PLAYCENTRAL NEWS PlayStation 5

PlayStation 5: Abwärtskompatibilität direkt zum Start der PS5 oder erst später?

Von Patrik Hasberg - News vom 09.10.2019 12:02 Uhr
© Pixabay

Sony arbeitet derzeit noch an der Abwärtskompatibilität der PS5. Möglicherweise wird dieses Feature nicht direkt zum Start der neuen Konsole verfügbar sein. Außerdem kann es sein, dass nicht jeder PS4-Titel abwärtskompatibel sein wird.

Sony hat mittlerweile bereits einige Infos und Details zu der kommenden PlayStation 5 und dem neuen Controller, der wahrscheinlich auf den Namen DualShock 5 hören wird, mitgeteilt.

Eines der wohl wichtigsten Features für Spieler, die Rückwärtskompatibilität mit PlayStation 4-Spielen, scheint sich aber derzeit noch immer in Arbeit zu befinden. Zwar ist seitens Sony bereits bestätigt worden, dass es dieses Feature bei der PS5 geben wird, doch offensichtlich ist man sich intern noch nicht zu 100 Prozent sicher, dass auch wirklich jeder PS4-Titel abwärtskompatibel mit der kommenden PS5 sein wird.

Auf die Frage nach weiteren Details erklärte Sony in einem Interview mit Famitsu:

„Unser Entwicklungsteam arbeitet derzeit intensiv daran, eine 100% Abwärtskompatiblität mit der PS4 zu ermöglichen. Bitte wartet auf weitere Informationen. Sony arbeitet im Wesentlichen daran, die Abwärtskompatibilität für die PS5 zu verbessern, ist sich jedoch nicht sicher, ob alle Titel kompatibel sind.“

PlayStation 5PS5 – Alle Infos zu Release, Controller, Design und Preis

Abwärtskompatibilität direkt zum Start der PS5?

Bereits im April dieses Jahres hatte Sonys Mark Cerny mit Wired über die PlayStation 5 gesprochen. Der Systemarchitekt teilte in dem Gespräch mit, dass die kommende Konsole aufgrund der Ähnlichkeit der Architektur mit der PS4 tatsächlich abwärtskompatibel sein würde.

Es ist also bereits bestätigt und klar, dass wir diese Funktion bei der PS5 vorfinden werden. Jedoch ist derzeit noch unklar, ob dieses Feature direkt zum Release der neuen Sony-Konsole nutzbar sein wird. Wie oberhalb bereits erwähnt, müssen sich Spieler bezüglich weiterer Infos zu diesem Thema weiter in Geduld üben.

Sicher ist jedoch, dass die PlayStation 5 Ende 2020, wahrscheinlich ungefähr zeitgleich mit der Xbox Scarlett, erscheinen wird.

PlayStation 5PlayStation 5: Sony bestätigt offiziell den Release-Zeitraum und den Namen

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Gnu über Belästigung gegenüber Frauen Digitale Gewalt gegen Frauen: Gnu zerrt Reddit-Schattenwelt ans Licht Hogwarts Legacy Spielzeit von Hogwarts Legacy: Ihr seid bis zu 100 Stunden beschäftigt Kurz und knackig: Was taugt das Harry-Potter-Rollenspiel? – Hogwarts Legacy im TEST Hogwarts Legacy_Trophäen Trophäen in Hogwarts Legacy: Leitfaden für Platin
Russell Crowe in Ridley Scotts Kultfilm Gladiator, der jetzt mit Gladiator 2 ein Sequel bekommen soll. Gladiator bekommt nach 24 Jahren eine Fortsetzung – ohne Russell Crowe! Hogwarts Legacy: Sprachausgabe Enthält Hogwarts Legacy eine deutsche Sprachausgabe? Sons of the Forest - Multiplayer Planänderung: Sons of the Forest kommt im Februar im Early Access Naruto – Wer ist der neunschwänzige Fuchs? Dragon Ball – Wie oft ist Krillin gestorben? Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Preload gestartet & Download-Größe bekannt (Update) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter