PLAYCENTRAL NEWS Skyforge

Skyforge: Der Gott und seine Jünger – das Adepten-System

Von Pierre Magel - News vom 14.10.2014 16:59 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Das kommende Sci-Fi-MMORPG Skyforge wird ein eigenes System für Gefolgsleute bekommen. Diese Gefährten nennen sich "Adepten" und können im Namen des Spielers Heldentaten vollbringen, die dann den eigenen Ruf verbessern und viele Vorteile bieten sollen. Bereits zu Beginn der Reise werden einem eine kleine Gruppe der Adepten zur Verfügung stehen.

Sich seine Gefolgsleute zu schnappen, diese trainieren zu lassen und dann mit ihnen in den Kampf ziehen – das ist derzeit ein beliebtes Gameplay-Feature in einigen MMORPGs und so verwundert es kaum, dass auch das Sci-Fi-MMORPG Skyforge einen eigenen Ableger dieses Systems erhält. Allods Team und My.com taufen eure Begleiter auf den Namen Adept – dieser kann dabei verschiedene Rollen und Aufgaben übernehmen. Kranke Bewohner kann ein Arzt besser heilen, dafür ist ein Krieger-Adept geübt darin, stehlende Banditen in die Flucht zu schlagen. So soll der Spieler immer mehrere Optionen bekommen, wie er eine Aufgabe erfüllen will. In der sogenannten "Hall of Greatness" kann man sich stets auf die Suche nach neuen Gefolgsleuten machen und diese dann unterschiedlich einteilen. Dem Spieler ist es selbst überlassen, ob und wie er einen Adepten trainiert oder, ob er für ihn einen Mentoren auserwählt, welcher dann automatisch die Fähigkeiten seines Schützlings bestimmt.

Natürlich kann man in Skyforge nicht über unendlich Adepten verfügen – nicht mehr gebrauchte Anhänger kann man in den Ruhestand schicken. Diese werden dann zu Missionaren, die auf der Suche nach neuen Jüngern sind. So kann der eigene Orden weiter wachsen und an Ruhm und Ansehen gewinnen – je wichtiger und größer der Orden, desto spannendere Aufgaben, bessere Adepten und wertvollere Statuen bekommt man in der Hall of Greatness. Anfangs ist dort nur eine bronzene Statue des Helden abgebildet, später kann diese zu Silber, Gold oder gar Marmor verbessert werden. Hat man genug Ansehen im Volk der acht verschiedenen Provinzen, so kann man dort pro Gebiet einen Tempel errichten, der die Macht weiter steigen lässt. Da das viel Geschick und Geduld erfordert und unterschiedliche Boni liefern kann, soll dieses Element für mehr Tiefe sorgen – man kann es schon fast als Spiel im Spiel betrachten. Im untenstehenden Video gibt es zum "Orders of Aelion" noch ein paar mehr Informationen, viel Spaß!

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube.com anzuzeigen

Skyforge MMORPG PC
PUBLISHER My.com
ENTWICKLER Allods Team
KAUFEN
Nier: Automata Anime-Serie stellt in Videos die neuen Charakteren vor Super Mario Bros. Film: Neuer Trailer verspricht ein Wiedersehen mit Prinzessin Peach und Donkey Kong Pokémon Karmesin Purpur Arenaleiterin Etta Pokémon Karmesin & Purpur: So gewinnt ihr gegen Arenaleiterin Etta – Geist-Orden Pokémon Karmesin Purpur Arenaleiter Aoki Pokémon Karmesin & Purpur: So gewinnt ihr gegen Arenaleiter Aoki – Normal-Orden
PS Plus - Dezember 2021 PS Plus: 5 Essential-Spiele für Dezember 2022 geleakt, mit einer der besten RPG-Reihen Die Siedler-Neue Allianzen-Screenshot Die Siedler: Neue Allianzen – Ubisoft überrascht mit Releasetermin, Spielmodi und mehr EliasN97 Kritik an Partner Spitch EliasN97: Partner Spitch sorgt für harte Kritik. Ist das schon Glücksspiel? Knossi verklagt scherzhaft 7 vs. Wild Knossi will 7 vs. Wild verklagen: Scherz auf Kosten von Stefan Raab Pokémon Karmesin Purpur Arenaleiter Kombu Pokémon Karmesin & Purpur: So gewinnt ihr gegen Arenaleiter Kombu – Wasser-Orden Pokémon Karmesin Purpur Arenaleiterin Enigmara Pokémon Karmesin & Purpur: So gewinnt ihr gegen Arenaleiterin Enigmara – Elektro-Orden MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS