PLAYCENTRAL NEWS Marvel

Marvel - Spider-Man schwingt zurück ins MCU und bekommt weiteren Film!

Von Daniel Busch - News vom 28.09.2019, 09:06 Uhr
Marvel Screenshot
© Marvel / Disney

Marvel Fans können beruhigt aufatmen. Spider-Man wird wieder ein Teil des MCU! Und ein neuer Film ist sogar bereits in Planung. Marvel und Sony haben sich erneut an den Verhandlungstisch gesetzt und sich über die Filmrechte des Wandkrabblers geeinigt.

Freudige Nachricht für alle Marvel-Fans: Spider-Man kommt wieder zurück ins MCU. Ein neuer Deal zwischen Sony und Marvel sichert die Zukunft des von Tom Holland verkörperten Superhelden erstmal weiter im Marvel-Filmuniversum.

Spider-Man kommt wieder zurück ins MCU

Das war es aber noch nicht. Jetzt wo Spider-Man wieder im MCU ist, schmiedet man schon konkrete Pläne. Marvel wird nämlich einen dritten Spider-Man-Film mit Tom Holland produzieren, an dem auch Kevin Feige beteiligt sein wird. Damit kann die Geschichte um die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft und beliebten Avenger weitererzählt oder sogar zu einem vernünftigen Ende gebracht werden. Geplanter Filmstart des dritten Solo-Ausflugs von Spider-Man im MCU ist der 16. Juli 2021.

Zudem plant Marvel die Spinne in noch einem weiteren MCU-Film auftreten zu lassen. Allerdings gab es keine Informationen darüber, welcher Film das sein würde.

Was war passiert?

Der Vertrag zwischen Sony und Marvel sah vor dem Spider-Man-Zwist folgendermaßen aus. Sony übernahm die Kosten für die Filme und Disney und Marvel hatten die kreativen Strippen in den Händen. Dafür bekam Disney 5 Prozent der Einspielergebnisse, was dem Mauskonzern jedoch nicht ausreichte.

Die Einnahmen und Kosten sollten gerecht 50/50 aufgeteilt werden. Ruft man sich ins Gedächtnis, dass „Spider-Man: Far from Home“ rund 1,1 Milliarde US-Dollar eingespielt und hingegen „nur“ 160 Millionen Dollar gekostet hat, dann scheint es nur verständlich, dass Sony eher schlecht dastehen würde und mit dem Vorschlag nicht einverstanden war.

Sony beanspruchte deshalb die Spider-Man-Filmrechte, die das Studio besaß, also gänzlich für sich und Schlagzeilen über das MCU-Aus von Spidey machten die Runde. Für Disney und Marvel ein Problem und so setzten sich die Parteien wieder an den Verhandlungstisch.

Für den nächsten Spider-Man-Film wird Disney eine Gewinnbeteiligung von 25 Prozent zugesprochen, übernimmt 25% der Kosten und Spider-Man darf im MCU bleiben. Hurra!

Spider-Man
© Marvel / Disney

KOMMENTARE

News & Videos zu Marvel

Marvel Marvel - She-Hulk, Ms. Marvel und Moon Knight erhalten Serien und Filme im MCU Marvel Marvel - Ant-Man 3 mit Paul Rudd und Michael Douglas kommt 2022 in die Kinos Marvel Marvel - Spider-Man: Into the Spider-Verse 2 erhält Datum für Kinostart Marvel Marvel - Hat dieser MCU-Charakter einen Auftritt in Sonys Morbius, der Vampir? Marvel Marvel - Mutanten treffen Horror: Erster Trailer zu "New Mutants" Marvel Marvel - Neuer Trailer zu Thor: Tag der Entscheidung veröffentlicht Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild - Sehr gute Wertungen: Die große Review-Übersicht YouTube YouTube - 17-jähriger Fortnite-Profi Jarvis zieht aus Clan-Villa zurück zu seinen Eltern
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neue Spiele 2020 für PS4, Xbox One, Nintendo Switch, PC im Überblick