PLAYCENTRAL GUIDES Pokémon Schwert und Schild

Arenaleiter Roy besiegen: So erhaltet ihr den Drachen-Orden in Pokémon Schwert & Schild:

Von Heiner Gumprecht - Guide vom 29.11.2019 08:00 Uhr
© Nintendo/The Pokémon Company/Game Freak

In diesem Guide erklären wir euch, wie ihr die Arena-Mission in Claw City bewältigt, Arenaleiter Roy besiegt und euch schließlich den Drachen-Orden schnappt.

Nachdem ihr Arenaleiter Nezz in Spikeford besiegt habt, geht es durch den Route-9-Tunnel wieder zurück nach Claw City, wo ihr endlich gegen den stärksten Arenaleiter von ganz Galar antreten könnt: Roy. In diesem Guide erklären wir euch ganz genau, wie ihr die Arena-Mission hinter euch bringt und wie ihr dem Pokémon-Team von Roy am besten beikommt. Die Pokémon von eurem Gegner sind auf Level von 46 bis 48, entsprechend sollte euer eigenes Team ähnlich stark sein.

Bedenkt, dass nicht alle Kämpfer unter Roy vom Typ Drache sind. Sein Brockoloss ist vom Typ Gestein und sein Sanaconda vom Typ Boden. Libelldra ist neben Drache ebenfalls vom Typ Boden und Duraludon hat den Zweittyp Stahl. Das bedeutet, dass Roy der erste Gegner in Pokemon Schwert und Schild ist, gegen den ihr ein recht ausgewogenes Team benötigt. Wir empfehlen ein Eis-Pokémon mitzunehmen, eines vom Typ Pflanze oder Wasser, sowie eines vom Typ Kampf oder Boden.

Pokémon Schwert und SchildArenaleiter Roy besiegen: So erhaltet ihr den Drachen-Orden in Pokémon Schwert & Schild:

Den Drachen-Orden erringen

Um mit der Arena-Mission zu starten sprecht ihr wie immer einfach mit dem Mitarbeiter am Ende des Gangs. Danach müsst ihr gegen drei Arenatrainer antreten, die persönlich von Roy ausgesucht wurden. Jedoch handelt es sich dieses Mal um Doppelkämpfe, weswegen eure Kämpfer aufeinander abgestimmt sein sollten. Euer erster Gegner ist Arenatrainer Raphael mit einem Viscargot (Typ: Drache) und einem Pelipper (Typ: Wasser, Flug).

Dank Viscargots Fähigkeit Niesel wird es die ersten fünf Runden über regnen. Wasser-Attacken sind nun um 50% verstärkt und Feuer-Attacken um 50% abgeschwächt. Am Einfachsten gewinnt ihr hier, wenn ihr Pelipper direkt mit Elektro angreift (4x Schaden) und Viscargot mit Eis, Drache oder Fee. Den zweiten Kampf bestreitet Lorraine, die ein Vulnona (Typ: Feuer) auf Level 45 und ein Tortunator (Typ: Feuer, Drache) auf dem gleichen Level in den Kampf schickt.

Pokémon Schwert und SchildReich werden, so verdient ihr viele Pokédollar in Pokémon Schwert und Schild – Guide

Gefährlich ist hier die fünf Runden andauernde Fähigkeit Dürre, die dafür sorgt, dass Feuer-Attacken um 50% verstärkt werden und Wasser-Attacken um 50% abgeschwächt. Pokémon, die gegenüber dem Typ Feuer im Nachteil sind, haben hier also absolut keine Chance und Wasser ist nicht so effektiv wie zuvor. Doch lässt sich dieses Problem leicht umgehen. Attackiert beide Pokémon statt mit Feuer mit Attacken vom Typ Boden oder Gestein um 2x Schaden anzurichten.

Zum Schluss müsst ihr noch Arenatrainer Siobhan besiegen. Die Dame setzt auf ein Mediras (Typ: Drache, Kampf) und ein Rexblisar (Typ: Pflanze, Eis), beide auf Level 45. Aufgrund der Fähigkeit Hagelalarm wird es die ersten fünf Runden über hageln. Alle Pokémon, die nicht vom Typ Eis sind oder die Fähigkeit Schneemantel oder Eishaut haben, verlieren nun jede Runde ein Sechzehntel ihrer maximalen KP. Der Kampf sollte also schnell beendet werden. Am Einfachsten geht dies, indem ihr für vierfachen Schaden Rexblisar mit Attacken vom Typ Feuer und Siobhan mit Fee attackiert.

Pokémon Schwert und SchildPokémon Schwert und Schild: Guide: Wie ihr das Pokémon Mew in den neuen Editionen erhaltet

Arenaleiter Roy

Nach eurem Sieg über die drei Arenatrainer geht es direkt mit dem Kampf gegen Roy weiter. Dieser besteht ebenfalls auf einen Doppelkampf, weswegen ihr eure Aufstellung anpassen solltet. Roy startet den Kampf mit einem Brockoloss auf Level 46 und einem Libelldra auf Level 47. Das erste Pokémon ist vom Typ Gestein und entfacht einen Sandsturm, der die Spezial-Verteidigung aller Gestein-Pokémon um 50% erhöht und allen Kampfteilnehmern, die nicht vom Typ Boden, Gestein oder Stahl sind, pro Runde ein Sechzehntel ihrer maximalen Kraftpunkte abzieht. Das Item Schutzbrille, das auf Route 7 gefunden werden kann, schützt euch vor diesem Effekt.

Verzichtet bei Brockoloss auf Attacken vom Typ Normal, Feuer, Gift oder Flug, da diese wenig effektiv sind. Dafür richtet ihr mit Pflanze, Wasser, Kampf, Boden und Stahl doppelten Schaden an. Libelldra negiert Attacken vom Typ Elektro und Boden, ist aber äußerst schwach gegenüber Drache und Fee (2x Schaden), sowie Eis (4x Schaden). Nutzt diesen Umstand aus und greift bestenfalls mit Pokémon an, die den gleichen Typ haben wie die Attacke selbst, damit der angerichtete Schaden maximiert wird.

Tipp: Achtet darauf, dass ihr kein Pokémon im Kampf habt, das gegen eines der vier Pokémon von Roy im klaren Nachteil ist, da er dies sofort ausnutzen würde.

Pokémon Schwert und SchildPokémon Schwert und Schild: Neue, noch seltenere Shiny-Form entdeckt: die Square-Shinys

Sobald ihr eines der beiden Pokémon besiegt habt, mit denen Roy den Kampf startet, schickt dieser sein Sanaconda (Typ: Boden) auf Level 46 aufs Schlachtfeld. Pflanze, Eis und Elektro sind gegen Sanaconda sehr effektiv, Gift und Gestein richtet jedoch nur halben Schaden an und Elektro bringt euch leider überhaupt nicht weiter. Das Pokémon, mit welchem ihr Brockoloss besiegt habt, ist sehr wahrscheinlich auch gegen dieses schlangenartige Miniaturmonster im Vorteil.

Roys letzter Trumpf ist sein Duraludon (Typ: Stahl, Drache) auf Level 48. Diesem Pokémon ist schwer beizukommen, sind doch Attacken vom Typ Normal, Wasser, Elektro, Flug, Psycho, Käfer, Gestein und Stahl wenig effektiv. Pflanze richtet sogar nur ein Viertel Schaden an und Gift gar keinen. Doch mit Attacken vom Typ Kampf und Boden könnt ihr doppelten Schaden anrichten. Maximiert diese Attacken dadurch, dass ihr sie von einem Pokémon vom gleichen Typ ausführen lasst.

Selbst wenn ich verliere, geb ich eine erstklassige Figur ab … Zeit für ein Selfie, würde ich sagen!

Nach eurem Sieg erhaltet ihr endlich den Drachen-Orden, der es euch ermöglicht, alle Pokémon unabhängig von ihrem Level zu fangen. Außerdem erhaltet ihr zur Belohnung die TM99 (Breitseite).

Roter Magier des Lebens und grauer Jedi unter den Gruftis. Liebt alle Formen von Spielen, allen voran JRPGs und Pen and Paper. Cineast mit starken Gefühlen für den Mainstream und Dr. Nova der Philosophie. Ewiger One-Piece-Fanboy.
Pokémon Schwert und Schild Rollenspiel Nintendo Switch
PUBLISHER Nintendo
ENTWICKLER Game Freak
KAUFEN
M.2-SSD AORUS Gen4 7000s PS5 SSD: Das sind die besten M.2-Festplatten Nintendo Switch Update 13.0.0 Neues Nintendo Switch-Update 13.0.0 fügt lange gewünschtes Feature hinzu Dragon Ball Super Vegeta Ultra Ego Dragon Ball Super: Was ist Vegetas neues Ultra Ego eigentlich genau? WD_Black SN850 NVMe SSD PS5 SSD kaufen: WD_Black SN850 NVMe SSD – Diese SSD nutzt Architekt Mark Cerny
Tomb Raider: Marvel-Heldin wird zu Lara Croft in neuer Anime-Serie von Netflix PS5 Controller DualSense Test Review Praxis Erfahrung PS5: Wascht bitte eure Hände vor Benutzung des DualSense-Controllers! Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Seagate FireCuda 530 PS5 SSD kaufen: Seagate FireCuda 530 NVMe SSD bei diesen Händlern bestellen PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im September 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? Hideo Kojima möchte ein Spiel entwickeln, das sich in Echtzeit verändert MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS