PLAYCENTRAL SPECIALS Neverwinter

Neverwinter: Unsere Top-5 der Foundry Quests

Von Redaktion PlayCentral - Special vom 10.07.2013 14:12 Uhr

Wer in Neverwinter schon mal das Schwarze Brett besucht hat, ist sicher auch mit Foundry-Quests in Berührung gekommen. Hierbei handelt es sich um Inhalte, die von Spielern generiert und der Community zur Verfügung gestellt werden. Schier unendliche Weiten an Aufträgen stehen zur täglichen Annahme bereit und ständig kommen neue Beschäftigungen von kreativen Usern hinzu. Da kann kaum einer die Übersicht behalten. Damit ihr aber trotz des hohen Angebots die Perlen unter den Missionen erkunden könnt, hat sich unsere Sarah Hübner für euch ins Zeug gelegt und unsere Top-5 der Foundry Quests zusammengestellt. Viel Spaß!

Platz 5: May’s Trickjumping

Heute habt ihr mal keine Lust auf das Lesen von Questtexten, Vierteilen von Monstern oder sucht eine Herausforderung der anderen Art? May’s Trickjumping bietet euch eine kleine Abwechslung im MMO-Alltag. In 2 Platformer-Questlinien bewegt ihr euch per Jump ’n’ Run durch wild zusammengewürfeltes Mobiliar und versucht geschickt über Portale von Map zu Map zu reisen. Am Ende der Quests wartet die hart verdiente Belohnung. Super Mario wäre stolz auf euch!

Questautor: cravaour
Kennung: NW-DRFU4QN6N (Part I) und NW-DUFV4GXF8 (Part II)
Sprache: Englisch

Platz 4: Der Salamander und die Maid

Der Sklavenhandel ist auch in Neverwinter ein lukratives Geschäft. Das Oberhaupt, das den Titel Salamander trägt, interessiert sich besonders für das Verschleppen von jungen Mädchen. Echte Helden fühlen sich an dieser Stelle natürlich sofort angesprochen und werden vom Questautor durch bedrohliche Dungeons und taktisch klug zusammengesetzte Gegnerhorden geführt. Mit dieser Aufgabe könnt ihr euch sicher sein, ein ansprechendes Gesamtpaket aus Ambiente, Story und Kampf in eurem Journal zu haben.

Questautor: louloululu
Kennung: NW-DDVBCMO2G
Sprache: deutsch

Platz 3: Der Wald von Ked’Wanmor

Ein Kapitel aus der Foundry Quest Die Legende von Kellador spielt im Wald von Ked’Wanmor. Zugegebenermaßen ist die Story für diese ausgewählte Passage nicht sehr umfangreich. Ihr müsst lediglich von A nach B kommen, entscheidet euch für die „Abkürzung“ und kommt so in die Fänge von Dämonen und anderen ungemütlichen Gegnern. Diese Quest hebt sich aber durch detailliert gestaltete Räumlichkeiten und Waldabschnitte von der Masse ab. Der Macher baute ebenso Rätsel und mystisch anmutende Reime in die Sprache eurer Wegbegleiter ein, die stimmig mit der Gesamtsituation eures Charakters und der Story harmonieren. Zusätzlich dazu ist der Kampf auf einem anspruchsvollen, aber auch als Einzelspieler durchführbaren Level. Liebevolles Design, knackige Kämpfe – der Wald von Ked’Wanmor ist auf jeden Fall einen Ausflug wert.

Questautor: Mementor2k
Kennung: NW-DJCWYH32R
Sprache: Deutsch

Platz 2: Torbe und Maria

Eine kleine Liebesgeschichte gefällig? Unglückliche Umstände sorgten dafür, dass das junge Paar – Torbe und Maria – getrennt wurde und nur ihr könnt ihr Schicksal wieder in geregelte Bahnen bringen.
In dieser Mission fällt deutlich auf, wie viel Zeit der Questautor in sein Projekt gesteckt haben muss. Liebevoll ausgearbeitete und individuelle NPCs ziehen sich mit ihren Dialogen und Handlungen durch alle Abschnitte, die der Spieler betritt. Hier wirkt selbst das Lesen von längeren Texten nicht überladen. Auch die Räumlichkeiten wurden offensichtlich nicht einfach automatisch gefüllt, sondern individuell und wohnlich gestaltet. Nachfolger dieser Mission ist die Quest Hin und zurück. Leider können die Anhänger von Neverwinter vorerst keine neuen Inhalte vom Questautor erwarten, da dieser Fortsetzungen und weitere Foundry Quests bereits aus Zeitgründen ablehnte. Ungeachtet dessen ist Torbe und Maria zweifellos eine der besten Foundry Quests, die ihr am Schwarzen Brett finden könnt. Gebt der jungen Liebe eine Chance!

Questautor: Sturmtee123
Kennung: NW-DOTITMTDP
Sprache: Deutsch

Platz 1: Secret Agent 34

Eine der (was die Story angeht) unpassendsten, aber dafür witzigsten, Foundry Quests ist Secret Agent 34. Hier stellt ihr als Geheimagent Hitman in den Schatten, indem ihr Neverwinter vor einer nuklearen Katastrophe bewahrt. Ninjas und unfreundliche Floristen erschweren euch den Weg zum Bösewicht Dr. Dong. Kaum ein Klischee lässt der Autor in Dialogen und der Umfeldgestaltung aus, angefangen beim Iris-Scan am Einlass zum geheimen Hauptquartier bis hin zur dramatischen Eingabe des Deaktivierungscodes für die todbringende Nuklearbombe. Zusammengefasst handelt es sich bei Secret Agent um eine Quest, die sich selbst nicht zu ernst nimmt und Erfrischung in den Alltag eines Helden von Neverwinter bringt – ein Schmunzeln inklusive.

Questautor: dzogen
Kennung: NW-DSSORTMV2
Sprache: Englisch

Der offizielle Redaktion-Account von PlayCentral.de.
One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen 7 vs. Wild Staffel 2 - Zeitplan & Ausstrahlung Ausstrahlung von 7 vs. Wild Staffel 2: Wann erscheinen die Folgen? Herr der Ringe-Serie: Was ist Ostirith in Ringe der Macht? Probleme mit Disney Plus? Diese 7 hilfreichen Tipps und Tricks helfen beim Streamen
Assassin's Creed Valhalla Rüstung Schwert Heiliger Georgius Assassin’s Creed Valhalla: Hinweise und Fundorte von Rüstung und Schwert des Heiligen Georgius – Guide Die Ringe der Macht_Halbrand_Screenshot Die Ringe der Macht: Wer ist Halbrand? Was ist dran an den Gerüchten über Saurons Identität? Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC Cyberpunk 2077 Guide: Jefferson in Dream On belügen? (Lösung) Cyberpunk 2077: Soll ich Jefferson in „Dream On“ belügen? (Guide) Cyberpunk 2077 Porsche ausgestellt Johnny Silverhand Cyberpunk 2077: So erhaltet ihr Johnny Silverhands Porsche 911 II Turbo – Guide (Lösung) Harry Potter streamen Harry Potter im Stream: Wo kann ich alle 8 Filme schauen? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS