PLAYCENTRAL NEWS One Piece

One Piece: Domain deutet auf neuen Anime-Kinofilm hin

Von Sven Raabe - News vom 19.05.2021 14:45 Uhr
One Piece Stampede Domain Kinofilm
©1999 Toei Animation Co., Ltd. ©Eiichiro Oda/Shueisha, Toei Animation

Nachdem vor zwei Wochen ein neuer Dragon Ball Super-Kinofilm offiziell angekündigt wurde, scheinen sich wohl auch One Piece-Fans Hoffnungen auf ein weiteres Leinwand-Abenteuer der Strohhut-Piraten machen zu dürfen. Ausgehend von einer aktuellen Meldung könnte Toei Animation an einem neuen Anime-Film mit Ruffy & Co. arbeiten.

One Piece: Toei registriert neue Webseite

Besagte News geht auf den Twitter-Account @WSJ_Manga zurück, der regelmäßig über aktuelle Marken des Weekly Shonen Jump-Magazins berichtet, in dem unter anderem auch „One Piece“ erscheint. Wie im Tweet ausgeführt wird, sei kürzlich die Domain http://onepiece-film.jp registriert worden.

Verantwortlich hierfür ist, wie aus einem angefügten Dokument hervorgeht, die Toei Corporation, die Mutterfirma von Toei Animation, welche für die „One Piece“-Anime-Serie sowie die -Anime-Kinofilme verantwortlich zeichnet. Für die nahe Zukunft wurden jedoch keine Ankündigungen bezüglich des Franchise angedeutet oder gar bestätigt, weshalb aktuell noch nicht ganz klar ist, ob diese spezielle Domain wirklich mit einem neuen Anime-Film in Verbindung steht.

Dass Fans irgendwann mit einem neuen Kino-Abenteuer von Ruffy und seinen Freunden rechnen dürfen, erscheint davon abgesehen jedoch sehr wahrscheinlich. Der letzte Kinofilm des Franchise, „One Piece: Stampede“, übertraf mit einem weltweiten Einspielergebnis von 81,56 Millionen US-Dollar (via Box Office Mojo) all seine Vorgänger deutlich. Rein aus finanzieller Hinsicht dürfte also kaum ein Weg um einen weiteren Kinofilm des Piraten-Epos herumführen.

Alle bisherigen „One Piece“-Kinofilme veröffentlichte hierzulande KAZÉ Anime auf Blu-ray und/oder DVD. Die neuen Episoden der Anime-Serie laufen derweil immer sonntags ab 17 Uhr bei Anime on Demand, Crunchyroll und WAKANIM im japanischen Originalton mit deutschen Untertiteln im Simulcast.

Anime-Liebhaber, Dragon Ball-Fan auf Super-Saiyajin Blue-Level, Videospiel-Enthusiast mit einem Hang zu Action-Adventures und abgedrehten Hack'n'Slays. Außerdem Sith-Lord (oder vielleicht doch Jedi?) mit einer Schwäche für DC- und Marvel-Adaptionen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
The Witcher-Macherin stellt sich der Kritik der Fans um das Schicksal von Plötze AMD Radeon RX 6500XT RX 6500 XT kaufen: erscheint heute offiziell, hier könnt ihr bestellen Streamer Trymacs mit Traumauto via Instagram Trymacs spricht offen über seinen Verdienst als YouTuber: „Es ist natürlich unfassbar viel!“ PS5 Abwärtskompatibilität alter PlayStations Erste PS3-Games im PS Store gesichtet, ohne PS Now
Tusken-Räuber und Kraytdrache - Perle Star Wars: Wie sehen die Tusken-Räuber ohne ihre Masken aus? Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC erscheinen neu PS5 kaufen 2022 PS5 kaufen im Januar 2022: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? Dragon Ball Super Manga Granolah Arc 2022 Dragon Ball Super: Aktueller Manga-Arc soll bald enden + neuer Arc bestätigt Dragon Ball Super: Super Hero Bösewichte Red-Ribbon-Armee Anime-Kinofilm Dragon Ball Super: Super Hero – Das sind die Bösewichte des neuen Anime-Kinofilms RTX 3050 kaufen RTX 3050 kaufen: Offiziell vorgestellt – Spezifikationen, Preis und Datum MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x