PLAYCENTRAL NEWS Oculus Rift

Oculus Rift: Grünes Licht für die Porno-Industrie seitens Hersteller

Von Ben Brüninghaus - News vom 20.05.2015 12:20 Uhr

Von offizieller Seite des Herstellers Oculus VR werden der Porno-Industrie keine Steine in den Weg gelegt. VR-Pornos werden durchaus ein Thema sein und man möchte keinen Software-Hersteller ausgrenzen. Trotzdem konzentriert sich der VR-Hersteller vorerst nur auf Windows.

Gründer Palmer Luckey hat auf der diesjährigen Silicon Valley Virtual Reality Conference bestätigt, dass die Oculus Rift offiziell keine Einschränkungen für Software-Hersteller vornehmen möchte und eine offene Plattform sei. Oculus VR wird ebenso wenig wie Facebook kontrollieren, was es schlussendlich für Inhalte sein werden, die für die Oculus Rift konzipiert werden. Er gab zu verstehen, dass dies bei näherer Betrachtung auch eine wichtige Sache sei. 

'The rift is an open platform. We don’t control what software can run on it. And that’s a big deal.'

Er ist der Einzige, der auf der VR-Conference überhaupt Stellung zu diesem Thema bezieht, wohingegen Kollegen ständig bei solch unbequemen Fragen bezüglich unerwünschter Nutzung der VR-Technologie ausweichen. Er argumentiert damit, dass Oculus VR ein Anzeigensystem samt Entwicklungsumgebung bereitstelle, worauf jeder interessierte Entwickler Zugriff habe.

Das bedeutet grünes Licht für die Porno-Industrie und das dürfte ihr sehr gelegen kommen, denn mit diesem neuen Medium wird für eine gesamte Industrie eine neue Umsatzmöglichkeit erschlossen. Immerhin haben erotische Filme auch bereits VHS und Blu-ray zum Erfolg verholfen. 

Im gleichen Atemzug hat Oculus VR bereits vor kurzem für verärgerte Entwickler gesorgt, als sie die Systemvoraussetzungen der VR-Brille bekannt gaben. Ebenso wenig wird es möglich sein, die Hardware mit Linux oder OS X zu nutzen. Vor allem Entwickler, die mit OS X arbeiten, zeigten sich diesbezüglich sehr betroffen. Die Linux-Entwickler, wie beispielsweise Justin Brown, sind sich sicher, dass die Open-Source-Community die neue Technologie auf Linux auch ohne Unterstützung des Herstellers zum Laufen bringen werde.

News & Videos zu Oculus Rift

Oculus Rift: Entwickler von Beat Saber gekauft Oculus Rift: Amazon Prime Day: Jetzt für nur 400 Euro im Touch-Bundle! Oculus Rift: Titanfall-Macher kündigen VR-Titel an Oculus Rift: Starke Preissenkung angekündigt Oculus Rift: Palmer Luckey möchte Hardware-Standard für VR-Porn Oculus Rift: VR-Brille verringert Abstand zu HTC Vive auf Steam
Xbox Series X vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder GTA 6 Franklin GTA 6: Franklin-Schauspieler erklärt, wieso das Spiel so lange braucht PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Vorbestellungen jetzt live! PlayStation 5 Xbox Series X Amazon Xbox Series X vorbestellen, jetzt wieder bei Amazon möglich! – Preorder live
Xbox Series X Otto vorbestellen Xbox Series X jetzt vorbestellen, Preorder bei Otto live! Xbox Series X MediaMarkt vorbestellen Xbox Series X-Preorder: Vorbestellungen jetzt live bei MediaMarkt PS5-Konsole Aussehen Optik Look PS5 – Mysteriöser Anschluss verwirrt Fans PS5 - Preis & Release-Datum bekannt PS5: Wann geht das Vorbestellen weiter mit der 2. Welle? Xbox Series X - ausverkauft Xbox Series X nach kurzer Zeit komplett ausverkauft Xbox Series X Saturn vorbestellen Xbox Series X jetzt bei Saturn vorbestellen! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS