PLAYNATION NEWS Games

Games - Rob Pardo verlässt Blizzard

Von Christian Liebert - News vom 04.07.2014, 11:38 Uhr
Games Screenshot

Wie Blizzards Rob Pardo gestern in einem Post an die Community bekannt gab, verlässt er die Spieleschmiede nach 17 Jahren. Konkrete Zukunftspläne hat er noch keine.

Und wieder sagt ein bekanntes Gesicht von Kult-Entwickler Blizzard lebe wohl. Nachdem in diesem Jahr schon Greg Street das Unternehmen verlassen hat, scheint auch Rob Pardo, Vice President of Game Design, sich neuen Zielen widmen zu wollen. 17 Jahre lang war er bei Blizzard als Spieleentwickler tätig, jetzt gab er seinen Ausstieg bekannt. Angefangen mit StarCraft, über Warcraft 3 und World of Warcraft, bis hin zu Diablo 3 und Hearthstone, war er vor allem an der Entwicklung neuer Games beteiligt. Er trennt sich im Guten von Blizzard, nennet aber keine Gründe oder einen neuen Arbeitgeber. Er wolle nun erst mal den Sommer mit seiner Familie verbringen und ein paar Games zocken, schreibt er. Seine nächsten Ziele kenne er noch nicht.

Rob Pardo machte in letzter Zeit vor allem im Zuge der Veröffentlichung von Diablo 3 von sich reden, als er die heftige Kritik am Spiel und seinem Chef-Entwickler Jay Wilson offen verteidigte und die Reaktion der Community als „sehr traurig“ einschätzte. Wir kennen Rob Pardo eher als Hintermann, der sich nur ab und an zu aktuellen Ereignissen rund um Blizzard und die Gaming-Welt äußerte. Laut Wikipedia wurde er aber im Jahr 2006 vom Time Magazine zu einem der 100 einflussreichsten Menschen der Welt gewählt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Games

Games Games - Smartphones vor PS4, Xbox One und PC Games Games - Diese Games erscheinen nächste Woche! Games Games - Diese Spiele erscheinen nächste Woche! Games Games - Diese Spiele erscheinen nächste Woche! Games Games - Launch-Trailer zu Forgotton Anne veröffentlicht Games Games - Overcooked erscheint für die Nintendo Switch Amazon Amazon - Countdowns zur Cyber-Monday-Woche gestartet Meisterdetektiv Pikachu Meisterdetektiv Pikachu - Detective Pikachu: Erster Trailer veröffentlicht
News zu PUBG

LESE JETZTPUBG - Der Battle-Royale-Shooter erscheint im Dezember für PS4