PLAYCENTRAL NEWS Marvel

Spider-Man: Sony bestätigt neue MCU-Trilogie nach No Way Home

Von Sven Raabe - News vom 29.11.2021 17:40 Uhr
Spider-Man MCU Sony Marvel Trilogie
© Sony Pictures/Marvel Studios/Disney

Seit dem überraschenden Bruch zwischen Marvel Studios und Sony Pictures im Jahr 2019 war die Zukunft von Spider-Man im MCU ein großes Mysterium. Mit Spider-Man: No Way Home startet in wenigen Woche der finale Teil der Homecoming-Trilogie in unseren Kinos, der diese Ära abschließen soll. Doch Fans müssen nun nicht traurig sein, denn Sony bestätigte heute weitere Spidey-Abenteuer im Marvel Cinematic Universe.

Spider-Man: No Way Home ist “nicht der letzte Spider-Man-Film”

Dies vermelden die Kollegen von Fandango, die ein Interview mit Amy Pascal führen konnten. Sie ist bereits seit vielen Jahren an den Leinwand-Ablegern der freundlichen Spinne aus der Nachbarschaft als Produzentin involviert. Zudem spielte sie eine Schlüsselrolle bei der Aushandlung des historischen Deals, der Peter Parker letztendlich ins MCU brachte. Nun verriet sie, dass der kommende No Way Home „nicht der letzte Spider-Man-Film“ sein werde.

Laut ihrer Aussage werden Sony Pictures und Marvel Studios auch weiterhin zusammenarbeiten, um neue „Spider-Man“-Filme umzusetzen. Voraussichtlich dürfen sich Fans sogar auf drei weitere Kinofilme freuen, in denen Tom Holland erneut die Hauptrolle spielen wird. Die Vorbereitungen für den ersten dieser drei neuen Filme laufen sogar bereits schon. „Dies ist nicht der letzte unserer MCU-Filme“, verspricht Pascal.

Darüber hinaus sind gegenwärtig allerdings noch keine weiteren Details bekannt. MCU-Mastermind Kevin Feige sagte bereits 2019 (via CBNC), Spider-Man sei der „der einzige Held mit der Superkraft, Filmuniversen zu durchqueren“. Bekanntlich arbeitet Sony seit Jahren fleißig an seinem eigenen Spider-Man-Universum, das mit „Venom“ seinen Anfang nahm und bald mit „Morbius“ erweitert werden wird. Ob uns ein Crossover bevorstehen könnte?

Venom Spider-Man Plan Sony
Könnten sich bald womöglich Spider-Man und Venom treffen? © Sony Pictures/Marvel Studios

Da das Multiversum in der Zukunft des Marvel Cinematic Universe eine wichtige Rolle spielen soll, wäre es durchaus möglich, dass Spider-Man bald eventuell nicht mehr nur bei den Avengers zu sehen sein könnte, sondern auch an der Seite seiner Sony-Kollegen. Offiziell bestätigt ist diesbezüglich jedoch noch nichts.

„Spider-Man: No Way Home“ startet am 15. Dezember 2021 in den deutschen Kinos.

Anime-Liebhaber, Dragon Ball-Fan auf Super-Saiyajin Blue-Level, Videospiel-Enthusiast mit einem Hang zu Action-Adventures und abgedrehten Hack'n'Slays. Außerdem Sith-Lord (oder vielleicht doch Jedi?) mit einer Schwäche für DC- und Marvel-Adaptionen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
One Piece Manga Kapitel 1057 Überraschung Fan-Liebling One Piece: Manga-Kapitel 1057 überrascht mit der Entscheidung eines Fan-Lieblings One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC House of the Dragon House of the Dragon Folgenliste: Uhrzeit und Start in Deutschland
One Piece: Wo kann der Anime-Hit auf Deutsch im Stream geschaut werden? Sons of the Forest Multiplayer Erscheint The Forest 2: Sons of the Forest auch für PS4 und PS5? Probleme mit Disney Plus? Diese 7 hilfreichen Tipps und Tricks helfen beim Streamen 7 vs. Wild Knossi 7 vs. Wild Staffel 2: Teilnehmer – Diese 7 Personen sind mit dabei Pokémon TCG Sammelkarten McDonald's Happy Meal Schnapp’ sie dir alle! Das sind die Pokémon-Karten aus dem McDonald’s Happy Meal Animal Crossing: New Horizons Untersuchen Kunstwerke Animal Crossing: Gemälde und Skulpturen als Fälschung oder Original erkennen – Guide MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x