PLAYCENTRAL NEWS Games

Games: Rob Pardo verlässt Blizzard

Von Christian Liebert - News vom 04.07.2014 09:38 Uhr

Wie Blizzards Rob Pardo gestern in einem Post an die Community bekannt gab, verlässt er die Spieleschmiede nach 17 Jahren. Konkrete Zukunftspläne hat er noch keine.

Und wieder sagt ein bekanntes Gesicht von Kult-Entwickler Blizzard lebe wohl. Nachdem in diesem Jahr schon Greg Street das Unternehmen verlassen hat, scheint auch Rob Pardo, Vice President of Game Design, sich neuen Zielen widmen zu wollen. 17 Jahre lang war er bei Blizzard als Spieleentwickler tätig, jetzt gab er seinen Ausstieg bekannt. Angefangen mit StarCraft, über Warcraft 3 und World of Warcraft, bis hin zu Diablo 3 und Hearthstone, war er vor allem an der Entwicklung neuer Games beteiligt. Er trennt sich im Guten von Blizzard, nennet aber keine Gründe oder einen neuen Arbeitgeber. Er wolle nun erst mal den Sommer mit seiner Familie verbringen und ein paar Games zocken, schreibt er. Seine nächsten Ziele kenne er noch nicht.

Rob Pardo machte in letzter Zeit vor allem im Zuge der Veröffentlichung von Diablo 3 von sich reden, als er die heftige Kritik am Spiel und seinem Chef-Entwickler Jay Wilson offen verteidigte und die Reaktion der Community als „sehr traurig“ einschätzte. Wir kennen Rob Pardo eher als Hintermann, der sich nur ab und an zu aktuellen Ereignissen rund um Blizzard und die Gaming-Welt äußerte. Laut Wikipedia wurde er aber im Jahr 2006 vom Time Magazine zu einem der 100 einflussreichsten Menschen der Welt gewählt.

News & Videos zu Games

E3 2020: Die wichtigsten Alternativen zur abgesagten Spielemesse im Überblick Daedalic Entertainment: Gründer Fichtelmann kauft 41 Prozent der Anteile an eigenem Studio zurück GDC 2020 wegen Coronavirus offiziell verschoben (Update) Animal Crossing Top 10 Games in 2020 aus dem 1. Quartal bekannt Konami Code Cheatcode Erfinder des berühmten Konami Cheat Code ist mit 61 Jahren verstorben Games: Spielbarer Prototyp zu Gothic 1 mit Unreal 4-Grafik veröffentlicht
Animal Crossing New Horizons Update Sommer Tauchen Animal Crossing: New Horizons-Update 1.3.0 ist da und bringt Tauchen, Meerestiere und neue Gegenstände Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 The Witcher Netflix Serie The Witcher 3 Ciri The Witcher: In Staffel 2 soll Ciri allmählich zu der werden, die wir aus The Witcher 3 kennen
Cyberpunk 2077 GTA-Style Entwickler legen nahe Cyberpunk 2077 nicht wie GTA zu spielen Animal Crossing New Horizons Taucherbrille und Schnorchel Animal Crossing: New Horizons – Tauchanzug, Brille und Schnorchel freischalten, so geht’s! Fallout Amazon Serie Fallout erhält seine eigene Amazon-Serie und wird von Westworld-Machern produziert Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: New Horizons – Alle neuen Fische und Insekten im Juli MediaMarkt Gaming Angebote Switch Oculus MediaMarkt: Hammer Gaming-Angebote mit Nintendo Switch zum Tiefpreis! PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5 MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS