch Autos tunen und lackieren, jetzt herunterladen!

20:13: Racing-Fans kommen jetzt auf ihre Kosten. Need for Speed: Heat ist an der Reihe. Cops, Racer und qualmende Reifen driften jetzt im Gameplay.

20:12: Im Gameplay nimmt sich Comanche nicht so bierernst wie andere Action-Titel und dreht sich vor allem um den Spaß am Zocken. Der erste Eindruck gefällt!

20:11: Comanche wird von THQ Nordic als Publisher übernommen und kommt nach unzähligen Jahren als Spiel zurück! Es wird sich um einen Multiplayer-Titel handeln.

20:09 Ein neuer Titel wird vorgestellt. Technische Gadgets dominieren den Trailer. Eine Drohne hebt ab. Was wird hier gezeigt?

20:08: Gears 5 gewinnt den Preis für das beste Xbox-Game. Eine kleine Sneak Peak in die Gewinner der gamescom Awards von Keighley.

20:07: Ferguson geht weiter ins Detail zum Horde-Mode von Gears 5. Hier findet ihr alle Infos von der Xbox Inside!

Gears 5 Gears 5 Erste Szenen aus dem Horde-Mode lassen es krachen

20:05: Die Geschichte soll sich auf zwei Seiten konzentrieren. Den Krieg und die Reise von Kait. Damit dürfte das Ganze eine andere Richtung als noch Gears of War 4 einschlagen.

20:04: Die erste Weltpremiere der Opening Night. Der Story-Trailer zu Gears 5 verursacht vor allem Gänsehaut! Kait Diaz ist auf ihrer ganz eigenen Mission unterwegs und braucht dabei jede Menge Hilfe.

20:02: Rod Ferguson, der eben noch bei Inside Xbox Gast war, spricht über Gears 5. Hier soll wohl ein Story-Trailer gezeigt werden.

20:01: Geoff Keighley betritt die Bühne und startet damit den Abend. Die Opening Night soll die Messe ins Rollen bringen.

20:01: Los geht`s mit einem kleinen Zusammenschnitt der heutigen Spiele und einem kleinen Rückblick auf die vergangenen Jahre der gamescom!

20:00: Here we go! Die gamescom Opening Night 2019 beginnt!

19:58: T minus 2 Minuten: Auf welchen Teil der Opening Night freut ihr euch besonders? Letzte Chance, um noch ein paar Vorhersagen abzugeben!

19:55: Fünf Minuten trennen uns vom Start des Streams. Die Opening Night soll in etwa zwei Stunden in Anspruch nehmen und dabei 25 Spiele abhandeln.

gamescom 2019 gamescom 2019 25 Spiele werden im Rahmen der Opening Night Live gezeigt

19:50: Noch etwa zehn Minuten auf der Uhr. Laut Keighley soll heute kein einziger CGI-Trailer zu den neuen Games gezeigt werden. Wir dürfen uns also auf jede Menge Gameplay aus den kommenden Games freuen.

19:44: Durch die Veranstaltung wird Moderator Geoff Keighley führen, der auch die Game Awards seit vielen Jahren hostet.

19:38: Schon kurz nach der Ankündigung der Opening Night für die gamescom 2019 waren die Tickets ausverkauft. Patrick und Ben befinden sich allerdings vor Ort und berichten live aus der Halle. Sollte es denkwürdige Impressionen direkt aus der Halle geben, wollen wir diese euch natürlich nicht vorenthalten.

19:32: Hallo und herzlichst Willkommen im Liveticker zur Opening Night und damit auch zu den ersten Stunden der gamescom 2019. Der erste Stream dürfte direkt ein paar Hochkaräter für uns Zuschauer parat haben. Allen voran Death Stranding, Borderlands 3, FIFA 20, Need for Speed: Heat sowie einer großen Ankündigung zu Call of Duty: Modern Warfare.

Den Livestream könnt ihr euch HIER ANSCHAUEN

Ihr möchtet keine News rund um die gamescom 2019 verpassen? Kein Problem, auf unserer umfangreichen Themenseite findet ihr alle Infos!

KOMMENTARE

News & Videos zu gamescom 2019

gamescom 2019 gamescom 2019 - Erneut knackt die Spielemesse einen Besucherrekord gamescom 2019 gamescom 2019 - Neues Gameplay zu Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 gamescom 2019 gamescom 2019 - Ghostrunner lässt euch in Cyberpunk-Welt die Schwerter schwingen gamescom 2019 gamescom 2019 - Deutsche Telekom kündigt Cloud-Gaming-Dienst an GTA 5 GTA 5 - Dieses Luxusfahrzeug könnt ihr ab sofort am Glücksrad in GTA Online gewinnen GTA 5 GTA 5 - Fahrzeuge des Casino-Updates: Ubermacht Zion Classic veröffentlicht - GTA Online
News zu Podcast

LESE JETZTPodcast - Welche Games haben Kinder der 90er-Jahre gespielt und geprägt?