PLAYCENTRAL NEWS Red Dead Redemption 2

Red Dead Redemption 2: Grafik-Analyse: Alle Konsolen im Vergleich

Von Philipp Briel - News vom 26.10.2018 08:00 Uhr

Mit Red Dead Redemption 2 ist das wohl am sehnlichsten erwartete Spiel des Jahres endlich erhältlich. Rockstar Games scheint sich wieder einmal selbst übertroffen zu haben. Eine umfangreiche Grafik-Analyse zeigt, wie sich die verschiedenen Konsolen voneinander unterscheiden.

Die internationalen Medien sind sich einig: Red Dead Redemption 2 von Rockstar Games wird seinem Hype gerecht und positioniert sich weit oben in der Liste der besten Videospiele der aktuellen Konsolengeneration. Aus spielerischer Sicht hat sich Entwickler Rockstar Games wieder einmal selbst übertroffen, doch auch die Technik des Western-Epos setzt neue Maßstäbe. Digital Foundry hat sich den wilden Westen einmal genauer angeschaut und einer umfangreichen Grafik-Analyse unterzogen.

Red Dead Redemption 2Red Dead Redemption 2: Großartige Wertungen: Review-Übersicht

Red Dead Redemption 2: Ein technisches Meisterwerk

Das Ergebnis fällt dabei ziemlich eindeutig aus. Die technisch beste Red Dead Redemption 2-Erfahrung bekommt ihr auf der Xbox One X. Doch auch auf den anderen Konsolenvarianten erwartet euch ein echter Meilenstein. Lediglich auf den normalen Versionen der PlayStation 4 und Xbox One wird der Spielspaß in actionreichen Momenten von Einbrüchen der Framerate getrübt.

Auf der Xbox One wartet das Spiel mit der niedrigsten Auflösung auf, diese liegt bei 864p. Auf der Standard-PS4 hingegen wird der Open World-Titel in nativer 1080p-Auflösung dargestellt.

Auf der PlayStation 4 Pro wird Red Dead Redemption 2 mit einer Auflösung von 1920×2160 auf 4K hochskaliert, vermutlich via Checkerboarding. Lediglich Besitzer einer Xbox One X kommen in den Genuss einer nativen Ultra HD-Auflösung.

Im Vergleich zum Vorgänger unterscheidet sich das Spiel auf den Standard-Konsolen allerdings nicht hinsichtlich der Umgebungsdetails. Hier liegen PlayStation 4 und Xbox One (S) gleichauf. Bei bestimmten Effekten wie der Qualität der Schatten oder der Tiefenschärfe sind die leistungsfähigeren Konsolen aufgrund der stärkeren Hardware allerdings klar im Vorteil.



Egal auf welcher Konsole ihr Red Dead Redemption 2 spielt: Eine wunderschöne Technik und die bislang wohl beeindruckenste Open-World ist euch gewiss.

Xbox One X an der Spitze

Doch nicht nur bei der Auflösung haben die stärkeren Konsolen deutlich die Nase vorn, sondern auch bei der Qualität der Texturen. Die Installationsgröße ist auf allen Systemen dieselbe (106 GB auf der Xbox One und 98 GB auf der PlayStation 4), allerdings bilden PS4 Pro und Xbox One X deutlich mehr Details auf dem Bildschirm ab.

Dies ist vor allem bei den Charaktermodellen und der Bekleidung sichtbar. Alle weiteren Texturdetails liegen hingegen relativ nah beieinander.

Neben der nativen 4K-Auflösung bietet die Version für Xbox One X allerdings neben einzigartigen Effekten wie der Umgebungsverdeckung (englisch Ambient Occlusion) noch einen weiteren Vorteil in Sachen Performance.

Red Dead Redemption 2 strebt auf allen Konsolen eine Bildrate von 30 fps an, doch nur auf der Xbox One X kann das Spiel diese, mit der Ausnahme von einer Zwischensequenz und stark besiedelten Stadt-Gebieten, auch halten.

News & Videos zu Red Dead Redemption 2

Red Dead Redemption 2: Cooler Fan-Trailer macht Game of Thrones-Star Kit Harington zum Westernheld Red Dead Redemption 2: Cheats und Codes für PS4, Xbox One und PC benutzen Arthur Morgan Superman Red Dead Redemption 2: Mod macht Arthur Morgan zu Superman Red Dead Redemption 2 Detail Tierwelt Red Dead Redemption 2: Spieler entdeckt beeindruckendes Detail in der Tierwelt des Games Patch 1.19 für Red Dead Redemption 2 und Red Dead Online bringt einige nervige Fehler mit sich Red Dead Redemption 2: Die wichtigsten Tipps und Tricks rund um Red Dead 2
Red Dead Redemption 2 Open-World-Adventure PC, PS4, Xbox One
ENTWICKLER Rockstar Games
KAUFEN
PS5 geeignete TV Geräte Die 6 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! FF7R Corneo Final Fantasy 7 Remake: Kostenloser DLC für alle jetzt im PS Store The Legend of Zelda Link Epona Nintendo plant wohl noch ein neues Zelda-Spiel für 2021 Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Juli 2020
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Top 10: Die größten deutschen YouTube-Kanäle – August 2020 Netflix Startsound Hans Zimmer Netflix-Startsound wurde von Hans Zimmer für Kinos verlängert PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5 Amazon Prime Day 2020 Amazon Prime Day: Schnäppchenjagd startet laut Gerücht am 7. September 2020 The Last of Us 2 Neues Update 1.05 The Last of Us 2: Das neue Update verändert ab sofort euer gesamtes Spiel! MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS