PLAYCENTRAL NEWS Pokémon Schwert und Schild

Pokémon Schwert und Schild: Das sind die Fundorte aller 81 neuen Pokémon der 8. Generation

Von Patrik Hasberg - News vom 19.11.2019 10:07 Uhr
© Nintendo/The Pokémon Company/Game Freak/PlayCentral-Bildmontage

In unserem kurzen Guide zeigen wir euch, welche neuen Pokémon der 8. Generation es in „Pokémon Schwert und Schild“ gibt und wo ihr diese im Spiel findet könnt.

Mit den beiden Ablegern Pokémon Schwert und Schild leitet Entwickler Game Freak die 8. Generation ein. Neben dem neuen Dynamax-Phänomen, wodurch einige Pokémon durch die Gigadynamaxierung zu Gigadynamax-Pokémon werden, gibt es mit den Galar-Formen neue Regionalformen bisher bekannter Pokémon und darüber hinaus insgesamt 81 völlig neue Pokémon der 8. Generation.

Dazu gehören zum Beispiel die Starter-Pokémon Chimpep (Chimstix, Gortrom), Hopplo (Kickerlo, Liberlo) und Memmon (Phlegleon, Intelleon), die auf einem Schimpansen, einem Hasen und einer Wasserechse basieren. Außerdem gibt es die beiden Legendären Pokémon Zacian und Zamazenta, die jeweils auf dem Cover von Pokémon Schwert bzw. Pokémon Schild abgebildet sind.

Anbei haben wir euch alle 81 Pokémon der 8. Spielgeneration mit ihren Fundorten aufgelistet.

Pokémon Schwert und Schild: Das sind die Fundorte aller 81 neuen Pokémon der 8. GenerationPokémon Schwert und Schild: Das sind die Fundorte aller 81 neuen Pokémon der 8. Generation

Das sind die neuen Pokémon

Das sind die 81 neuen „Pokémon in Schwert und Schild“:

  1. Chimpep (Starter-Pokémon)
  2. Chimstix
  3. Gortrom
  4. Hopplo (Starter-Pokémon)
  5. Kickerlo
  6. Liberlo
  7. Memmeon (Starter-Pokémon)
  8. Phlegleon
  9. Intelleon
  10. Raffel (Route 4, Route 5)
  11. Schlaraffel (Route 6, Route 7, Route 9)
  12. Meikro (Route 3)
  13. Kranoviz (Spiegel des Giganten, Claw-Plateau)
  14. Krarmor (Wutanfall-See)
  15. Sensect (Route 2)
  16. Keradar (Hut des Giganten)
  17. Maritellit (Schlummerwald)
  18. Kleptifux (Sandsturmkessel)
  19. Gaunux (Megalithen-Ebene)
  20. Cottini (Route 2)
  21. Cottomi (Sandsturmkessel, Hut des Giganten)
  22. Wolly (Route 4)
  23. Zwollock (Sandsturmkessel)
  24. Kamehaps (Hut des Giganten)
  25. Kamalm (Spiegel des Giganten)
  26. Voldi (Megalithen-Ebene)
  27. Bellektro (Wutanfall-See)
  28. Klonkett (Route 3)
  29. Wagong (Hut des Giganten, Megalithen-Ebene)
  30. Montecarbo (Wutanfall-See)
  31. Knapfel (Spiegel des Giganten)
  32. Drapfel (Weiterentwicklung von Knapfel)
  33. Schlapfel (Weiterentwicklung von Knapfel)
  34. Salanga (Route 6, Route 8)
  35. Sanaconda (Weiterentwicklung von Salanga)
  36. Urgl (Route 9)
  37. Pikuda (Route 2)
  38. Barrakiefa (Sandsturmkessel, Wutanfall-See)
  39. Toxel (Megalithen-Ebene, Claw-Plateau)
  40. Riffex (Weiterentwicklung von Toxel)
  41. Thermopod (Route 3)
  42. Infernopod (Weiterentwicklung von Infernopod)
  43. Klopptopus (Route 9)
  44. Kaocto (Weiterentwicklung von Klopptopus)
  45. Fatalitee (Wirrscheinwald)
  46. Mortipot (Weiterentwicklung von Fatalitee)
  47. Brimova (Megalithen-Ebene)
  48. Brimano (Sandsturmkessel)
  49. Silembrim (Wutanfall-See)
  50. Bähmon (Spiegel des Giganten)
  51. Pelzebub (Wirrscheinwald)
  52. Olangaar (Wutanfall-See)
  53. Barrikadax (Wutanfall-See)
  54. Mauzinger (Route 9, Wutanfall-See)
  55. Gorgasonn (Weiterentwicklung von Corasonn)
  56. Lauchzelot (Weiterentwicklung von Porenta)
  57. Pantifrost (Weiterentwicklung von Pantimos)
  58. Oghnatoll (Weiterentwicklung von Makabaja)
  59. Hokumil (Spiegel des Giganten)
  60. Pokusan (Weiterentwicklung von Hokumil)
  61. Legios (Wutanfall-See)
  62. Britzigel (Route 9)
  63. Snomnom (Route 8, Wutanfall-See)
  64. Mottineva (Weiterentwicklung von Snomnom)
  65. Humanolith (Wutanfall-See)
  66. Kubuin (Wutanfall-See)
  67. Servol (Wutanfall-See)
  68. Morpeko (Route 7, Route 9)
  69. Kupfanti (Brückental)
  70. Patinaraja (Wutanfall-See)
  71. Lectragon (Wiederbelebung aus Vogelfossil und Drachenfossil)
  72. Lecryodon (Wiederbelebung aus Vogelfossil und Paddelfossil)
  73. Pescragon (Wiederbelebung aus Drachenfossil und Fischfossil)
  74. Pescryodon (Wiederbelebung aus Fischfossil und Paddelfossil)
  75. Duraludon (Wutanfall-See)
  76. Grolldra (Wutanfall-See)
  77. Phandra (Wutanfall-See)
  78. Katapuldra (Weiterentwicklung von Phandra) 
  79. Zacian
  80. Zamazenta
  81. Endynalos (Energiewerk)
Pokémon Schwert und SchildPokémon Schwert und Schild im Test: Ein Pflichtkauf für jeden Pokémon-Fan?

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Pokémon Schwert und Schild Rollenspiel Nintendo Switch
PUBLISHER Nintendo
ENTWICKLER Game Freak
KAUFEN
One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Herr der Ringe_Die Ringe der Macht Herr der Ringe-Serie: Das Wanderlied von Ringe der Macht wird zum viralen Hit Cheats in GTA 5 GTA 5 Cheats PS5: Liste mit allen Cheats auf der PlayStation
Green Hell: Anfänger-Tipps: So überlebt ihr die grüne Hölle Assassin's Creed Valhalla Rüstung Schwert Heiliger Georgius Assassin’s Creed Valhalla: Hinweise und Fundorte von Rüstung und Schwert des Heiligen Georgius – Guide Cyberpunk 2077 Schönheit Cyberpunk 2077 – Guide: Alle folgenreichen Entscheidungen & alle einmaligen Gelegenheiten (Lösung) GTA Online: Fundorte aller Sammelgegenstände – Tipps Horizon Forbidden West Horizon Forbidden West: So verarbeitet ihr den Sturmvogel zu Schrott Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Enigma-Fragmente schneller finden für Legendary-Platten MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS