PLAYCENTRAL NEWS Disney

Disney - Brie Larson heizt an: Ist sie in Kevin Feiges Star Wars-Film vertreten?

Von Lucas Grunwitz - News vom 01.10.2019, 08:26 Uhr
Disney Screenshot
© Marvel / Disney

Brie Larson mag es anscheinend mit der Internetcommunity zu spielen: Handelt es sich hierbei nur um Fanliebe oder deutet sie eine zukünftige Rolle im „Star Wars“-Film von Kevin Feige an?

Neben der Wiederkehr von Spider-Man ins Marvel Cinematic Universe scheint es eine der großen Meldungen der vergangenen Woche gewesen zu sein: Kevin Feige streckt seine Fühler aus und wird uns in Zukunft mit einer eigenen Interpretation eines „Star Wars“-Films beschenken.

Marvel Marvel So könnte ein Auftritt von Tony Stark im Black Widow Film gelingen

Brie Larson als Hauptdarstellerin im Film?

Klar ist, dass nach aktuellem Stand weder etwas über den Film an sich noch über dessen Inhalt bekannt ist. Dennoch lässt es sich Darstellerin Brie Larson nicht nehmen ein wenig mit der Internetcommunity zu spielen – die wiederum liebt es ja, sich auf Theorien und Andeutungen jeglicher Art zu stürzen.

Auf Basis von Kevin Feiges Aussage, dass er bereits mit einem MCU-Darsteller über eine mögliche Rolle im Film gesprochen hat, veröffentlichte Larson nun mehrere Instagram-Postings, die auffällig direkt zu sein scheinen. Ihr erstes Bild kommentiert sie mit „Hat da jemand Star Wars gesagt?!“ und posiert auf diesem gemeinsam mit C-3PO.

Ihr zweites Bild, das übrigens bereits mehrere Wochen alt ist, scheint sogar noch direkter: „Die Kategorie ist: Jedi REALITÄT“. Realität bezieht sich auf das englische Wort „Realness“ - dementsprechend könnte diese auch mit „Realisierung“ übersetzt werden, auch wenn es übersetzt komisch klingt. Auf jeden Fall scheint die Wortwahl extra so gewählt worden zu sein, als ob es einen reellen Umstand beschreiben soll.

All diese Postings sind natürlich keine Bestätigung dafür, dass Brie Larson tatsächlich als Jedi in Kevin Feiges Film zu sehen sein wird. Dennoch sind Außenstehende versucht in den Bildern und Texten mehr zu lesen als möglicherweise dahintersteckt. Im Endeffekt könnte es sich auch einfach nur um Fanliebe handelt. Viele Instagram-Nutzer scheinen der Darstellerin auf Basis ihrer Performance in „Captain Marvel“ jedoch von einer Teilhabe an diesem „Star Wars“-Film abzuraten.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Did someone say Star Wars?!

Ein Beitrag geteilt von Brie (@brielarson) am

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

The category is: JEDI REALNESS.

Ein Beitrag geteilt von Brie (@brielarson) am

KOMMENTARE

News & Videos zu Disney

Disney Disney - Brie Larson heizt an: Ist sie in Kevin Feiges Star Wars-Film vertreten? Disney Disney - CEO gibt zu, dass Disney zu viele Star Wars Inhalte produziert hat Disney Disney - Der finale Trailer zu Frozen 2 ist da Disney Disney - Kommender Film von Taika Waititi löst bei Disney große Sorgen aus Disney Disney - Aladdin: Der erste Trailer mit Will Smith als Dschinni! Vikings Vikings - Netflix kündigt neue Wikinger-Serie als Nachfolger zum Serienhit an Star Wars Star Wars - Wie geht es nach der Skywalker-Saga weiter? Lucasfilm-Chefin spricht offen über die Zukunft
News zu Call of Duty: Modern Warfare

LESE JETZTCall of Duty: Modern Warfare - Ein Videoclip fasst alle Hass-Momente des Multiplayer zusammen