PLAYCENTRAL NEWS Resident Evil 7

Resident Evil 7: Frischer Trailer zur “Not a Hero”-Erweiterung

Von Patrik Hasberg - News vom 17.10.2017 07:28 Uhr
© Capcom

Die “Not a Hero”-Erweiterung zu Resident Evil 7: biohazard hat einen frischen Trailer spendiert bekommen. Die Zusatzepisode erscheint am 12. Dezember kostenlos für alle Besitzer des Hauptspiels.

Capcom hat einen frischen Trailer zu der kommenden Resident Evil 7-Erweiterung “Not A Hero” veröffentlicht. Darin bekommen wir bereits einen ersten Eindruck, worum sich der DLC genau drehen wird.

Der Trailer und die Screenshots geben außerdem einen kleinen Einblick in “End of Zoe”. “In dem Zusatzinhalt trifft der mysteriöse Naturbursche Joe, der sein Leben an den Rändern der Sümpfe verbringt, zufällig auf Zoe. Die Begegnung bleibt nicht folgenlos, ihre Schicksale nehmen eine entscheidende Wendung.” Die neuen Screenshots haben wir für euch oberhalb dieser Zeilen in unserer Bildergalerie verlinkt. Den entsprechenden Trailer findet ihr unterhalb dieser Meldung eingebunden.

Not A Hero

In dem DLC “Not a Hero” schlüpft ihr in die Rolle von BSAA-Veteran Chris Redfield. Nach den Angst einflößenden Ereignissen, die Ethan Winters in Resident Evil 7: biohazard widerfuhren, ist Chris auf der Jagd nach Lucas Baker, um die Tragödie rund um die Familie ein für alle Mal zu beenden. BSAA-Agenten haben versucht, Lucas schon zuvor auszuschalten – dies gelang ihnen aber nicht, und sie gerieten selbst in Gefangenschaft.

Resident Evil 7 biohazard Gold Edition

Resident Evil 7 biohazard Gold Edition erscheint in Deutschland Anfang 2018 im Handel sowie digital für PlayStation 4, Xbox One und PC. Die DLCs werden am 12. Dezember 2017 digital veröffentlicht. Die Gold Edition enthält alle Inhalte aus der preisgekrönten Originalveröffentlichung von Resident Evil 7 in diesem Frühjahr, zusammen mit allen drei herunterladbaren Zusatzinhalten. Diese zuvor veröffentlichten DLCs – Banned Footage Vol. 1 und Banned Footage Vol. 2 – werden ebenso wie der kommende dritte DLC End of Zoe enthalten sein.

End of Zoe wird in der Resident Evil 7: biohazard Gold Edition enthalten sowie als Update für Season Pass-Inhaber erhältlich sein. Besitzer der Originalveröffentlichung können den Zusatzinhalt zum Preis von 14,99 Euro käuflich erwerben. Der Not a Hero-DLC wird als kostenloser Inhalt für alle Besitzer von Resident Evil 7 biohazard ebenfalls am 12. Dezember verfügbar sein.

Beide DLC lassen sich darüber hinaus mit PlayStation VR noch intensiver erlebeben.

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Resident Evil 7 Survival-Horror PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch
PUBLISHER Capcom
ENTWICKLER Capcom
KAUFEN
Game Awards 2022: Alle Spielneuheiten und Gameplay-Trailer in der Übersicht Judas erinnert stark an BioShock. Judas: Das neue Spiel vom Studio des BioShock-Machers Ken Levine hat einen Trailer One Piece: Marineoffizier wechselt in Manga-Kapitel 1069 die Seiten One Piece: Dieser Marineoffizier wechselt für die Strohhüte die Seiten (Manga-Kapitel 1069) Elden Ring - Bandai Namco The Game Awards 2022 geht an Elden Ring – Liste aller Preisträger
One Piece: Manga-Kapitel 1069 verrät mehr über den Ursprung der Teufelsfrüchte One Piece: Manga-Kapitel 1069 verrät neue Infos über den Ursprung der Teufelsfrüchte Dune: Awakening – Erster Gameplay-Trailer zu Funcoms neuen Survival-MMO Final Fantasy 16 - Clive Rosefield ist der Protagonist Final Fantasy 16 – Releasetermin und neuer Trailer mit gewaltigen Esper-Kämpfen Supergiant Games kündigte bei den Game Awards 2022 Hades 2 an! Hades 2: Supergiant Games stellt Nachfolger vor – Wer ist die geheimnisvolle Heldin? Cyberpunk 2077: Phantom Liberty – Filmlegende Idris Elba ist an Bord Star Wars Jedi: Survivor – Releasetermin steht fest, erstes Gameplay im Enthüllungstrailer MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS