PLAYCENTRAL NEWS PlayStation 4

PlayStation 4: Abwärtskompatibilität zur PS2 offiziell in Arbeit

Von Ben Brüninghaus - News vom 20.11.2015 15:13 Uhr

Offenbar nehmen die Spekulationen um einen Emulator, der dazu dient ältere PS2-Games auf der PS4 spielen zu können, immer weitere Formen an. So gibt es jetzt erste Anzeichen dafür, dass dieser bereits Verwendung findet und eine offizielle Stellungnahme seitens Sony. 

Soll die PlayStation 4 jetzt doch abwärtskompatibel werden? Hierzu äußerte sich ein Pressesprecher von Sony gegenüber der Öffentlichkeit nun in einem Statement. Obgleich sich dieser mit seinen Äußerungen noch sehr bedeckt hält, ist die baldige Veröffentlichung eines solchen Emulators sehr wahrscheinlich.

Für viele ausschlaggebend zu dieser Thematik ist der Fakt, dass einige Games bereits mit solch einem Emulator veröffentlicht wurden und das offenbar ganz klamm und heimlich. Das Star Wars: Battlefront-Bundle der PlayStation 4 enthält zusätzlich zum neuen Battlefront-Ableger die älteren Titel Star Wars: Racer Revenge, Star Wars: Jedi Starfighter und Star Wars: Bounty Hunter. In einem Statement gegenüber wired.com heißt es, dass es sich bei den Spielen um keine Portierungen handle, sondern um emulierte Versionen.

"Wir arbeiten an einem PS2-Emulator, um PS2-Titel auf die aktuelle Generation zu bringen."

Die PS4 rendere dabei die Auflösung auf interne 1292×896 Pixel hoch und aufgrund des alten 4:3 Seitenverhältnisses wurden schwarze Balken hinzugefügt, bevor sie auf 1080p hochskaliert werden. Ebenfalls markant sei die Tatsache, dass die Spiele mit 60FPS laufen, was zu damaligen Verhältnissen technisch so nicht möglich war.

Virtuelle oder physische Emulation?

Die Frage, die sich viele stellen werden lautet, wird es möglich sein alte Disks der PS2 in die PS4 einzulegen und diese abzuspielen? Aufgrund der Tatsache, dass die veröffentlichten Star Wars-Spiele keine Portierungen, sondern überarbeitete Versionen sind, ist nicht davon auszugehen. Weiter stellt sich die Frage, ob die Games ansonsten über das PlayStation Network angeboten werden. Genaue Informationen gibt es hierfür seitens Sony allerdings noch nicht.

News & Videos zu PlayStation 4

Sony stellt Bug Bounty-Programm vor: $50.000 für kritische PS4 Exploits PS4 Verkäufe Stück Zahlen PS4-Meilenstein: Weltweit über 110,4 Millionen Verkäufe Stay at Home PS4: Stay At Home-Initiative bringt 2 Gratis-Games 12 Exklusivspiele, die man auf der PS4 gespielt haben sollte Wallpaper Sony PS4 PlayStation PS4-Firmware-Update 7.5 ab sofort im Betatest Gewinne kostenlose Designs und Avatare in der neuen Sony-Challenge zur PlayStation 4
CoD Warzone Wallhack Hacks Call of Duty Warzone: Hacker bestätigen Cheater in jeder Runde The Last of Us 2 - Hass The Last of Us 2: Naughty Dog reagiert auf Morddrohungen und Hass The Last of Us 2 Guide Runner The Last of Us 2: So kämpft ihr erfolgreich gegen Runner Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020
Beresker in Assassin's Creed Valhalla Assassin’s Creed Valhalla: Leak zeigt 30 Minuten Gameplay, weibliche Eivor und Spielermenü Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Stardew Valley Update 1.5 Willy Stardew Valley: Update 1.5 fügt wichtige Endgame-Inhalte und geheimnisvolle Tür hinzu PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5 PS5 kann seitlich hingestellt werden PS5: In dieser modernen Fabrik wird die PlayStation 5 gefertigt Horizon: Forbidden West Tauchen Unterwasser PS5 & Xbox Series X: Werden die Preise für Spiele zukünftig angehoben? MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS