PLAYCENTRAL NEWS Silent Hill

Neuer Silent Hill-Teaser von Norman Reedus? Ist er wieder dabei?

Von Ben Brüninghaus - News vom 28.07.2021 10:10 Uhr
Norman Reedus - Silent Hill
© Instagram/Norman Reedus

Dass ein neues Silent Hill in Arbeit ist, scheint mittlerweile ein ungeschriebenes Gesetz zu sein. Und doch gibt es bis heute keine offizielle Ankündigung von Markenhalter Konami. Nur das hält die Community nicht davon ab, die Gerüchteküche mit ordentlich Brennholz zu versorgen.

Warum ist Silent Hill wieder im Gespräch? Die neusten Spekulationen beziehen sich auf The Walking Dead-Star Norman Reedus. Es heißt, der bekannte und beliebte Schauspieler habe ein neues „Silent Hill“-Spiel angedeutet. Und das könnte bedeuten, dass er einmal mehr ins „Silent Hill“-Projekt involviert ist. Aber was ist dran an der Geschichte? Wir werfen einen Blick auf die Glaubwürdigkeit dieses vermeintlichen Teasers.

Kojima ProductionsHideo Kojima will mit Mangaka Junji Ito zusammenarbeiten für Horrorspiel

Ist das wirklich ein Silent Hill-Teaser?

Die Berichte beziehen sich auf ein Instagram-Posting von Norman Reedus, der in der Vergangenheit die Hauptfigur in Silent Hills spielen sollte. Doch wie wir heute wissen, hat es nie mehr als einen Preview-Teaser (P.T.) zum Spiel gegeben und es wurde 2015 eingestellt.

Das neue, recht kryptische Video von Norman zeigt den Schauspieler mit Robbie the Rabbit. Das ist das bekannte Kinderspielzeug aus „Silent Hill 3“. Doch das Problem ist, dass es das dann auch schon gewesen ist. Er hielt es nicht für nötig, das Video groß zu kommentieren, was schließlich für entsprechende Spekulationen sorgt. Hier geht es zum Video.

Sonderlich viel sagt das Video leider nicht aus, es ist jedoch leicht verstörend. Und doch könnte es sein, dass uns Norman Reedus zwischen den Zeilen sagen möchte, dass er aktuell mit Silent Hill beschäftigt ist – in welcher Form auch immer.

Es wird bereits längerer Zeit spekuliert, dass Silent Hill eines Tages zurückkehrt. Einige Stimmen behaupten, dies geschehe mit der Hilfe von Sony, während andere die Zusammenarbeit von Bloober Team und Konami als endgültigen Beweis sehen, dass die Marke fortgeführt wird. Es ist gut denkbar, dass Norman Reedus (vor allem nach seiner Paraderolle in Death Stranding) als potenzieller Protagonist in Frage kommt. Er wäre immerhin die Hauptfigur in „Silent Hills“ gewesen. Nur gibt es bis heute keine weiteren Hinweise, dass er noch mal in solch ein Projekt involviert ist (außer vielleicht den Teaser).

Die aktuellen Gerüchte haben wenig Halt, auch wenn vieles davon in vielerlei Hinsicht Sinn ergibt. Bis es zu einer möglichen Ankündigung von „Silent Hill“ kommt, müssen wir weiter abwarten. Spätestens dann wird sich die Frage klären, ob er noch einmal dabei ist.

Aber was meint ihr? Wird die Gruselreihe wirklich zurückkommen? Schreibt es gerne nachfolgend in die Kommentare und diskutiert mit uns.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Silent Hill
Silent Hill Survival-Horror
PUBLISHER Konami
ENTWICKLER Team Silent
KAUFEN
PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter