PLAYCENTRAL NEWS PlayStation 5

PS5 im limitierten Spider-Man Miles Morales-Design? So würde sie aussehen

Von Cynthia Weißflog - News vom 06.10.2020 09:25 Uhr
PS5 Spider-Man Miles Morales Design Limited Edition
© LetsGoDigital/Giuseppe Spinelli alias Snoreyn

Wie schon bei der PlayStation 4 wird Sony auch für die PS5 so einige limitierte Outfits veröffentlichen. Da zahlreiche Spiele in den Startlöchern stehen, die sich besonders gut für ein alternatives PlayStation 5-Design eignen, gibt es erste kreative Köpfe, die sich an eine erste Erstellung solcher Limited Editions machen.

Wenn sich Sony beispielsweise entscheidet, das kommende Spider-Man: Miles Morales mit einem PS5-Design zu beehren, hätte LetsGoDigital gemeinsam mit Digitalkünstler Snoreyn bereits einen Vorschlag in Petto.

PS5 trifft auf Spider-Man Miles Morales

Unwahrscheinlich ist eine PlayStation 5 in der Spider-Man-Optik keineswegs, denn auch die PS4 Pro wurde mit einer solchen limitierten Edition ausgestattet. Wie sich die PS5 im spinnenhaften Gewand machen würde, zeigt die Version von Giuseppe Spinelli aka Snoreyn:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Neben dem von einem Spinnennetz und roten Elementen durchzogenen Gehäuse der Konsole hat der Künstler auch dem Controller einen neuen Look und dem Touchpad den Slogan „Be Yourself“ verpasst. Alles wurde dabei elegant in Schwarz gehalten. Für diejenigen, die sich eine schwarze PS5 wünschen, wäre es also eine gute Alternative zu der weißen Konsole.

PS5 Spider-Man Design limitiert
So könnte die PlayStation 5 in Schwarz und in Marvel-Optik aussehen.
© LetsGoDigital/Giuseppe Spinelli alias Snoreyn

PlayStation 5 mit austauschbarem Gehäuse?

Wer sich in der noch bestehen Konsolengeneration an einer limitierten Ausgabe der Sony-Konsole erfreuen möchte, muss bislang in den sauren Apfel beißen und eine komplett neue PlayStation 4 kaufen.

Mit der Next-Gen könnte sich das jedoch möglicherweise ändern, denn das Cover der PS5 scheint durchaus abnehmbar und austauschbar zu sein, ähnlich wie bei einem PC-Gehäuse. Ob und inwiefern dies aber schlussendlich der Realität entspricht, ist bisher nicht genau bekannt oder von Sony bestätigt.

Aktuell ist der Elektronikkonzern wohl eher damit beschäftigt die Nachproduktion der PlayStation 5 zu sichern und den zahlreichen Vorbestellungen gerecht zu werden. Möglicherweise könnten deshalb erst zum Konsolen-Release am 19. November 2020 neue Exemplare erhältlich sein. Vielleicht folgt bis dahin jedoch auch noch die Ankündigung einer Sonderausgabe.

Eigentlich Elbennymphe der Unsterblichen Landen, die sich bei PlayCentral.de als Videospiel- und Buchliebhaberin tarnt. Löffelt beim Artikeltippen exzessiv Nussmus und führt eine Dreiecksbeziehung mit Geralt und Yennefer. Rollenspiel-Enthusiastin, die in CS:GO grundsätzlich keine Hühner tötet.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Hogwarts Legacy: Heiligtümer des Todes Hogwarts Legacy: Können wir die Heiligtümer des Todes finden? Hogwarts Legacy: Welches Haus soll ich wählen? Der Haus-Guide für Unentschlossene! Elden Ring - Zweiter Zugang zu Nokron Die Elden Ring Level Map zeigt euch die optimale Reihenfolge aller Gebiete Hippogreif freischalten in Hogwarts Legacy, so gehts!
Hogwarts-Legacy-Denkarium Hogwarts Legacy: Was hat es mit den Denkarium-Erinnerungen auf sich? Im Hogwarts Legacy Trailer wird der unverzeihliche Fluch Avada Kedavra verwendet Arena der dunklen Künste freischalten – Hogwarts Legacy Far Cry Sale im Ubisoft Store Ubisoft: Far Cry 7 und Far Cry Multiplayer offiziell in Entwicklung Dead Space Remake: Spielzeit & Kapitel im Überblick Hogwarts Legacy: Alraunen Hogwarts Legacy: Was sind Alraunen? Dead Space Remake - Trophäen Trophäen in Dead Space Remake: Leitfaden für Platin MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x