PLAYCENTRAL NEWS Pokémon Schwert und Schild: Das sind die Fundorte aller 81 neuen Pokémon der 8. Generation

Pokémon Schwert und Schild: Das sind die Fundorte aller 81 neuen Pokémon der 8. Generation

Von Patrik Hasberg - News vom 19.11.2019 10:07 Uhr
© Nintendo/The Pokémon Company/Game Freak/PlayCentral-Bildmontage

In unserem kurzen Guide zeigen wir euch, welche neuen Pokémon der 8. Generation es in „Pokémon Schwert und Schild“ gibt und wo ihr diese im Spiel findet könnt.

Mit den beiden Ablegern Pokémon Schwert und Schild leitet Entwickler Game Freak die 8. Generation ein. Neben dem neuen Dynamax-Phänomen, wodurch einige Pokémon durch die Gigadynamaxierung zu Gigadynamax-Pokémon werden, gibt es mit den Galar-Formen neue Regionalformen bisher bekannter Pokémon und darüber hinaus insgesamt 81 völlig neue Pokémon der 8. Generation.

Dazu gehören zum Beispiel die Starter-Pokémon Chimpep (Chimstix, Gortrom), Hopplo (Kickerlo, Liberlo) und Memmon (Phlegleon, Intelleon), die auf einem Schimpansen, einem Hasen und einer Wasserechse basieren. Außerdem gibt es die beiden Legendären Pokémon Zacian und Zamazenta, die jeweils auf dem Cover von Pokémon Schwert bzw. Pokémon Schild abgebildet sind.

Anbei haben wir euch alle 81 Pokémon der 8. Spielgeneration mit ihren Fundorten aufgelistet.

Pokémon Schwert und Schild: Das sind die Fundorte aller 81 neuen Pokémon der 8. GenerationPokémon Schwert und Schild: Das sind die Fundorte aller 81 neuen Pokémon der 8. Generation

Das sind die neuen Pokémon

Das sind die 81 neuen „Pokémon in Schwert und Schild“:

  1. Chimpep (Starter-Pokémon)
  2. Chimstix
  3. Gortrom
  4. Hopplo (Starter-Pokémon)
  5. Kickerlo
  6. Liberlo
  7. Memmeon (Starter-Pokémon)
  8. Phlegleon
  9. Intelleon
  10. Raffel (Route 4, Route 5)
  11. Schlaraffel (Route 6, Route 7, Route 9)
  12. Meikro (Route 3)
  13. Kranoviz (Spiegel des Giganten, Claw-Plateau)
  14. Krarmor (Wutanfall-See)
  15. Sensect (Route 2)
  16. Keradar (Hut des Giganten)
  17. Maritellit (Schlummerwald)
  18. Kleptifux (Sandsturmkessel)
  19. Gaunux (Megalithen-Ebene)
  20. Cottini (Route 2)
  21. Cottomi (Sandsturmkessel, Hut des Giganten)
  22. Wolly (Route 4)
  23. Zwollock (Sandsturmkessel)
  24. Kamehaps (Hut des Giganten)
  25. Kamalm (Spiegel des Giganten)
  26. Voldi (Megalithen-Ebene)
  27. Bellektro (Wutanfall-See)
  28. Klonkett (Route 3)
  29. Wagong (Hut des Giganten, Megalithen-Ebene)
  30. Montecarbo (Wutanfall-See)
  31. Knapfel (Spiegel des Giganten)
  32. Drapfel (Weiterentwicklung von Knapfel)
  33. Schlapfel (Weiterentwicklung von Knapfel)
  34. Salanga (Route 6, Route 8)
  35. Sanaconda (Weiterentwicklung von Salanga)
  36. Urgl (Route 9)
  37. Pikuda (Route 2)
  38. Barrakiefa (Sandsturmkessel, Wutanfall-See)
  39. Toxel (Megalithen-Ebene, Claw-Plateau)
  40. Riffex (Weiterentwicklung von Toxel)
  41. Thermopod (Route 3)
  42. Infernopod (Weiterentwicklung von Infernopod)
  43. Klopptopus (Route 9)
  44. Kaocto (Weiterentwicklung von Klopptopus)
  45. Fatalitee (Wirrscheinwald)
  46. Mortipot (Weiterentwicklung von Fatalitee)
  47. Brimova (Megalithen-Ebene)
  48. Brimano (Sandsturmkessel)
  49. Silembrim (Wutanfall-See)
  50. Bähmon (Spiegel des Giganten)
  51. Pelzebub (Wirrscheinwald)
  52. Olangaar (Wutanfall-See)
  53. Barrikadax (Wutanfall-See)
  54. Mauzinger (Route 9, Wutanfall-See)
  55. Gorgasonn (Weiterentwicklung von Corasonn)
  56. Lauchzelot (Weiterentwicklung von Porenta)
  57. Pantifrost (Weiterentwicklung von Pantimos)
  58. Oghnatoll (Weiterentwicklung von Makabaja)
  59. Hokumil (Spiegel des Giganten)
  60. Pokusan (Weiterentwicklung von Hokumil)
  61. Legios (Wutanfall-See)
  62. Britzigel (Route 9)
  63. Snomnom (Route 8, Wutanfall-See)
  64. Mottineva (Weiterentwicklung von Snomnom)
  65. Humanolith (Wutanfall-See)
  66. Kubuin (Wutanfall-See)
  67. Servol (Wutanfall-See)
  68. Morpeko (Route 7, Route 9)
  69. Kupfanti (Brückental)
  70. Patinaraja (Wutanfall-See)
  71. Lectragon (Wiederbelebung aus Vogelfossil und Drachenfossil)
  72. Lecryodon (Wiederbelebung aus Vogelfossil und Paddelfossil)
  73. Pescragon (Wiederbelebung aus Drachenfossil und Fischfossil)
  74. Pescryodon (Wiederbelebung aus Fischfossil und Paddelfossil)
  75. Duraludon (Wutanfall-See)
  76. Grolldra (Wutanfall-See)
  77. Phandra (Wutanfall-See)
  78. Katapuldra (Weiterentwicklung von Phandra) 
  79. Zacian
  80. Zamazenta
  81. Endynalos (Energiewerk)
Pokémon Schwert und Schild: Das sind die Fundorte aller 81 neuen Pokémon der 8. GenerationPokémon Schwert und Schild im Test: Ein Pflichtkauf für jeden Pokémon-Fan?

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Pokémon Schwert und Schild Rollenspiel Nintendo Switch
PUBLISHER Nintendo
ENTWICKLER Game Freak
KAUFEN
Disney Plus Anime-Serien Stream Japan Disney Plus: Unternehmen steigt mit vier Serien in den Anime-Markt ein Sons of the Forest Monster Trailer Sons of the Forest: Story, Gameplay, Release – Alles was wir über The Forest 2 wissen Hawkeye MCU Marvel Serie Disney Plus Hawkeye: Neuer Trailer zur nächsten MCU-Serie erschienen Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge
Marvels Guardians of the Galaxy 3: Will Poulter wird zu Adam Warlock Animal Crossing Mai-Feierei Labyrinth Lösung Guide Animal Crossing: Traumhäuser einrichten im neuen DLC Happy Home Paradise Sons of the Forest Maske Gegner The Forest 2 Releasetermin: Wann erscheint Sons of the Forest? PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im Oktober 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Animal Crossing New Horizons Update 1.8.0 Super Mario Animal Crossing-Direct: Alle Infos zum wohl größten Update aller Zeiten MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS