PLAYCENTRAL KOMMENTARE Nintendo Switch

Nintendo Switch OLED ohne bessere CPU: Das ist eine verpasste Chance, Nintendo!

Von Daniel Busch - Kommentar vom 07.07.2021 09:31 Uhr
Nintendo Switch OLED
©Nintendo

Nintendo hat die Katze endlich aus dem Sack gelassen und die Nintendo Switch Pro angekündigt: Nun heißt die neue Revision der Hit-Konsole allerdings OLED-Modell und verbessert bei Weitem nicht das, was sich die Fans gewünscht haben. Auch ich bin nicht ganz überzeugt und sage: Das ist leider eine verpasste Chance, Nintendo!

Von verbesserter Hardware keine Spur

Die Nintendo Switch ist nun schon seit über vier Jahren auf dem Markt und erfreut sich weltweit einer weiterhin ungebrochenen Beliebtheit. Immer noch verkauft sich die Hybridkonsole wie warme Semmeln – und das, obwohl die Hardware schon zu Release nicht mit den Konkurrenzkonsolen mithalten konnte. Dafür zeichnet sich die Nintendo Switch mit dem Alleinstellungsmerkmal aus, gleichzeitig als Handheld sowie als TV-Konsole genutzt werden zu können. Auch ich zocke bis heute sehr gerne auf der Switch. Die zahlreichen Nintendo-First-Party-Titel rund um Zelda: Breath of the Wild oder Pokémon sammeln bei mir Hunderte von Spielstunden an.

Viele Fans wünschen sich eine bessere Hardware in der Konsole: Und trotzdem hoffen viele auf eine Konsolen-Revision wie bei der PS4 und PS4 Pro mit leistungsfähigerer Hardware. Denn in Zeiten, in denen 4K-Gaming zur Normalität wird, ist es weiterhin noch nicht mal eine Selbstverständlichkeit, dass ein Switch-Spiel überhaupt mit 1080p oder er stabilen Framerate über den Bildschirm flimmert.

So geht es auch mir und ich habe in den letzten Monaten die aufkeimenden Gerüchte über eine Nintendo Switch Pro verfolgt – in der Hoffnung, dass Nintendo uns wirklich eine neue Version der Hybridkonsole mit besserer Hardware präsentiert. Und ja, es kommt wirklich eine neue Version der Nintendo Switch, aber nicht so, wie wir alle gedacht haben.

Was steckt im OLED-Modell der Nintendo Switch?

  • 7-Zoll-OLED-Bildschirm mit kräftigeren Farben
  • Neues Konsolengehäuse mit schmaleren Rändern zum Bildschirm
  • Breiterer Aufsteller, der sich in verschiedenen Positionen einrasten lässt
  • Neuer Dock mit LAN-Anschluss
  • Mehr interner Speicher: 64 GB
  • Zwei Farbversionen: Weiß oder Neon Rot/Blau
  • Release: 8. Oktober 2021
Nintendo SwitchNintendo Switch OLED: Pro-Modell offiziell mit Release-Datum enthüllt

Unter der Haube bleibt alles gleich: Die neue Nintendo Switch ist wirklich mit dem von Leakern und Insidern prophezeiten OLED-Display ausgestattet, aber von verbesserter Hardware oder besserer Auflösung keine Spur. Das wurde sogar von Nintendo bestätigt. Nun gut, ich muss auch zugeben, dass ich nie an 4K-Auflösung bei der Nintendo Switch geglaubt habe, die von einigen Insidern erwähnt wurde, aber doch hoffte ich auf zumindest eine signifikant ausgereiftere Hardware, von der die Spiele technisch wirklich profitieren.

Nintendo Switch OLED
©Nintendo

Das Problem mit Insidern: Viele Gerüchte um die neue Nintendo Switch-Version sind durch so genannte Insider aufgekommen. Personen, die meist von sich behaupten, gute Quellen zu bestimmten Firmen wie eben Nintendo zu haben. Nur weiß niemand, ob das stimmt, was diese Insider behaupten. So wird behauptet, die Nintendo Switch Pro könne „4K-Auflösung erreichen“ oder hätte viel „mehr Power als das Basismodell“. Dadurch werden die Fan-Erwartungen in die Höhe getrieben, bis schließlich die Ernüchterung kommt und Nintendo die neue Switch offiziell enthüllt.

Kann man Nintendo verübeln, das Fans enttäuscht sind? Es ist natürlich nicht Nintendos Schuld, dass die Fan-Wünsche weit mehr verlangen, als ein OLED-Display und ein Dock mit Lan-Anschluss. Wenn Insider viel mehr versprechen als Nintendo wirklich geplant hat, dann ist es schade, aber nicht die Schuld von Nintendo. Generell sollte man Gerüchte mit Vorsicht genießen. Aber es ist trotzdem eine verpasste Chance für Nintendo.

Nintendos verpasste Chance

Denn die Nintendo Switch hat bereits über vier Jahre auf dem Buckel und mehr Hardware-Power gehört zu den Hauptwünschen der Community. Pokémon Schwert und Schild leiden sehr unter der begrenzten Technik, Zelda: Breath of the Wild könnte noch besser aussehen und Ports von DOOM oder The Witcher müssen immer mit technischen Abstrichen zurecht kommen, damit sie auf der Nintendo Switch sauber laufen. Gerade das bedeutet viel Aufwand für die Entwicklerstudios und darum gibt es so wenig große Multiplattform-Spiele auf der Nintendo Switch.

Was brauchen wir? Mehr Power! Eine stärkere Nintendo Switch würde eine bessere Framerate und Auflösung darstellen können und damit die Games besser aussehen und sie flüssiger wie hübscher spielen lassen. Mindestens 1080p und eine stabile Framerate sollten bei den Games schon erreicht werden.

Und die Nintendo Switch würde sich außerdem besser für Ports anbieten, wodurch wir mehr große Multiplattform-Titel auf die Hybridkonsole bekommen könnten (ohne auf Streamen angewiesen zu sein, wie beim aktuellen Marvel’s Guardians of the Galaxy). Leider implementiert Nintendo dies nicht im OLED-Modell, wodurch die neue Switch-Version genauso leistungsfähig bleibt wie das Basismodell.

Die Verbesserungen fokussieren sich dank OLED-Display und dem neuen Aufsteller vor allem auf das Zocken im Handheld-Modus.

Nintendo Switch OLED
©Nintendo

Für wen ist die Nintendo Switch OLED-Modell geeignet?

Wer noch nicht im Besitz einer Nintendo Switch ist, für den kommt das OLED-Modell gerade recht. Ab dem 8. Oktober könnt ihr immerhin eine absolut tolle Konsole mit verbessertem Bildschirm bekommen. Da die Leistung sich nicht geändert hat, funktionieren alle bisher erschienenen Spiele problemlos darauf, auch das bereits erhältliche Zubehör wie Pro Controller oder Joy-Cons in anderen Farben lassen sich verbinden.

All diejenigen, die jedoch schon eine Switch Zuhause haben, werden sich vermutlich zweimal überlegen, ob die enthüllten Features der neuen Version einen Umstieg rechtfertigen.

Sag niemals nie: Bessere Hardware in Aussicht?

Eine stärkere Nintendo Switch bleibt also leider ein Wunschtraum, doch wir wissen nicht, woran Nintendo alles im eigenen Hauptquartier tüftelt. Vielleicht bekommt die Nintendo Switch noch eine verbesserte Hardware spendiert, auch wenn wir uns noch etwas länger gedulden müssen. Oder aber Nintendo werkelt bereits an dem richtigen Nachfolger der Nintendo Switch?

Immer im Beast-Mode und manchmal ganz schön verpeilt. Sport-Enthusiast, der die USA liebt und von seiner eigenen Harley träumt. Super Saiyajin im Training, Trophäenjäger an der PlayStation. Bevorzugt Sony-Exclusives, God of War, GTA V und RDR2.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen

News & Videos zu Nintendo Switch

Switch Steam Deck Vergleich Nintendo Switch OLED vs. Steam Deck: Welche Konsole lohnt sich für euch? Nintendo Switch OLED Modell vorbestellen Nintendo Switch OLED kaufen: Jetzt bei Amazon, MediaMarkt, Saturn und Co. bestellen Nintendo Switch OLED kaufen Umfrage Nintendo Switch OLED: Kaufen oder nicht kaufen? Das ist hier die Umfrage Nintendo Switch OLED Modell Nintendo Switch OLED und Standard-Switch: Die Unterschiede in der Übersicht The Legend Of Zelda Skyward Sword HD - Joy-Cons kaufen Nintendo Switch: Joy-Con-Drift kann anscheinend extrem einfach repariert werden Super Mario Uhr Tag Heuer: Diese limitierte Super Mario Uhr kostet 2150 Dollar
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge The Mandalorian Staffel 2 - Mandalorianscher Bürgerkrieg Star Wars: Lucasfilm engagiert Deepfake-Künstler nach gefeierten Mandalorian-Video mit Luke Skywalker GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide)
PS5 Kaufen bei Otto, Amazon, Saturn und Mediamarkt PS5 kaufen im Juli 2021: Otto und Co. – Zahlreiche Stornierungen bei Otto Animal Crossing new Horizons Update Feuerwerk 1.4.0 Animal Crossing-Update kommt: Nintendo hat euch doch nicht vergessen HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Uncharted-Film: Nathan Fillion bricht sein Schweigen über Nathan Drake-Besetzung Sims 4 Landhaus-Leben Cheats Die Sims 4: Landhaus-Leben – Alle Cheats zur tierischen Bauernhof-Erweiterung Diese Spiele erscheinen 2021 Neue Spiele 2021: Games-Release für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, Switch & PC MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x
()
x