PLAYCENTRAL GUIDES Palworld

Palworld: Alle 429x Lifmunk-Statuen auf der Karte – Alle Fundorte!

Von Ben Brüninghaus - Guide vom 01.02.2024 13:10 Uhr
© Pocketpair/PlayCentral-Bildmontage

In Palworld gibt es die sogenannten Lifmunk-Statuen, die wir suchen und einsammeln müssen, um eine spezielle Fähigkeit zu stärken. In dieser Lösung verraten wir euch alles zu den Lifmunk-Statuen und wo genau ihr sie finden könnt. Wir haben jeden Fundort auf der Karte markiert.

Und das ist gar nicht mal so einfach! Insgesamt gibt es nämlich sage und schreibe 429 Lifmunk-Statuen im Spiel und die wollen erst einmal gefunden werden.

Aber keine Sorge, wenn ihr euch überfordert fühlt. Wir haben euch hier ein paar wunderschöne Karten vorbereitet, die alle Fundorte der Statuen markieren. Reist einfach alle eingezeichneten Punkte ab, um auch wirklich keine der Statuen zu verpassen. Das Gute ist, dass sie recht hell leuchten und auch im Dunkeln sehr offensichtlich auf der Karte zu finden sind!

Die erste Lifmunk-Statue. Fehlen ja nur noch über 400? © Pocketpair/PlayCentral-Bildmontage

Fundorte aller Lifmunk-Statuen in Palworld

Zunächst einmal haben wir zwei spezielle Kartenausschnitte für euch vorbereitet. Hier seht ihr den gesamten mittleren Teil der Weltkarte. Fangt am besten mit dem mittleren Teil an. Beginnt mit den Startgebieten und arbeitet euch weiter vor.

Im Low-Level-Bereich ist das alles noch recht einfach und falls ihr noch nicht Level 40 oder 50 seid, habt ihr eure Ruhe bei der Statuen-Suche. Ein Boden-Reittier reicht da meist schon aus, ein Flug-Reittier tut es im Fall der Fälle aber immer ein Stück besser.

Startet hier mit der Suche nach den Lifmunk-Statuen! © Pocketpair/PlayCentral-Bildmontage

Schon auf der Vulkaninsel im Südwesten wird es dann mit rund Level 35 im Pal-Durchschnitt etwas brenzliger, alles abzulaufen beziehungsweise abzufliegen. Aber mit einem Vogel ist das im Endeffekt auch kein Problem. Ihr solltet definitiv ein Flugreittier besitzen, da die Höhenunterschiede zu gewaltig sind bei dem Berg.

Und dann wäre da das mittlere Gebiet mit Level 20 bis 30, das ebenfalls gar kein Problem darstellt. Diesen Abschnitt würde ich empfehlen, bevor ihr in die Wüste oder eisigen Lande aufbrecht. Ein Charakter mit Level 30 wäre trotzdem ratsam.

Es geht weiter mit dem nächsten Gebiet. © Pocketpair/PlayCentral-Bildmontage

Auf der letzten Karte haben wir schließlich den nördlichen Kartenausschnitt mit allen Lifmunk-Statuen in den Lategame-Bereichen für euch eingebunden.

Hier findet ihr im Nordosten die Wüste mit rund Level 40 im Pal-Schnitt und im Nordwesten geht es dann ins Lategame-Gebiet, die eisigen Frostlande sind mit rund Level 50 sehr gefährlich. Also Obacht, wenn ihr in diese beiden Gebiete reist!

Die Lategame-Bereiche sind nicht ohne! © Pocketpair/PlayCentral-Bildmontage

Was bringen die Lifmunk-Statuen?

Ihr könnt euch schon relativ früh im Spiel eine Statue der Kraft bauen, bei der ihr zum Beispiel Kleine Pal-Seelen eintauschen könnt, um bestimmte Eigenschaften sowie die Kampfkraft von euren Pals zu verstärken.

Aber nicht nur das, ihr könnt an dieser Statue auch die Lifmunk-Statuen eintauschen, um euer Fanggeschick zu erhöhen.

Die Statue erinnert an Anubis. © Pocketpair/PlayCentral-Bildmontage

Wenn ihr also die Lifmunk-Statuen sammelt und sie an der Statue der Kraft eintauscht, könnt ihr Pals einfacher fangen. Sie werden euch dann prozentual seltener durch die Lappen gehen, als wenn ihr das Fanggeschick gar nicht levelt.

Von daher ist es immer eine gute Idee, diese Leiste etwas aufzufüllen. Zumal die ersten Fanggeschick-Punkte recht schnell erreicht sind.

Nur nach hinten heraus wird es immer schwieriger, da ihr immer mehr Statuen braucht. Aber mit den Karten, die wir euch weiter oben eingebunden haben, könnt ihr euch schnell so viele Statuen holen, wie ihr sie benötigt! Deal? Deal!

Wie viel Fanggeschick darf es denn sein? © Pocketpair/PlayCentral-Bildmontage

Fandet ihr die Lösung nützlich? Falls ihr an anderer Stelle nicht weiterkommt, könnte euch unsere Komplettlösung zu Palworld behilflich sein. Wir haben hier viele Tipps und Tricks vorbereitet, die euch auf eurer Reiseweiterhelfen dürften. 

Folgt uns auf Social Media, um keine Meldung von PlayCentral zu verpassen: Uns gibt es auf FacebookInstagramTwitter und Discord.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Palworld Open-World-Adventure Abenteuer Onlinespiel Sandbox PC
KAUFEN
Community fleht Blizzard an: „HOTS verdient Revival“ Final Fantasy-Fans müssen stark sein: PS Plus verliert beliebte Games Releasetermin: Wann erscheint Fallout 5? – Meine logische Einschätzung Nach 9 Monaten Pause: Reved zurück auf Twitch – Aber wie geht es ihr? Assassin’s Creed Mirage: Spielt den Ubisoft-Titel jetzt kostenlos! Elden Ring Shadow of the Erdtree: Diese Inhalte stecken in der 250 Euro teuren Collector’s Edition FF7 Rebirth: Theater-Song als Retrocover kickt anders! Knossi fehlt einfach auf Twitch Wann spielt die Fallout-Serie? Die Antwort könnte dich überraschen Joker 2 schafft, was Barbie gelang und machts besser! MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter